Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

101

Sonntag, 4. Februar 2018, 03:59

War eine tolle Tour, leider habe ich auf der Rückfahrt etwas geschwächelt und fiel auf 2-3 km stark zurück
Hat wer von euch die Strecke mit den Garmins aufgezeichnet?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

102

Sonntag, 4. Februar 2018, 07:15

War eine tolle Tour, leider habe ich auf der Rückfahrt etwas geschwächelt und fiel auf 2-3 km stark zurück
Hat wer von euch die Strecke mit den Garmins aufgezeichnet?
Ja, habe die Strecke aufgezeichnet. Habe die Route aber noch nicht auf dem Rechner. Werde sie Heute mal bei gpsies hochladen und hier rein setzen. Waren 52 km vom Schloss aus.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Michihh

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

103

Sonntag, 4. Februar 2018, 08:50

Ja, habe die Strecke aufgezeichnet. Habe die Route aber noch nicht auf dem Rechner. Werde sie Heute mal bei gpsies hochladen und hier rein setzen. Waren 52 km vom Schloss aus.

Danke, :)
Das reicht vollkommen um die GPS Genauigkeit mit meinem neuen Chnakracher (Doogee S60) zu vergleichen.
Übrigens habe ich nach unserer Pause gegen 15:30 das Display deaktiviert bei dann 35% Restakku,somit kommt der Klopper schon mal locker über eine durchschnittliche Tour, mit Strava und Osmand und aktiver Navigation an,bei deaktiviertem Display sinkt der Verbrauch auf 2-3%/h, damit ist sogar ein Brevet drin, 30-35h sollten drin sein. Wer sich knappe 300g an den Lenker hängen will.

Noch ne blöde Frage wie lade ich die Aufzeichnung bei Gpsies rein?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michihh« (4. Februar 2018, 08:53)


Gerhard O

Schönwetterfahrer

Blog - Galerie
  • »Gerhard O« ist männlich

Wohnort: Oberhausen

  • Private Nachricht senden

104

Sonntag, 4. Februar 2018, 10:54


War eine tolle Tour, leider habe ich auf der Rückfahrt etwas geschwächelt und fiel auf 2-3 km stark zurück
Hat wer von euch die Strecke mit den Garmins aufgezeichnet?


Ich habe dir den Track per PN geschickt!

Gruß
Gerhard

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Michihh

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

105

Sonntag, 4. Februar 2018, 11:48

Hier die Route bei gpsies für Alle:

https://www.gpsies.com/map.do?fileId=xoemusoblrlcsctu



Um bei gpsies eine Route hoch zu laden braucht man die Datei im gpx Format auf dem Computer. Dann bei gpsies oben auf Erstellen und im dann aufklappenden Menü auf Hochladen klicken. Dann einen Namen für die Tour angeben und z.B. Radtour anklicken. Unten dann auf durchsuchen klicken und die Datei aus dem entsprechenden Verzeichnis des Computers raus suchen. Dann auf laden klicken und fertig.


Wie man die Route vom Handy/Navi auf den PC bekommt, ist sehr unterschiedlich. Ich mache das bei Garmin mit BaseCamp.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Gerhard O

Schönwetterfahrer

Blog - Galerie
  • »Gerhard O« ist männlich

Wohnort: Oberhausen

  • Private Nachricht senden

106

Sonntag, 4. Februar 2018, 12:12

Um bei gpsies eine Route hoch zu laden braucht man die Datei im gpx Format auf dem Computer. Dann bei gpsies oben auf Erstellen und im dann aufklappenden Menü auf Hochladen klicken. Dann einen Namen für die Tour angeben und z.B. Radtour anklicken. Unten dann auf durchsuchen klicken und die Datei aus dem entsprechenden Verzeichnis des Computers raus suchen. Dann auf laden klicken und fertig.

