Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

161

Mittwoch, 13. Juni 2018, 20:06

Hallo in die fröhliche Runde,


und ab geht die Post, Ansage für die diesjährige Channel Challenge. Heute hatte ich mir seit langem wieder eine Heimfahrt am Kanal gegönnt und da fiel mir auf...
...das Thema sollte mal so langsam auf den Tisch kommen.


Selbstredend wird auch diese Jahr wieder pünktlich zum Anfang der diversen Winterpokale von mir die Channel Challengeaus der Taufe gehoben. Termin ist, auch da auch wie immer, grob das erste Wochenende nach dem Start des WP. Ergo Anfang November, grob der 03.11.2018.


Grob, weil sich in der Vergangenheit immer wieder gezeigt hatte, das die/der eine oder andere, vor allem Stammfahrerin/ Stammfahrer einer terminlichen Koordination bedurfte. Dem stehen wir natürlich offen gegenüber.


Für interessierte Neulinge, die Channel Challenge ( Strecke bei Outdoor Active) ist nichs anderes als den Datteln-Hamm Kanalin seiner vollen Länge einmal rauf und einmal komplett runter zu fahren.
Als Challenge wird das gefahren, weil keine Bestzeiten raus kommen sollen, was ja auch dem WP kontraproduktiv gegenüber stehen würde. Denn merke nur Fahrzeit zählt ! Es sind wirklich nur die 100km+ als Strecke zu fahren.


Treffen war bisher bei mir am Burgtor ( für die Internen ) oder in "Griffweite"/ Bäckerei am Ex-Combi Markt, womit dann auch der Start-u. Zielpunkt festgelegt war. Ich würde das einfach so beibehalten. Hat sich irgendwie bewährt.



Also die Strecke ist Programm, zusammen fahren, aber auch mal hier und dort Pause machen. Currywurst-Pommes-Mayo am Preußenhafenwar bis jedes mal Thema. Die Strecke ansich gibt kaum nennenswerte technische Passagen her. Die meisten Streckenabschnitte sind inzwischen sogar in einem sehr guten Zustand. Nur die letzten Kilometers halt am Ende oder Anfang, da hat man sich in den letzten Jahren wohl immer noch nicht dazu aufgerafft, die Untergründe fahrradgerechter zu machen. Ein wenig leiden ist aber auch nicht verkehrt.



Apropos leiden, bisher hatten wir ja stets Glück mit dem Wetter. Insgeheim hoffe ich zwar das es auch dieses mal so sein wird, aber man kann nie wissen. Was an Niederschlag so kommt, wird sich dann zeigen. Mit Wind ist auf jeden Fall zu rechnen.
Um gleich beim Thema Wind anzusetzen, in welche Richtung es ab Einstieg zuerst geht, hatten wir bei den letzten malen auch spontan entschieden. Meist fiel die Entscheidung so, das man den größten Mist schon hinter sich gebracht hatte.



Ich spiele es trotz das es bei den alten Hasen eigentlich bekannt ist, nochmal für potentielle Neulinge hoch. Es geht nur ums fahren der Strecke und zwar zusammen. Hier und da mal einen E-Bike angreifen geht aber in Ordnung. Nein Spaß muß sein.



  • Natürlich ist das kein hochoffizielles Event mit festen Regeln. Wer Lust hat zu kommen, schaut wann er kann und meldet sich. Als Fahrgeräte haben sich bisher Robusteres bewährt. Also mit 21 x 622 an Reifen und Aerolenker auftauchen wird eher sehr ungemütlich. Da würde ich dann sagen: "ja sorry, da steht man leider etwas außen vor."
  • Kleinere technische Defekte sollte man beheben können, natürlich steht man hilfreich zur Seite. Aber das versteht sich ja von selbst.
  • Um geeignete Kleidung für den Anlass passend, wird gebeten. Wenn das fünf Stunden kübelt wie Atze, dann sollte das machbar sein, denn...
  • ...der Kanal ist lang und einfach wo aussteigen und nach Hause in die gemütliche Dusche rollen, könnte eng werden.

