Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Januar 2016, 12:04

Emschertour 2016

Jetzt auch in Blau vom Herrn Sakura!

Zitat

Emschertour 2016

So Kolleginnen & Kollegen,

also wir neulich noch einen kleine nette Rund gedreht hatten, warf ich mal aus der Hüfte spontan geschossen meinen Gedanken ein, lass uns doch mal die ganze Emscher-Radroute abfahren.

Ein paar Vorbarandinfos. Start würde sein am Emscherursprung in DO-Holzwickede und Ende eben an der Emschermündung. Spike on Bike, Sonne_Wolken und ich selber sind mit Sicherheit zumindest die Anfangsteilstücke bekannt bis gut bekannt. Auf meinen Heimtattouren nutze ich den Emscherradweg inzwischen im Standard, leider auch mit diversen Umleitungen, bis etwa Höhe GE-ZOOM.

Im letzten Jahr, meine ich, bin ich dann aber auch mal den Emscherradweg bis kurz hinter dem Gasometer Oberhausen gefahren. Ab Gelsenkirchen ist die Streckenführung und auch der Streckenzustand zum Teil echt haarig. Wie es genau hinter Oberhausen weiter geht, kenn ich nur von meinem Finger auf der Karte. Wird also Abenteuer, zumindest...

...wenn sich dafür nicht eine andere "Lösung", wie Navi oder Leute finden die mitfahren wollen und die Strecke schon kennen.

Was noch ?

Ach ja, die Emscherroute ist ja recht lang. Wenn wir/ ich die Strecke durchfahren, müssen wir auch wieder zurück. Für mich steht jedenfalls fast klar, ich fahre auch mit dem Rad zurück. Jetzt ergab sich so der Gedanke, aufgrund der Gesamtstreckenlänge (selbst wen ich nicht wieder komplett bis zum Ursprunge fahre, was ja so für mich keinen Sinn macht, aber auch kein Hinderniss ist) wird das ein langer Weg. Übernachtung zwischdendurch wäre also ein Plan.

Da hatte ich so grob im Kopp, irgendwo kurz vor Oberhausen gibt es ein altes Klärwerk, wo man Betonröhren als Übernachtung buchen könnte und ich meine auch, das man dort Zelten könnte-dürfte.

Zeitplan wäre also grob mindestens zwei Tage/ Wochenende zu einer Jahreszeit wo man es sich antun kann. Also nicht aktuell.

Freuen würde ich mich, wenn sich noch weitere Mitfahrerinnen & Mitfahrer finden würden. Man könnte zwischendurch einsteigen oder eben auch aussteigen. Eventuell gäb´s dann auch noch ein paar Tips, wo was futtern, wo könnte man noch einen Nacht günstig pennen und wo geht die Radroute hinter dem Gasometer überhaupt her.

Also wer hat Lust ?
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (13. Januar 2016, 22:25)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Prabha, sakura

2

Mittwoch, 13. Januar 2016, 21:15

:gutidee:

Klingt interessant, und die Rohre würde ich auch gern mal ausprobieren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Spike on Bike

Plattenbiker

Lust-u.Laune-Radler

Blog - Galerie
  • »Plattenbiker« ist männlich

Unterwegs von: Sattel

Unterwegs nach: Straße

Unterwegs über: Lenker

Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Januar 2016, 22:21

Spike on Bike, Sonne_Wolken und ich selber sind mit Sicherheit zumindest die Anfangsteilstücke bekannt bis gut bekannt.
..
8| Multipersonalität -? ?( ?( ?(



:P
Umwege erweitern die Ortskenntnis

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Januar 2016, 22:24

Spike on Bike, Sonne_Wolken und ich selber sind mit Sicherheit zumindest die Anfangsteilstücke bekannt bis gut bekannt.
..
8| Multipersonalität -? ?( ?( ?(



:P


Nö Du, den Text hat Sakura geschrieben.
Die Glorreichen schieben ...

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Januar 2016, 22:27

Ach ja, die Emscherroute ist ja recht lang.

Hey, von wie vielen Kilometern reden wir denn?

irgendwo kurz vor Oberhausen gibt es ein altes Klärwerk, wo man Betonröhren als Übernachtung buchen könnte

Hauptsache man trifft dort in den Röhren keine "alten Bekannten". :D

Also wer hat Lust ?

Daran sollte es nicht scheitern! Ich müßte aber vermutlich an einem Freitag, nach der Arbeit anreisen.
Das könnte dann aber etwas später werden, da ich offiziell bis 18.00 arbeite. Nach Absprache kann ich aber auch
mal früher Feierabend machen.
Für den Fall das ich es in den Kopf bekomme und tatsächlich in den Pott komme, gäbe es dann von Freitag auf Samstag eine
Übernachtungsmöglichkeit außer ein Klärwerk? ;) Dieses könnte man dann aber auch über PN austauschen.

