Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

121

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 21:56

@sakura Hast Du schon einen Termin bezüglich der Geländefahrt, über die wir neulich mal gesprochen haben, im Blick? :)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

122

Freitag, 15. Dezember 2017, 04:54

@sakura Hast Du schon einen Termin bezüglich der Geländefahrt, über die wir neulich mal gesprochen haben, im Blick? :)...puh, da scharrt aber jemand mit den Füßen. Ne´ Termin hab ich nicht, aber...


...gestern auf der Heimfahrt hab ich mal einen kleineren Abschnitt/ ca. Kilometer 19 bis 20 unter die Räder genommen. Und, wie ich schonmal sagte, vorher Streckeninspektion ( zumal dann ja auch immer wieder fette Äste/ Baumstämme aus dem Gebüsch quer rüber gezogen werden ) wird Pflicht sein. Die Feuchtigkeit, auch was Nasse im Boden ist derart, daß es dort nur Schlitterpartie war. Die erste Steigung hab ich nur hochgeschoben, die Schuhsohlen satt im Schnodder. Da rauf oder runter, auch wenn's nur ein kurzes Stück ist, für jemanden der die Strecke nicht kennt...


Kurz gesagt, vielleicht komm ich mal heute/ am Wochenende dazu die Strecke auf der Karte raus zu kramen, dann muß man eine Wetterphase abwarten, wo der Boden etwas trockener ist.

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

123

Samstag, 16. Dezember 2017, 10:06

Moin Sonne_Wolken,
moin zusammen,


Bingo ! wusste ich's doch, daß ich schonmal einen Grobplan zu der CX & MTB Variante gemacht hatte. Die Karte habe ich hier <klick> online gebannt.


Aber !, gleich beim ersten Blick fallen mir zwei Dinge auf. Den Start/ Zielpunkt hatte ich in DO-Derne Zeche Gneisenau gelegt, weil dort dann auch hätten komplett Externe anfahren können.


Außerdem fehlt da noch der komplette Teil in Richtung West, wo auch das komplett zerfallene Schloss ist. Da sind noch ein paar leckere Kleinigeiten. Ich meine da sind wir aber auch schon mal durch. Jedenfalls gibt's da noch eine Halde, ich nenne sie Ufo Halde, weil an deren Fuß Colani seinerzeit einen Förderturm in dem Industriegebiet entsprechend eingepackt hat.


Um dann beim Thema zu bleiben. Den einen oder anderen Track müßte ich aber vorab nochmal "sichten".


  • In Höhe Schloss Schwansbell ist da was eingezeichnet auf einer kleineren Halde, wo ich weiß das dort zwei echte fette Baumstämme quer liegen.
  • Inzwischen ist dafür aber alles um den Beversee herum mehr oder weniger unkritisch. Von dort aus rüber zur Lippeseite war ich erst im Herbst, Da wäre nur nochmal Kontrolle angesagt, eine Engstelle durch Buschwerk kritisch begutachten.
  • der Mittedamm in Höhe Burg würde auch wohl noch gut gehen, da gibt es nur eine Stelle wo die Kids unter einer Brücke gerne das Leergut als Puzzle hinterlassen ( merkwürdig, da hatte ich noch nie einen Plattfuß... )
  • Hald Radbod kennst Du ja, dürfte auch gut gehen...
  • Lippepark unproblematisch da ja alle neu ist, mehr was zum chillen
  • Hald Kissinger Höhe habe ich auch erst gesichtet, geht ganz gut, nur dort kenne ich noch wenigstens eine gutes Leckerli, müßte dieses aber mal begutachten
  • die Strecke am Beverbach entlang ( von mir auch als Waldspielrunde bezeichnet ) liegt jetzt zwar nicht alle direkt am Kanal...

Gut, das wäre dann Stand der Dinge. Ich "schnipsle" das aber nochmal zurecht, denn die Kanal-Cross Strecke fehlt ja komplett. DAS geht so nicht ! :rolleyes:


Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

124

Samstag, 16. Dezember 2017, 10:37

Die Halde am Colani Ufo bin ich schon ein paar Mal hoch. Ist eine schön steile Auffahrt über Schotter, mit einigen Querrinnen.

Am verfallenen Schloss waren wir letztes Jahr. Da waren ein paar nette Singletrails.

Hört sich auf jeden Fall schon mal gut an. :)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

125

Samstag, 16. Dezember 2017, 17:48

... ja dann sagt mal an, wann und ab wo; werde die Clickpedale runtermachen und wohl öfter mal den Berg neben Euch mit euren Bergübersetzung hochrennen. Das Wetter ist ja gerade gut und mehr Schlamm als hier knietief im Wald kann es an Hügeln nun auch nicht geben. Mit nassen Füßen möchte ich aber bitte nicht länger als 6h fahren.