Und damit lade ich hochoffiziell die bisherigen Teilnehmer wieder ein. Wie ich mit Entzücken sehe hat sich der Kollege aus dem Claim, Spike on Bike, schon als Freiwilliger gemeldet. Ich denke sein Spannmann, Monsieur le General, wird sich wohl auch einklinken. Das werd ich aber gleich noch entsprechend breit treten. Dann wäre ja noch der stets quicklebendige Herr Habschned, seines Zeichens auch Penguin on Bikegenannt und natürlich Sonne_Wolken.


Wer noch Bock auf mehr Infos hat, der kann ja hier unter der Blogrubrik Channel Challenge sich einlesen.


Desweiteren hege ich den Gedanken diese mal auch einen doppelten zu fahren. Also grob 200km am Stück. Im Rahmen des Winterpokal. Eine Testgeschichte könnte aber schon im Sommer stattfinden. Das würde aber an einem anderen Termin laufen. Hierzu werde ich die eine oder andere logistische Überlegung anstreben müssen. Also zumindest für mich...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonne_Wolken, Spike on Bike

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

162

Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:23

Ich fahre nur wegen der Pommes vom Preußenhafen mit.
Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sakura

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

163

Mittwoch, 13. Juni 2018, 22:48

Ich fahre nur wegen der Pommes vom Preußenhafen mit.
Ist doch klar. Ich fahre auch wegen dem Kaffee am Preußenhafen mit. :thumbsup:
Bin also auch wieder mit von der Partie.

@Sakura: Du hast die Kälte vergessen. Ende Oktober/Anfang November kann es schon recht kühl sein. Also warme Klamotten sollte man in dem Fall auch haben.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

164

Donnerstag, 14. Juni 2018, 00:35

Für Général Patate war es zumindest ein Spitzentraining zur Entschleunigung. :whistling:

Ich bin gern wieder dabei; die Channel Challenge hat einen meditativen Charakter. Ich mag das. Vielleicht lockt dies auch die eine oder den anderen hier mitlesenden an. Wir radeln gemütlich und haben auch immer genügend Verpflegung dabei, um noch wen durchzufüttern. Meistens ist es auch breit genug um zu quatschen. Radtechnisch werden auch keine Anforderungen gestellt: Das geht auch mit der Torpedorücktrittnabe oder McKenzie oder Zündapp. Und es sollte sich niemand einen Kopp machen. Ich habe Schlauchflicken, eine Pumpe und ein Schweizer Messer dabei. Eben ein netter Tagesausflug mit Kaffepausen, mit zweimaligem Fastfoodrestaurantbesuch und geplantem Restaurantbesuch am Ende der Challenge.
:airborne:
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonne_Wolken

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

165

Donnerstag, 14. Juni 2018, 07:18

Moin moin zusammen,
Für Général Patate war es zumindest ein Spitzentraining zur Entschleunigung. :whistling:

... Vielleicht lockt dies auch die eine oder den anderen hier mitlesenden an. Wir radeln gemütlich und haben auch immer genügend Verpflegung dabei, um noch wen durchzufüttern. Meistens ist es auch breit genug um zu quatschen. Radtechnisch werden auch keine Anforderungen gestellt: Das geht auch mit der Torpedorücktrittnabe oder McKenzie oder Zündapp. Und es sollte sich niemand einen Kopp machen. Ich habe Schlauchflicken, eine Pumpe und ein Schweizer Messer dabei. Eben ein netter Tagesausflug mit Kaffepausen, mit zweimaligem Fastfoodrestaurantbesuch und geplantem Restaurantbesuch am Ende der Challenge.
:airborne:
Natürlich ist das Gästemäßig ausbaufähig ! Ich bitte darum. Wer Interesse hat, soll sich einfach mal melden.

Und zu dem von Sonne_Wolken erwähnten Wetter, ich glaube es ist genug dazu gesagt, wenn man sich den Termin anschaut. Aber nun gut, ja es kann kalt sein, es kann sogar rattenkalt sein !