Da ich gerne die Berichte aus eurer Region verfolge und die Gegend spannend finde, würde ich mich gerne anschließen.
Außer das Autobahngewusel auf den Weg nach D'dorf zur Bootsmesse, kenne ich dort nicht viel.

Bin mal gespannt wie es weiter geht!

Viele Grüße,
Crossy

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Januar 2016, 22:39

Ach ja, die Emscherroute ist ja recht lang.

Hey, von wie vielen Kilometern reden wir denn?

irgendwo kurz vor Oberhausen gibt es ein altes Klärwerk, wo man Betonröhren als Übernachtung buchen könnte

Hauptsache man trifft dort in den Röhren keine "alten Bekannten". :D

Also wer hat Lust ?

Daran sollte es nicht scheitern! Ich müßte aber vermutlich an einem Freitag, nach der Arbeit anreisen.
Das könnte dann aber etwas später werden, da ich offiziell bis 18.00 arbeite. Nach Absprache kann ich aber auch
mal früher Feierabend machen.
Für den Fall das ich es in den Kopf bekomme und tatsächlich in den Pott komme, gäbe es dann von Freitag auf Samstag eine
Übernachtungsmöglichkeit außer ein Klärwerk? ;) Dieses könnte man dann aber auch über PN austauschen.

Da ich gerne die Berichte aus eurer Region verfolge und die Gegend spannend finde, würde ich mich gerne anschließen.
Außer das Autobahngewusel auf den Weg nach D'dorf zur Bootsmesse, kenne ich dort nicht viel.

Bin mal gespannt wie es weiter geht!

Viele Grüße,
Crossy


Die Strecke dürfte etwas über 100km sein.

Wenn Du mit uns hin möchtest kenne ich das hier: http://hotel-seithe.com/

Camping geht auch. Da müsste ich mal meinen alten Schulkumpel Uli in Süddinker fragen, der ist uralter Tourbuddy und führt den Hof seiner Vorfahren weiter.
Die Glorreichen schieben ...

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Januar 2016, 22:49

Die Strecke dürfte etwas über 100km sein.

Die einfache Strecke??? Oder Hin und zurück?
Danke für den Link, da schaue ich gerne mal rein. Zellten ist nicht so mein Ding, habe lieber ein festes Dach über den Kopf. ;)
Und wenn es eine Röhre ist! ^^

Crossy

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Januar 2016, 22:55

Hey Spike,

habe gerade mal den Link geöffnet, sieht ja urig aus! :thumbup:
Preise auch OK.
Und die Pension führt Dein alter Schulkumpel?

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Januar 2016, 07:39

Hey Spike,

habe gerade mal den Link geöffnet, sieht ja urig aus! :thumbup:
Preise auch OK.
Und die Pension führt Dein alter Schulkumpel?


Nein, der hat nen Bauernhof und Zeltmöglichkeiten direkt an einem kleinen Flüsschen, falls Du oder jemand anderes campen möchte. Dort haben wir früher das erste Mal Camping ausprobiert. Und alkoholische Getränke. :rolleyes:

Zitat

Die einfache Strecke???
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (14. Januar 2016, 07:53)


sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Januar 2016, 19:35

Hi zusammen,
Spike on Bike, Sonne_Wolken und ich selber sind mit Sicherheit zumindest die Anfangsteilstücke bekannt bis gut bekannt.
..
8| Multipersonalität -? ?( ?( ?(



:P


Nö Du, den Text hat Sakura geschrieben.
genau nur nicht hier, bin zu alte dafür, bekomme das ständige surfen zeischen den Foren nicht mehr so hin. Spike wird hier als quasi federführend sein (müssen). :thumbsup:

Ach ja, die Emscherroute ist ja recht lang.

Hey, von wie vielen Kilometern reden wir denn?

irgendwo kurz vor Oberhausen gibt es ein altes Klärwerk, wo man Betonröhren als Übernachtung buchen könnte

Hauptsache man trifft dort in den Röhren keine "alten Bekannten". :D

Also wer hat Lust ?

Daran sollte es nicht scheitern! Ich müßte aber vermutlich an einem Freitag, nach der Arbeit anreisen.
Das könnte dann aber etwas später werden, da ich offiziell bis 18.00 arbeite. Nach Absprache kann ich aber auch
mal früher Feierabend machen.
Für den Fall das ich es in den Kopf bekomme und tatsächlich in den Pott komme, gäbe es dann von Freitag auf Samstag eine
Übernachtungsmöglichkeit außer ein Klärwerk? ;) Dieses könnte man dann aber auch über PN austauschen.

Da ich gerne die Berichte aus eurer Region verfolge und die Gegend spannend finde, würde ich mich gerne anschließen.
Außer das Autobahngewusel auf den Weg nach D'dorf zur Bootsmesse, kenne ich dort nicht viel.