Nen Gruß
Rita Eisenknie
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

126

Samstag, 16. Dezember 2017, 18:49

... ja dann sagt mal an, wann und ab wo; werde die Clickpedale runtermachen und wohl öfter mal den Berg neben Euch mit euren Bergübersetzung hochrennen. Das Wetter ist ja gerade gut und mehr Schlamm als hier knietief im Wald kann es an Hügeln nun auch nicht geben. Mit nassen Füßen möchte ich aber bitte nicht länger als 6h fahren.

Nen Gruß
Rita Eisenknie


Nimm doch n paar Socken zum Tauschen mit. Mache ich auch immer, wenn ich mit den fetten Kanadierstiefeln unterwegs bin.
Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chasse Patate, sakura

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

127

Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:45

Hi,

so, ich hab dann mal ein paar Punkte auf einer virtuellen Karte gesetzt - Channel Challenge CX/ HT ( ha ! merke gerade der Link führt nicht zur Karte ??? ). Herausgekommen sind immer noch satte fast 92 Kilometer. Jene Strecke sollte als allgemeines Strickmuster dienen. Jedenfalls enthält sie einiges was so am Kanal oder eben in dessen Nähe zu machen wäre.



Jetzt grübel ich.



Termin wann ? Noch keinen Plan und dem ehrlich zu sein, ich würde mir das erstmal offen lassen.

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

128

Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:56

...ist da eventuell jemand der mir mal verraten kann wie man bei GPies einen Direktlink zu einer erstellten Strecke bekommt ??? Warum müssen Onlineroutenplaner das alles immer so kompliziert machen ?

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

129

Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:59

...mit Trick 15, Strecke bei GPies erstellt, dann in Kommod importiert und siehe da <klick>

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

130

Sonntag, 17. Dezember 2017, 18:16

...ist da eventuell jemand der mir mal verraten kann wie man bei GPies einen Direktlink zu einer erstellten Strecke bekommt ??? Warum müssen Onlineroutenplaner das alles immer so kompliziert machen ?
Hattest Du den Track eventuell nicht auf öffentlich sichtbar gestellt? Bei klappt die Verlinkung bei Gpsies eigentlich immer ganz einfach.
Ich öffne die Tour in einem separaten Fenster und dann steht oben im Browser die richtige Adresse. Die verlinke ich dann.

Komme gerade von einer 117 km Tour mit über 1000 Hm zurück. War alles dabei, einschließlich unfreiwilligem Bad in Schlamm und überfließender Ruhr. Konnte ja auch nicht ahnen das sich unter dem Schlamm noch Baugitter befanden. Besser konnten die nicht getarnt sein. War toll als ich gerade wieder auftaute. :wacko: :dash:


Jetzt gibt es erst einmal einen heißen Kakao. :kaffee:
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

131

Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:21

...erst Fango dann Tango ! Wobei mir da eine Stroryaus meiner Bikerjugend einfällt. Fette Pfütze in einem netten Trichter, und schon acht mal durchfahren. Dann machte es zonk ! Ein fetter Ziegelstein bremste das Vorderrad derart, das ich lang in der Brühe lag. Natürlich mit den erst an diesem Tag erworbenen neuen Turnschuhen. Ob das mal Lecker gab ?! :thumbsup:

GPies: da werd ich wohl nochmal üben müssen.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

132

Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:29

...erst Fango dann Tango ! Wobei mir da eine Stroryaus meiner Bikerjugend einfällt. Fette Pfütze in einem netten Trichter, und schon acht mal durchfahren. Dann machte es zonk ! Ein fetter Ziegelstein bremste das Vorderrad derart, das ich lang in der Brühe lag. Natürlich mit den erst an diesem Tag erworbenen neuen Turnschuhen. Ob das mal Lecker gab ?! :thumbsup:

GPies: da werd ich wohl nochmal üben müssen.


Ist doch gaaaaaaanz einfach: Oben in der Leiste wo die Lupe ist, das Piktogramm GPSies klicken und nur die FileID (steht oben in der Browseradressleiste) rein. So ungefähr:

Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sakura

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

133

Montag, 18. Dezember 2017, 05:31

...ganz ehrlich...


...bis zur Lupe ( also jene auf dem Kartenbild links oben ) komme ich, da ist bei mir aber kein Piktogramm ???, aber was oder wo ist die FileID ?
...erst Fango dann Tango ! Wobei mir da eine Stroryaus meiner Bikerjugend einfällt. Fette Pfütze in einem netten Trichter, und schon acht mal durchfahren. Dann machte es zonk ! Ein fetter Ziegelstein bremste das Vorderrad derart, das ich lang in der Brühe lag. Natürlich mit den erst an diesem Tag erworbenen neuen Turnschuhen. Ob das mal Lecker gab ?! :thumbsup:

GPies: da werd ich wohl nochmal üben müssen.