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

166

Donnerstag, 21. Juni 2018, 21:50

Da bei mir bald ein neues Projekt im Anflug ist, werde ich hoffentlich pünktlich zur Channel Challenge mit meiner neuen Geheimwaffe antreten können. Mit dem Gelderländer Springtier (Gazelle) Formula setze ich dann zum großen Sprung über den Kanal an. Dafür muss wohl mein Koga gehen. Das steht eh nur noch rum, seit ich das Mücke habe. Das rote Gazelle wird dann das ultimative Kanalrad. :thumbup:
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

167

Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:14

Da bei mir bald ein neues Projekt im Anflug ist, werde ich hoffentlich pünktlich zur Channel Challenge mit meiner neuen Geheimwaffe antreten können. Mit dem Gelderländer Springtier (Gazelle) Formula setze ich dann zum großen Sprung über den Kanal an. Dafür muss wohl mein Koga gehen. Das steht eh nur noch rum, seit ich das Mücke habe. Das rote Gazelle wird dann das ultimative Kanalrad. :thumbup:


BILDERS bitteDa muss ich wohl aufrüsten ... Warmes Ernussbananenpuree in einer Trinkblase und ne Flex :thumbsup:
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

168

Freitag, 22. Juni 2018, 09:00

Da bei mir bald ein neues Projekt im Anflug ist, werde ich hoffentlich pünktlich zur Channel Challenge mit meiner neuen Geheimwaffe antreten können. Mit dem Gelderländer Springtier (Gazelle) Formula setze ich dann zum großen Sprung über den Kanal an. Dafür muss wohl mein Koga gehen. Das steht eh nur noch rum, seit ich das Mücke habe. Das rote Gazelle wird dann das ultimative Kanalrad. :thumbup:


BILDERS bitteDa muss ich wohl aufrüsten ... Warmes Ernussbananenpuree in einer Trinkblase und ne Flex :thumbsup:
Bilder gibt es erst wenn der Rahmen hier ist (nächsten Monat) und fertig aufgebaut (hoffe spätestens August). Viele Teile kann ich von dem Koga nehmen. Aber einige Fragen muss ich noch klären. Ist auf jeden Fall groß, rot und geländegängig. :D
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

169

Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:54

Hi zusammen,

so für dieses Jahr nimmt die Sache Form an, erste Terminmöglichkeit wäre der 10.11..

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

170

Dienstag, 2. Oktober 2018, 22:43

Hi zusammen,

so für dieses Jahr nimmt die Sache Form an, erste Terminmöglichkeit wäre der 10.11..
bei Schnee oder Dauerregen bin ich dabei!
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

171

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 09:17

Moin zusammen,

neustes Update, der 10.11. ist für Sonne_Wolken nicht der optimalste Termin, kläre gerade den 01.11., was aber wohl bei jemanden anderen eng werden wird, da weite Anreise. Tendenz geht bis jetzt eher weiter raus.

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

172

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 12:32

Moin zusammen,

neustes Update, der 10.11. ist für Sonne_Wolken nicht der optimalste Termin, ..... Tendenz geht bis jetzt eher weiter raus.

@sakura sensei: Gib Sonne_Wolken bitte alle nötige Zeit, damit dann die Kettenlänge auch stimmt. Der brakedownalgorithmus sagt, dass es immer wieder in der Nähe von Brücken passiert und schwupp die wupp ist die Schaltung hin oder das Schaltauge verbogen. ... und Brücken gibt es da viele.
wer will denn schon Channel Brake statt Channel Challenge
so long .... äh mind. 114 Glieder

Eure Rita Eisenknie :airborne:
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

173

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 19:48

...och Du, dann pack ich neben Resevreschläuche eben noch Kette mit ein.

Hi,

ganz kurz, neuer Terminidee von mir, Samstag der 17.11. wäre für Euch gut zu machen ?

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

174

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 22:44

Dabei! :D
Die Glorreichen schieben ...

