Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 17:00

Ice Ride

Hi, Ruhrpöttler,

fährt von Euch jemand beim "Ice Ride" in Essen mit? Diese Klima-Demo (Thema: Arktis) findet am 4.10. statt und startet um 14 Uhr am Willy-Brandt-Platz. Ich will hin- und mitfahren und täääte mich freuen, wenn ich dort Forumatoren anträfe oder besser noch, mit ihnen gemeinsam anreisen könnte :) ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nomoregears« (1. Oktober 2014, 17:14)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pit-100, Prabha, ullebulle

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 22:35

Danke für den Hinweis!
ich kann noch nicht zusagen (weil ich grade erst von einer mehrtägigen Freizeit- und Dienstreise zurück gekommen bin),
werde aber versuchen, dabei zu sein.

Wer noch mehr zu der Ankündigung lesen will, kann das hier tun:
gruppen.greenpeace.de/essen/
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

3

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 22:47

Ich werde wohl am Rhein-Herne-Kanal bis Essen Karnapp oder Karrnap oder Carnepp fahren und mich dann...











































...durchfragen :rofl: ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Kanalradler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Kanalradler« ist männlich

Wohnort: 4630 Bochum

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 09:24

Hallo Paule,

die folgende Strecke sollte auch für Dich gut ausgeschildert sein. :D

http://www.neuewegezumwasser.de/index.ph…/n_s_r/navi.php

Man könnte sich am Rhein-Herne-Kanal treffen und dann gemeinsam zum Willy-Brand-Platz fahren. Eventuell melden sich ja noch mehr "Pommesköppe"

Viele Grüße
Ulrich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Blog - Galerie
  • »cloudestrife« ist männlich

Unterwegs von: von zu hause

Unterwegs nach: immer der nase nach oder zur arbeit

Unterwegs über: stock und stein

Wohnort: bottrop

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 13:55

Ich wäre gerne mit gefahren. Ich darf nur nicht , weil meine weißenblutkörpchen ziemlich im Keller sind. Die haben mich grade so aus dem Krankenhaus gelassen. Und muss Samstag wieder rein zum blutbild machen.
Gesendet vom Nokia Lumia 950 XL oder 2520


6

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:54

Ich wäre gerne mit gefahren. Ich darf nur nicht , weil meine weißenblutkörpchen ziemlich im Keller sind. Die haben mich grade so aus dem Krankenhaus gelassen. Und muss Samstag wieder rein zum blutbild machen.


Schade, dann wären wenigsten zwei Cruiser angereist...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 20:30

einem Türchen am Samstag wäre ich nicht abgeneigt.
Allerdings halte ich nicht viel von diesem Ice "Kindergeburtstag" mit 10km Schiebepassage und abstraktem Hintergrund.
Der Streckenvorschlag Kanal und dann die Stadtroute bis zum Baldeneysee und dann wieder zurück hört sich gar nicht so schlecht an.
Wann willst Du denn starten Paule ?
Von "AnnePommes" über Kanal und Stadtroute sind das etwa 35km bis Essen HBF.

Gruß
Andy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

8

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 23:17

Hi, Andy,

beim Startzeitpunkt bin ich flexibel, Treffpunkt "AnnePommes" geht ohnehin klar :) .

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 3. Oktober 2014, 23:14

Hi, Andy,

beim Startzeitpunkt bin ich flexibel, Treffpunkt "AnnePommes" geht ohnehin klar :) .

Gruise, Paule

Oha Forum läuft wieder :)

Ich hoffe Du liest das noch.
Ich würde 11Uhr vorschlagen.
Sollte mehr als ausreichend sein.
Außerdem startet ja erst noch das Rahmenprogramm um 14 Uhr
Das Kurzstrecken Rennen dann um 15 Uhr

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kanalradler, NMG, Pit-100

Kanalradler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Kanalradler« ist männlich

Wohnort: 4630 Bochum

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 4. Oktober 2014, 09:51

Moin,

werde gegen 11Uhr auch mal in Richtung Duisburg fahren. Eventuell trifft man sich ja irgendwo am Kanal.