Ist doch gaaaaaaanz einfach: Oben in der Leiste wo die Lupe ist, das Piktogramm GPSies klicken und nur die FileID (steht oben in der Browseradressleiste) rein. So ungefähr:

;(

Normalerweise hat's ja in der ganz oben in der Browserleiste ( bei mir Safari ) die komplette Linkadresse ( so nennt man das glaube ich ), welche ich dann kopiere und in einen Linkverweis einfüge. Bei GPSies scheint da aber keine direkte Adresse zu stehen sondern nur zur Startseite. Bei Komoot geht das mit der bisher üblichen und mir bekannten Variante.

Jetzt aber die letzte Bemerkung von mir zum Thema. Rolle ich in dem mir geöffneten Fenster recht weit nach unten steht da ein Fenster Die Strecke integrieren.

Dann sind dort drei "Dinge" abzugreifen als da wären URL, LINK und eben IFRAME. Ds könnte doch was sein, ich probier mal die URL aus...

Link zur Strecke

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sakura« (18. Dezember 2017, 05:39)


sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

134

Montag, 18. Dezember 2017, 05:40

...aha, also bei mir nix mit oben und Lupe, warum auch immer. So, und jetzt ab zum Job.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

135

Montag, 18. Dezember 2017, 07:20

Die Glorreichen schieben ...

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

136

Montag, 18. Dezember 2017, 08:00

Hier mal eine genaue Anweisung:

1. Bei gpsies einloggen

2. auf Meine Strecken klicken

3. unten die entsprechende Strecke durch links klicken auswählen

4. oben in der Adressleiste mit links klick markieren, jetzt ist erst die komplette Adresse zu sehen

5. recht klick und dann im aufklappenden Menü auf kopieren mit links klick


Funktioniert bei mir so mit verschiedenen Browsern (firefox, opera)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

137

Montag, 18. Dezember 2017, 08:25

...aha, also bei mir nix mit oben und Lupe, warum auch immer. So, und jetzt ab zum Job.



Also im Safari fehlen bei Dir diese Piktogramme?!

Die Glorreichen schieben ...

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

138

Montag, 18. Dezember 2017, 08:35

Dann sind dort drei "Dinge" abzugreifen als da wären URL...



Für Deine Strecke lautet die URL

Zitat

https://www.gpsies.com/map.do?fileId=sbivotjupofcxdps
Der Buchstabensalat am Ende kopieren reicht aus.

Manuell kannst Du das auch eingeben:

Quellcode

1
[gpsies]sbivotjupofcxdps[/gpsies]
Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chasse Patate, sakura

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

139

Montag, 18. Dezember 2017, 09:46

Dann fahren/essen wir eben Channel CX Buchstabensalat!
Ich rufe also nun die erste virtuelle Channel Challenge aus!

VGPSCXCHCH122017 lassen wir dann auf die TShirts drucken! :thumbup:

?( ?( ?(

Kann man nicht aufs Rad, am Kanal entlang und wenn es irgendwo matschig rechts oder links bergauf hoch geht mal gucken wie hoch wir kommen?

Nachher kann man sich die Strecke angucken, die diese Hightechgeräte aufgezeichnet haben. Und keine Angst, dass eure Geräte ausfallen, ich nehm nen Kompass mit, denn es könnte ja sein, dass der Himmel bedeckt ist und die Navigation nach Sonne schwer fällt und zur Not müssen wir eben das Moos lesen

Guten Appetit

Katofl :airborne:
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

140

Dienstag, 19. Dezember 2017, 05:56

Dann fahren/essen wir eben Channel CX Buchstabensalat!
Ich rufe also nun die erste virtuelle Channel Challenge aus!

VGPSCXCHCH122017 lassen wir dann auf die TShirts drucken! :thumbup:

?( ?( ?(

Kann man nicht aufs Rad, am Kanal entlang und wenn es irgendwo matschig rechts oder links bergauf hoch geht mal gucken wie hoch wir kommen?

Nachher kann man sich die Strecke angucken, die diese Hightechgeräte aufgezeichnet haben. Und keine Angst, dass eure Geräte ausfallen, ich nehm nen Kompass mit, denn es könnte ja sein, dass der Himmel bedeckt ist und die Navigation nach Sonne schwer fällt und zur Not müssen wir eben das Moos lesen

Guten Appetit

Katofl :airborne:
Hi,

da mach Dir mal keine Sorgen das ich so´n Navi bräuchte. Bei den Strecken kenn ich fast jedes alte und jedes neue Schlagloch. Da brauch ich nicht mal ne´n Kompass für.

Ähnliche Themen