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

175

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 22:56

17.11
Sonnenaufgang: 07.50
Sonnenuntergang; 16.19
dh Start ab Burg 07:15
Start ab Dönerbude 7:30
Denke Spike und KTFL steigen dann ab 08:00 ab Sonnenbank im Kurpark mit ein und fahren nicht einen Teil der Challenge doppelt wie im letzten Jahr. (mal eben 25 km gespart)

hokidow
Rita Iron Knee
:airborne:
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

176

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 23:35

Ajoh, das war schon etwas schräg, genau dort vorbei zu fahren, wo man eingestiegen ist.

Hmm, wenn nicht gerade WOchenende wäre könnte man ja in Waltrop beim Curry Heini und Preußenhafen noch ne doppelte Pommes Challenge machen, Quasi als Event im Event. 8|
Die Glorreichen schieben ...

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

177

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19:48

Hiho,
...
Denke Spike und KTFL steigen dann ab 08:00 ab Sonnenbank im Kurpark mit ein und fahren nicht einen Teil der Challenge doppelt wie im letzten Jahr. (mal eben 25 km gespart)

...
...müßte dann nur wissen wo diese Sonnenbank im Kurpark ist ? Bisher kenn ich nur die weiß Brücke am Kanal.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

178

Sonntag, 7. Oktober 2018, 20:07

Hmm, wie wäre es mit dem Sonnendeck am Exerzierplatz (an der Brücke ist ja immer noch die Baustelle), da sieht man die wilde Horde von weitem und KTFL kann die Begrüßungsrede vom Balkon halten. ;)
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (7. Oktober 2018, 20:35)


sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »sakura« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

179

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 06:53

Hmm, wie wäre es mit dem Sonnendeck am Exerzierplatz (an der Brücke ist ja immer noch die Baustelle), da sieht man die wilde Horde von weitem und KTFL kann die Begrüßungsrede vom Balkon halten. ;)
Moin zusammen,

Sonnendeck, Exerzierplatz, Ihr murmelt was von Orten die ich so noch nie in echt wahrgenommen habe. Bretter sonst da nur durch, meist auf der Kanalseite. So Bildlich im Schädel hab ich gerade nur die Aussichtsplattform an der weißen Brücke oder die Salinen. Kenn tue ich dann natürlich noch das Kurhaus selber, wobei...

...auf der kanalzugewandten Seite war doch sowas wie eine Plattform/ Bühne. Aber ich denke das bekommen wir schon hin. Blöd ist, ich bin die Woche sogar vom Job am neuen Rehacenter, da wo der Kindergarten ist und fahre dabei sogar an der Radwegumleitung vorbei, da wo auch der Eingang vom Stadion ist. Nur leider hab ich keine Zeit mich umschauen.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

180

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 10:27

Hmm, wie wäre es mit dem Sonnendeck am Exerzierplatz (an der Brücke ist ja immer noch die Baustelle), da sieht man die wilde Horde von weitem und KTFL kann die Begrüßungsrede vom Balkon halten. ;)
Moin zusammen,

Sonnendeck, Exerzierplatz, Ihr murmelt was von Orten die ich so noch nie in echt wahrgenommen habe. Bretter sonst da nur durch, meist auf der Kanalseite. So Bildlich im Schädel hab ich gerade nur die Aussichtsplattform an der weißen Brücke oder die Salinen. Kenn tue ich dann natürlich noch das Kurhaus selber, wobei...

...auf der kanalzugewandten Seite war doch sowas wie eine Plattform/ Bühne. Aber ich denke das bekommen wir schon hin. Blöd ist, ich bin die Woche sogar vom Job am neuen Rehacenter, da wo der Kindergarten ist und fahre dabei sogar an der Radwegumleitung vorbei, da wo auch der Eingang vom Stadion ist. Nur leider hab ich keine Zeit mich umschauen.


Genau, wenn Du aus dem Stadion Kassenportal Richtung Ostenallee auf 12 Uhr schaust, dann ist auf 9 Uhr der Hügel mit ner Statue drauf, da sind zwei Bänke. Also genau mitten an der Umleitung. :-)
Die Glorreichen schieben ...

Ähnliche Themen