Aber zuerst mußt du dich bei GPSies anmelden. Ohne Registrierung geht schon lange nicht mehr!
Gruß
Gerhard
PS: Jennifer, Hast du bei Scheppen eine Bootstour gemacht oder warst du schwimmen? ?(
Dein Track reicht sehr weit aufs Wasser! :rad:

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

107

Sonntag, 4. Februar 2018, 14:11

Um bei gpsies eine Route hoch zu laden braucht man die Datei im gpx Format auf dem Computer. Dann bei gpsies oben auf Erstellen und im dann aufklappenden Menü auf Hochladen klicken. Dann einen Namen für die Tour angeben und z.B. Radtour anklicken. Unten dann auf durchsuchen klicken und die Datei aus dem entsprechenden Verzeichnis des Computers raus suchen. Dann auf laden klicken und fertig.

Aber zuerst mußt du dich bei GPSies anmelden. Ohne Registrierung geht schon lange nicht mehr!
Gruß
Gerhard
PS: Jennifer, Hast du bei Scheppen eine Bootstour gemacht oder warst du schwimmen? ?(
Dein Track reicht sehr weit aufs Wasser! :rad:
Ich war eine Runde schwimmen. :D
Wundere mich auch gerade woher der Abzweig kommt. ;(
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Gerhard O

Schönwetterfahrer

Blog - Galerie
  • »Gerhard O« ist männlich

Wohnort: Oberhausen

  • Private Nachricht senden

108

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:20


Wundere mich auch gerade woher der Abzweig kommt. ;(

Ich meine, wir hätten unterwegs kurz über dieses Problem gesprochen. Das hängt damit zusammen, daß Garmin auch reflektierte Signale empfängt, diese aber nicht immer richtig interpretiert. Sowas passiert in engen Schluchten, neben Hauswänden oder wenn du z.B. mit dem Gerät auf der Toilette bist :)

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

109

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:34



Was ein Umstand, Datei aus strava raus und in Gpsies rein,das war mit der Tahuna app vom Teasi einfacher, aber was die Aufnahmegenaugkeit betrifft schaut selbst,ich war nicht baden :)

Hell on wheels

Porucho Pippi

Blog - Galerie
  • »Hell on wheels« ist weiblich
  • »Hell on wheels« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: The Muppet Show

Unterwegs nach: Lothlórien

Unterwegs über: Taka Tuka Land

Wohnort: Mülheim

  • Private Nachricht senden

110

Sonntag, 4. Februar 2018, 17:31

Ein herzliches Dankeschön an die Mitfahrer für die schöne Tour und die Gemütlichkeit. Hab ich sehr genossen. Zu einem ausführlichen Bericht bin ich im Moment nicht in der Lage. Ich kann nachher noch ein paar Bilderkes posten, wenn Euch das recht ist.

Groetjes,
Jacqueline
“It is our choices, that show what we truly are, far more than our abilities.”
― J.K. Rowling, Harry Potter and the Chamber of Secrets


Ratatouille (12.03.2015) 4859 / Otmar (12.08.2015) 7388/ Ruby (22.10.2016) 1816 / A: 220
Insgesamt: 14.283

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

111

Sonntag, 4. Februar 2018, 18:22


Wundere mich auch gerade woher der Abzweig kommt. ;(

Ich meine, wir hätten unterwegs kurz über dieses Problem gesprochen. Das hängt damit zusammen, daß Garmin auch reflektierte Signale empfängt, diese aber nicht immer richtig interpretiert. Sowas passiert in engen Schluchten, neben Hauswänden oder wenn du z.B. mit dem Gerät auf der Toilette bist :)
Ich hatte Angst das ich den Ausgang aus der Toilette nicht mehr finde. :D
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

112

Sonntag, 4. Februar 2018, 18:23



Was ein Umstand, Datei aus strava raus und in Gpsies rein,das war mit der Tahuna app vom Teasi einfacher, aber was die Aufnahmegenaugkeit betrifft schaut selbst,ich war nicht baden :)
Du hast Dein Gerät auch nicht mit auf die Toilette genommen, oder? ;)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michihh

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

113

Sonntag, 4. Februar 2018, 18:54

Du hast Dein Gerät auch nicht mit auf die Toilette genommen, oder? ;)

Öhm, nö ich brauchte auf dem Klo keine Navigation, die Schüssel find ich grad noch ohne :)
Ansonsten liegen die doch ziemlich identisch bis auf diesen Ausreißer

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

114

Sonntag, 4. Februar 2018, 19:02

Du hast Dein Gerät auch nicht mit auf die Toilette genommen, oder? ;)

Öhm, nö ich brauchte auf dem Klo keine Navigation, die Schüssel find ich grad noch ohne :)
Ansonsten liegen die doch ziemlich identisch bis auf diesen Ausreißer




Bitte rechts abziehen!
Die Glorreichen schieben ...

