Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. April 2015, 23:11

Ruhr2NorthSea-Challenge 2015

Hallo, Leute,

ich wurde vor ein paar Tagen auf die oben genannte 300km-Tour aufmerksam gemacht. Das Ding geht am 20.6.2015 über die Bühne. Es werden an einem Tag 300km von Duisburg nach Bensersiel (Ostfriesland) gefahren. Ist von Euch schon jemand im vergangenen Jahr mitgefahren oder hat dies in diesem Jahr vor?

Ich habe mich heute angemeldet. Wäre ja nicht schlecht, mit einer kleinen Forumsdelegation das Ding zu schaukeln. Ich fahre natürlich auch allein mit ;) ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Hölle

Unterwegs nach: Himmel

Unterwegs über: Boden der Tatsachen

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 24. April 2015, 08:26

Schöne Aktion und ich wünsche Dir gutes Gelingen! :thumbup:

Allerdings finde ich den Startpreis von 120 € ganz schön happig und wenn man nicht am nächsten Tag wieder mit dem Rad nach Haus will, kostet der Bus noch einmal 60 €. Da ich plane, eine Woche vorher wieder bei den Burning Roads 320 km mit 3100 hm in Angriff zu nehmen, werde ich passen. Aber wie ich sehe, führt die Strecke an meinem Heimatort vorbei. Wenn Du den genauen Streckenverlauf organisieren kannst, könnte ich Dich ein Stück begleiten ;)
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HotRod« (24. April 2015, 09:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 24. April 2015, 09:07

Und E-Doping Radler fahren auch mit. ;(

Zitat

eBike-Aufladestationen bei km 100, 150, 200, 270


Trotzdem viel Spaß!
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (24. April 2015, 09:13)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

4

Freitag, 24. April 2015, 11:30

Hi, Northern Horn Rod,

ich bin ja schon froh, wenn ich meinen eigenen Streckenverlauf organisieren kann ;) . Und wie ich sehe, wärest Du in Anbetracht der Burning Roads mit dieser Tour sowieso gnadenlos unterfordert. Wünsche Dir auch viel Spaß & Endorphin :D .

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

5

Freitag, 24. April 2015, 11:34

Und E-Doping Radler fahren auch mit.


Ich mag diese Teile zwar auch nicht, finde es aber trotzdem (oder gerade deshalb) recht spaßig, hin und wieder mit genau 26km/h an denen vorbei zu ziehen, während ihre Elektronik abriegelt. Gut möglich, dass ich mit dem Lanz (Fixie) fahre, das erhöht den allgemeinen Reiz noch mehr :P .

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 24. April 2015, 11:39

Wow, das wäre mal genau das Richtige für mich, da ich ja auch im Ruhrpott wohne. Wäre bestimmt mit dabei, wenn ich gerade an diesem Termin nicht arbeiten müsste. Und dann noch nach einer meiner Lieblingsgegenden zu radeln, das finde ich einfach hammergeil :thumbsup: .
Jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß und gutes Gelingen dabei!

LG

Berny

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 24. April 2015, 12:31

Burning Roads 320 km mit 3100 hm in Angriff zu nehmen.


Das sieht ja ganz schön anstrengend aus. Baumberge, bzw. Teutoburger Wald rauf und runter. Da tut mir schon der Hintern weh, wenn ich an die Zeit denke so lange im Sattel zu sitzen.
Die Glorreichen schieben ...

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Hölle

Unterwegs nach: Himmel

Unterwegs über: Boden der Tatsachen

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 24. April 2015, 12:54

Und wie ich sehe, wärest Du in Anbetracht der Burning Roads mit dieser Tour sowieso gnadenlos unterfordert.



Nee, nee, es kommt immer auf den Spaßfaktor an. Und mit Dir und anderen Foristen wäre der sicherlich mehr als gegeben :beer:

Burning Roads 320 km mit 3100 hm in Angriff zu nehmen.


Das sieht ja ganz schön anstrengend aus. Baumberge, bzw. Teutoburger Wald rauf und runter. Da tut mir schon der Hintern weh, wenn ich an die Zeit denke so lange im Sattel zu sitzen.
Darum bin ich froh, dass ich nach der Pause abkürzen kann ^^
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 24. April 2015, 22:36

ich hatte die Tour auch schon auf dem Schirm, war aber mit den "Randbedingungen" nicht so ganz zufrieden.
Da aber die geplante Elfstedentocht (Pfingsten) leider ausfällt und auch Burning Roads nicht geht rückt die Veranstaltung doch wieder näher in den Focus.
Wie planst Du denn Rückfahrt bzw. Übernachtung?
Das Stromer mitfahren war m.W. Anfang des Jahres noch nicht vorgesehen.
Die wären ja idealer Windschatten, den ich wohl bei so einer Strecke brauchen werde :whistling: .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 25. April 2015, 06:57

ich hatte die Tour auch schon auf dem Schirm, war aber mit den "Randbedingungen" nicht so ganz zufrieden.
Da aber die geplante Elfstedentocht (Pfingsten) leider ausfällt und auch Burning Roads nicht geht rückt die Veranstaltung doch wieder näher in den Focus.
Wie planst Du denn Rückfahrt bzw. Übernachtung?
Das Stromer mitfahren war m.W. Anfang des Jahres noch nicht vorgesehen.
Die wären ja idealer Windschatten, den ich wohl bei so einer Strecke brauchen werde :whistling: .


Oder gleich abschleppen lassen. :rolleyes:
Die Glorreichen schieben ...

11

Samstag, 25. April 2015, 13:25


Wie planst Du denn Rückfahrt bzw. Übernachtung?


Bzgl. der Rückfahrt hatte zuerst daran gedacht, das Angenehme mit dem Angenehmen zu verbinden und aus der Rückfahrt einen Drei-Etapper zu machen. Nur hatte ich dabei vergessen, dass die vorherrschende Windrichtung in diesen Regionen meistens Süd/Südwest ist. Außerdem dürfte ich nach einem 300er am nächsten Tag kaum große Lust darauf verspüren, einen guten 100er (und dannn och zwei9 dranzuhängen.

Ich werde dort im Hotel übernachten wie die übrigen Teilnehmer wohl auch. Eine Sache, der auf der Ruhr2NorthSea-Site leider keine Rechnung getragen wird, denn es interessiert mich schon, in welchem Hotel für welchen Kurs genächtigt werden kann. Vielleicht bietet sich aber auch eine Möglichkeit, bei einem Teilnehmer aus der Region zu übernachten, denn wenn man den ganzen Tag miteinander unterwegs ist, ergeben sich ja auch Gespräche.

Zurück werde ich mit dem Transfer-Bus fahren, den ich auch gebucht habe. Auf eine Strecken-App werde ich aus nachvollzehbaren Gründen verzichten :D .

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anrados

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 25. April 2015, 17:49

da ich schon an dem WE davor wegen einer anderen Verpflichtung 2 Tage Urlaub nehme kann ich den Nordseetrip nicht auch noch verlängern :thumbdown:
So wie ich das verstanden habe muss man sich um die Übernachtung selber kümmern, der Bus fährt halt die umliegenden Orte an.
Im Prinzip kann man eigentlich direkt nach der Tour (nach 2 oder 3 Ankommensbier :D) in den Bus steigen und wieder zurück fahren.
Am nächsten Tag geht es ja auch praktisch direkt nach dem Frühstück los.
Schöner hätte ich es gefunden wenn die Rückfahrt erst Sonntag Nachmittag stattfinden würde - dann wäre noch Zeit um etwas Nordseeluft zu schnuppern :)

Ähnliche Themen