Bin mal gespannt wie es weiter geht!

Viele Grüße,
Crossy


Die Strecke dürfte etwas über 100km sein.

Wenn Du mit uns hin möchtest kenne ich das hier: http://hotel-seithe.com/

Camping geht auch. Da müsste ich mal meinen alten Schulkumpel Uli in Süddinker fragen, der ist uralter Tourbuddy und führt den Hof seiner Vorfahren weiter.
Ich meine offiziell 101km Oneway. Ich werde aber auf jeden Fall auch wieder zurück fahren. Weshalb ja auch die Idee mit den Übernachtung kam.
Hier in meinem Claim gibt es das Refugium Kortenbruck (gebt das ma´ in die Suchmaschienen ein, wer dann nicht wo Zelten will, auber auch von weiter her kommt).

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Januar 2016, 21:13



Nein, der hat nen Bauernhof und Zeltmöglichkeiten direkt an einem kleinen Flüsschen, falls Du oder jemand anderes campen möchte. Dort haben wir früher das erste Mal Camping ausprobiert. Und alkoholische Getränke. :rolleyes:

Zitat

D

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Januar 2016, 21:58

Hey, ich will auch sonnen SacK ! :cursing:
Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sakura

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Januar 2016, 22:11

Hey, ich will auch sonnen SacK ! :cursing:

Ebenso, wo gibbet sowas?
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de




[IMG]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/31.png?1710118[/IMG]

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 15. Januar 2016, 13:05

Hey, ich will auch sonnen SacK ! :cursing:

Ebenso, wo gibbet sowas?

übt Euch in Geduld: http://lamzac.com/shop/

https://www.facebook.com/LamZac-274039415944730/?fref=ts

Gruß ulle

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HotRod, Michihh, rogger, Spike on Bike

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 22. Januar 2016, 10:53

Ulle, haste nicht auch Bock mal ne Tour durchn Pott zu machen als immer gegen den Wind im Süden Hamburgs?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 22. Januar 2016, 11:50

Bock schon, aber irgendwie ist mir das zu aufwendig...

Gruß ulle

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 22. Januar 2016, 13:04

wieso zu aufwändig? Ich mach die tour mehrfach im Jahr (Kempen Hamburg), könnte dir auch nen Schlafplatz anbieten. Ist allerdings ca 100km vom Startpunkt dieser geplanten Tour entfernt. Muss da selbst mit der Bahn anreisen (ca 1,5h) Kempen Dortmund ist doch etwas weit zum Anreisen per Rad. Könnten dann im anschluss zu der Tour auch noch ne nette Niederrheinradtour anhängen :)

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 22. Januar 2016, 22:14

Wenn Du mit uns hin möchtest kenne ich das hier: http://hotel-seithe.com/

@Spike on Bike:
Wie schon geschrieben, macht die Unterkunft einen netten Eindruck. Aber nach Dortmund sind es ja auch noch mal bummelige 50 Km!
Ich bin am überlegen, ob es nicht fast mehr Sinn macht, aus dem Norden mit dem Zug anzureisen. Z.B. mit dem HKX.
Im Pott sind Halte in: Gelsenkirchen (15:49), Essen (16:04) und Duisburg (16:18).
Hier wird es ja auch preisgünstige Unterkünfte geben. Habe keinen DJH-Ausweis!
Das heißt dann zwar schmales Gepäck (Rucksack) oder doch Gepäckträger anbauen. :rolleyes: ?( :thinking:
Na ja, ist ja noch Zeit!

Bock schon, aber irgendwie ist mir das zu aufwendig...

@Michihh:
Wenn das Eis geschmolzen ist, die Sonne wieder höher steht, dann werde ich noch mal mit Ulle reden! :spiteful:

Gruß Crossy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 23. Januar 2016, 10:14

Moin moin zusammen,

ja also, ich schaue dann auch mal wieder hier rein. Beim Thema Anreisen und Übernachtungen hatte (s)ich hier...

http://www.radforum.de/threads/3023775-e…l=1#post1203778

...schon das eine oder andere angesammelt. Sind jeweils Übernachtungen am Startpunkt, von dort wo wir losradeln oder eben am Endpunkt. Es sollte aber auch kein Problem werden, wenn wer wo zwischendurch, also irgendwo auf der Tourenstrecke dazustoßen will-muß-nur-kann.
Ab einem gewissen Zeitpunkt werden wir ja auch soetwas wie einen groben Zeitablaufplan haben, wo dann jeder abpassen könnte dazuzustoßen oder eben auszusteigen.

Einfach mal im Auge behalten und eventuell auch mal Kontakte aufnehmen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 23. Januar 2016, 11:16

Ist doch kein Thema, wenn der spätere Mitradler an einem der markanten touristischen Highlights der Strecke auf uns wartet.
Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Emschertour 2016