Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2012, 15:42

Castrop-Rauxel: Kanal befahrbar?

Kann jemand sagen, ob der Leinpfad am Rhein-Herne-Kanal in Castrop-Rauxel bei Habinghorst aktuell Richtung Dortmund durchgehend befahrbar ist? Vor einiger Zeit war da eine Riesenbaustelle, und diese Woche ist der Emscherdüker gesprengt worden (schade übrigens, da konnte man gute Fotos machen, v.a wenn man ein gewisses Foto-Fetisch hat)
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

2

Sonntag, 11. November 2012, 11:18

So weit hoch (ist kurz vor dem Schiffshebewerk gell?) bin ich schon länger nicht gefahren. Wäre aber mal wieder nen Gedanken wert...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. November 2012, 11:37

Ja, ist kurz vor dem Schiffshebewerk, an der Wartburgstraße (Ruderverein) muß man die Kanalseite wechseln. Durchgehend auf der Südseite kann man da nicht fahren weil da ein Hafen ist, oder liege ich da falsch?
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

4

Sonntag, 11. November 2012, 11:40

Ich weiß nur, dass ich als ich das letzte Mal nach Henrichenburg gefahren bin ziemlich häufig die Kanalseite wechseln musste, da man nicht durchgängig an einer Seite durch fahren konnte. An einer Stelle gings auch an einem Werk vorbei, wo man durch ziemlich tiefen matsch auf der Fahrbahn durch musste... Wie es da jetzt aussieht, kann ich dir leider nicht sagen. Wie gesagt, du hast mich mal wieder inspiriert da lang zu fahren...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 11. November 2012, 11:52

Wenn Du DIch heute noch aufmachst, fahren wir uns vielleicht gegenseitig über den Haufen :D Die Sonne kommt raus, ich werd wohl gleich ne Testfahrt machen. Ich muß beizeiten nach Dortmund, da will ich vorher wissen ob ich da durchrauschen kann oder über Bochum fahr.

Die Seitenwechsel sind nervig, aber weiter nach Duisburg ist das noch viel schlimmer. Miserabel ausgeschildert, auch wo man Hafen- oder Industrieanlagen umfahren muß. Davon ab kann man aber schön Kilometer quer durch's Ruhrgebiet machen.
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

6

Sonntag, 11. November 2012, 12:07

Hey Salamander, wann geht's denn bei dir los? Wir wollen gleich aus der anderen Richtung - also von Dortmund aus - nach Henrichenburg. Sollten wir da etwa zeitgleich langkommen, wär's vielleicht eine Gelegenheit zu einem Mini-Winterpokal-Treffen. Ich bin ja eher unauffällig, aber meine Freundin hat das mutmaßlich orangefarbenste Fahrrad zwischen hier und der Nordsee :D

PS: Du hast eine PN.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 11. November 2012, 12:11

15 Uhr am Hebewerk, an der Straßenbrücke vor der Schleuse?
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

8

Sonntag, 11. November 2012, 12:25

Alles gebongt :)

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 11. November 2012, 12:32

OK, man erkennt mich an der mutmaßlich blaugrünsten Jacke zwischen hier und der Nordsee :D

PS: Vielleicht bin ich auch etwas früher da.
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (11. November 2012, 12:36)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 11. November 2012, 19:30

So, bin wieder eingetroffen und habe tatsächlich das orangefarbenste Fahrrad zwischen hier und der Nordsee gesehen ;) . Auf der Nordseite ist der Leinpfad vor dem Düker gesperrt, sieht nach einer längeren Sache aus. Die Baustelle auf der anderen Seite ist eher noch größer geworden, weil ich da beim letzten Mal schon nur mit einer Querfeldein-Einlage inklusive Böschung runter tragen weiter gekommen bin, hab ich darauf verzichtet das anzutesten und das auf der Straße umgefahren.

War übrigens gut daß ich da erst auf der Rückfahrt her gefahren bin, etwas später ist mir der Scheinwerferhalter gebrochen. Natürlich war es inzwischen dunkel, hab dann den Scheinwerfer irgendwie mit den Bowdenzügen vertüddelt und bin dann den kürzesten Weg nach Hause gefahren. Dafür verhielt sich das testweise angebaute Blenderschaltwerk wie erwartet.

PS: Die Baustelle ist sogar bein google maps zu sehen.
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (11. November 2012, 19:48)


11

Sonntag, 11. November 2012, 20:06

Na das klingt ja nicht so erbaulich... da haben wir die tollen Kanalwege und ständig wird dran gebaut :(

Auf dem Stück Dortmund-Ems-Kanal zurück nach Dortmund stand irgendwann auch mal ein Bauzaun auf dem Weg, in den aber schon irgendwer eigenmächtig eine Lücke gemacht hatte. War auch kein Problem, da kam keine erkennbare Baustelle.