Viele Grüße
Ulrich

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Pit-100

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 4. Oktober 2014, 21:51

schade, durch die Wartungsarbeiten hat das mit dem Starttreffpunkt leider nicht funktioniert.
Also bin ich bei dem Traumwetter alleine los.
Am Kanal entlang in der Hoffung dort den Kanalradler zu treffen extra noch eine längere Pause an der Schleuse Oberhausen gemacht; leider umsonst.
Da ich irgendwie doch keine Lust hatte erst bis hinter Bottrop zufahren um auf die Stadt Route zu kommen bin ich hinter dem Gasometer Oberhausen der Ausschilderung Essen Zentrum gefolgt und habe so für mich noch völlig neue Regionen erkundet.
Von wunderschönen Zechensiedlungen bis hin zu klein Afrika war alles dabei.
Wer eine alte Karre nach Afrika verkaufen will sollte mal nach Essen Dellwig fahren. Man kommt sich wirklich als Fremder im eigenen Land vor. :S
Und wirklich jeder Schwarze hat ein Täschchen unter dem Arm das so aussieht als wären da Fahrzeugpapiere drin.
Die Ausschilderung Richtung Zentrum war wirklich komplett vorhanden was ich so eigentlich nicht erwartet hätte.
Das letzte Stück ging über die neue Top ausgebaute Trasse der" Rheinischen Bahn" vorbei am Thyssen Hauptquartier mit eigenem Park und See und neuer schicker Wohnbebauung mit Wassergraben vor der Tür und nur knapp 500m vom Zentrum entfernt.
Die Ice Race Demo war um 13.30Uhr noch recht übersichtlich so das die 2 Cruiser und Typen dazu in Kutte und Schwarzem T Shirt etwas auffielen zwischen den Eisbären und Grünangezogenen "Grünen"
Paule und Pit waren schon da - super. :thumbsup:
Da ich heute nicht vorhatte die Arktis zu retten wollte ich weiter den südlichen Teil der Stadtroute fahren, die Cruiser Jungs wollten zurück zum Kanal auf dem Nördlichen Teil der Route.

@ Paule und Pit: War die Ausschilderung ok und der Weg i.O. oder habt Ihr wieder improvisiert?

Südlich gings durch Rüttenscheid und an der Gruga entlang noch durch den Stadtwald um danach am Baldeneysee auszukommen.
Essen ist hier aber ziemlich hügelig was Singlespeedtechnisch wohl nicht so prickelnd gewesen wäre :rolleyes:

Gruß
Andy

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kanalradler, NMG, Pit-100

12

Sonntag, 5. Oktober 2014, 00:00

Hi, Andy,

die Ausschilderung und Deine Schilderung waren sooo dermaaaßen okay, dass ICH sogar vorfahren konnte und wir trotzdem NICHT improvisieren mussten :D . Dafür kam uns (noch auf Essener Stadtgebiet) der liebe Kanalradler entgegen - das aber nur deshalb, weil...er sich verfahren hatte :rofl: ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anrados, Kanalradler, Pit-100

Kanalradler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Kanalradler« ist männlich

Wohnort: 4630 Bochum

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 5. Oktober 2014, 11:56

Moin,

bin hier so gegen 11Uhr los und bis kurz vor Gasometer am Kanal entlang. Von den Pommesleuten war leider
nichts zu sehen. Also zurück zum Start der Stadtroute, Richtung Essen Innenstadt, um dann irgendwo im Bereich der Zeche Karl den
Durchblick zu verlieren. Viele schöne Ecken entdeckt, in denen ich bestimmt nicht noch mal herfahre.

Habe dann doch das Navi ausgepackt, um mich zum Willy-Brand-Platz lotsen zu lassen. Kurz vor dem Ziel kamen
mir Paule und Pit entgegen, sie hatten wohl keinen Bock, die Arktis zu retten. Zusammen sind wir zurück zum Kanal, wo noch
Fachgespräche unter Bekloppten geführt wurden. Danach trennten sich unsere Wege Richtung Westen und Osten.

War schön, mal wieder alte Bekannte getroffen zu haben. :thumbsup:

Bis dann
Ulrich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 5. Oktober 2014, 14:29

Also generell haben wir ja gegen die Rettung der Arktis nichts einzuwenden, aaaaber .... die Greenpeace Leute
wollten uns T-Shirts überwerfen (aus POLYAMID !!!) , die wollten uns Trillerpfeiffen andrehen (aus Polypropylen
und zur Krönung noch in Form eines FUSSBALLES) . Sorry, das war echt n bischen viel :D .

War ne richtig schöne Tour ! Abgerundet durch das Wiedersehen mit Anrados und Kanalradler.

Besten Gruß, Pit

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anrados, NMG

Noblondy

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Oktober 2014, 19:04

Also generell haben wir ja gegen die Rettung der Arktis nichts einzuwenden, aaaaber .... die Greenpeace Leute
wollten uns T-Shirts überwerfen (aus POLYAMID !!!) , die wollten uns Trillerpfeiffen andrehen (aus Polypropylen
und zur Krönung noch in Form eines FUSSBALLES) . Sorry, das war echt n bischen viel :D .

War ne richtig schöne Tour ! Abgerundet durch das Wiedersehen mit Anrados und Kanalradler.

Besten Gruß, Pit


Die Grünen sind auch nicht mehr das was sie mal waren. Als Teenies hat der Nachbarsjunge so nen Werbeball mit dem Messer zerteilt, so hatten wir modische Regenhüte.
Die Glorreichen schieben ...

Ähnliche Themen