War übrigens gut daß ich da erst auf der Rückfahrt her gefahren bin, etwas später ist mir der Scheinwerferhalter gebrochen.


Das hatte ich auch schonmal, zum Glück im Hellen. Kannst du einen anderen verwenden, oder ist eine neue Lampe fällig? Vielleicht kommst du so ja schneller zur geplanten Lyt ;)

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 11. November 2012, 20:16

Irgendwann sind die Baustellen ja auch weg, ist ja nicht die Regel. Und an dieser Stelle sind die im Zusammenhang mit der Renaturierung der Emscher, wodurch da auch schöne Radrouten entstehen. Und wenn ich daran denke, wie diese Kloake früher gestunken hat ;(

War ein typischer Vibrationsbruch, schei** Rumpelradwege. Hab hier noch 2 andere Scheinwerferhalter rumliegen
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (11. November 2012, 20:22)


13

Sonntag, 11. November 2012, 20:42

Stimmt schon, weiter in Dortmund müffelt sie auch öfters noch merklich, aber bei weitem nicht so arg wie früher. Allerdings ziehen sich einige der Baustellen zwischen "hinter'm Fredenbaumpark" und Kanal schon seit dem Frühjahr. Und jetzt wird es wahrscheinlich bald zu kalt, also haben wir kommendes Frühjahr noch was davon...

Kanalradler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Kanalradler« ist männlich

Wohnort: 4630 Bochum

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 13. November 2012, 23:25

Nabend,

die Baustelle ist doch Klasse, es gibt dort immer was Neues zusehen. :D Fahre zwei dreimal die Woche daran vorbei. Auf Youtube hat noch jemand schöne Videos von der Sprengung des alten Emscherdurchlass hochgeladen.

http://www.youtube.com/watch?v=lHU1VUxD1Z4&feature=plcp

Grüße
Ulrich

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Goradzilla, Salamander

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. November 2012, 20:33

Aber einfach durchfahren kann man da nicht, oder ist da sowas wie eine Umleitung ausgezeichnet?
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

Kanalradler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Kanalradler« ist männlich

Wohnort: 4630 Bochum

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. November 2012, 21:16

Nee, einfach durchfahren geht leider nicht mehr. Die eingerichtete Umleitung ist Schwachsinn, man fährt bis kurz vor die Kanalstraße, wird dann links runter zur Poppinghauserstr. geleitet, muss daran wieder 500m zurück und dann über eine holperige Straße zum Emscherweg.

Wenn ich von Süden komm, fahre ich über die Schleuse Herne-Ost auf die linke Kanalseite und dann direkt hinter dem Jachthafen auf die König-Ludwig-Trasse. Auf der Trasse geht es dann bis über die Emscher, dahinter gibt es eine Abfahrt zum Emscherradweg. Der Emscherweg geht an der Baustelle vorbei bis zum neuen Emscherdurchlass. Dahinter führt ein schmaler Weg bis zur Wartburgstraße und zur neuen Kanalbrücke. Auf der linken Brückenseite gibt es einen Fussweg, über ihn kann man wieder auf die rechte Kanalseite wechseln. Unterhalb der Kanalbrücke befindet sich eine kleine Hilfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer.

Grüße
Ulrich

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Goradzilla, Salamander

Kanalradler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Kanalradler« ist männlich

Wohnort: 4630 Bochum

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. November 2012, 21:36

Wenn ich was zu den Kanälen suche, dann schaue ich auch auf die Seiten vom WSV. Dort gibt es z.B. folgende Infos und Bilder.

http://www.wna-datteln.wsv.de/projekt_wn…cher-Durchlass/

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Henner, Salamander

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. November 2012, 23:43

So bin ich sonst auch immer gefahren, an der Schleuse die Kanalseite gewechselt. König-Ludwig-Trasse und Emscherradweg gibt es ja noch nicht so lange und bin ich noch nicht gefahren, gute Gelegenheit das jetzt mal anzugehen. Aktuell fahre ich meist Landstraße über Horsthausen, Pöppinghausen und dann erst ab Henrichenburg am Kanal weiter.

Interessanter link zu der Baustelle, Danke
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 16. November 2012, 19:12

pfft, in was für komischen orten ihr verkehrt: castrop-rauxel, wanne-eickel, herne-baukau — da muss es doch einfach hässlich sein, das hört man doch schon :P

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 16. November 2012, 20:14

Auch wenn's ins Off-Topic drifted und leider ins Englische übersetzt wurde hier ein wie ich finde ganz interessanter aktueller Artikel zur Emscher.

Ähnliche Themen