115

Sonntag, 4. Februar 2018, 21:55

Masochismus, Schwimmen... erinnert mich irgendwie an meine Rückfahrt :rolleyes:

Nach der schönen gemeinsamen Runde habe ich mich ja am Ostufer des Sees in Richtung Dortmund ausgeklinkt. Und weil es noch so früh am Tag war, wollte ich den Schleifen der Ruhr folgen, statt schnurstracks nach Hause zu düsen. Bis fast Hattingen ging das auch halbwegs. Dann wurden die Pfützen auf dem Radweg größer, ließen sich aber noch umfahren. Die nächste schon nicht mehr, da musste ich durchrollen. Nach ein paar von denen dann die erste, bei der ich in der Pfütze auch treten musste, um wieder aufs Trockene zu kommen... als ich das Ruhrufer wechselte, ging es dann richtig los: Der Weg führte direkt am Fluss entlang, jetzt waren das keine Pfützen mehr, sondern eben übers Ufer getretener Fluss. Nach ein paar kürzeren Platschern fragte ich zwei einheimische Fußgänger, ob man hier überhaupt durchkäme. Ja, kein Problem, würde schon gehen. Das nächste Gewässer auf dem Radweg war dann aber so ausgedehnt - und irgendwann auch so tief - , dass ich meinen Füßen und dem Rad das nicht mehr antun wollte und steil auf die Uferböschung abbog, wo mir das Rad natürlich erstmal in die matschige Wiese kippte. Hundert Meter schieben, Matschenplodder bis zum Schienbein, dann aber wieder fester Boden unter den Reifen. Das war das Wasserabenteuer.

Später war der Uferweg dann aber ganz gesperrt, und ich musste nach Hattingen-"City" hoch und dann weiter über die Hügel und viel Schnellstraße in Richtung Witten. Immerhin hat mich da keiner vom Rad geholt, mit den Überholabständen haben es manche in der Gegend wohl nicht so... so ca. jedem fünften hätte ich an die Seitenscheibe klopfen können. In Witten war dann nochmal eine Straße für Fahrräder gesperrt (Sturmfolgen? Hochwasser?) und ich machte wieder mal einen Umweg. Endlich fand ich den Rheinischen Esel und dachte mir: Jetzt kann nix mehr passieren, nur noch nach Hause rollen. Da entschied sich dann aber das Wetter, auf die Vorhersage zu sch$%&en und bescherte mir bei der Einfahrt in Dortmund noch einen ordentlichen Schneeregen- und Graupelschauer nebst Temperatursturz von 6 auf 1 Grad.

Waren am Ende 102 km und verdammt viel Modder, den ich vom Fahrrad waschen und später noch - von Schuhen und Überschuhen - im Treppenhaus aufwischen durfte. Fazit: Draußen spielen ist schön, geiler Tag :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Goradzilla« (4. Februar 2018, 22:01)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Honigbaerchen, Michihh, Sonne_Wolken, Spike on Bike

Hell on wheels

Porucho Pippi

Blog - Galerie
  • »Hell on wheels« ist weiblich
  • »Hell on wheels« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: The Muppet Show

Unterwegs nach: Lothlórien

Unterwegs über: Taka Tuka Land

Wohnort: Mülheim

  • Private Nachricht senden

116

Sonntag, 4. Februar 2018, 23:14

Für mich ist die Tour mit einem Knall geendet. Ich habe einen großen Fehler gemacht. Ich war halbwegs pünktlich da. Manchmal, zu Paule-Zeiten, war ich unpünktlich. Deswegen wollte er mit mir alleine keine Mehrtagestour fahren, wie ich heute erfuhr. Aber gestern war ich pünktlich, Ihr wart mir also wohl wichtiger. Ihn habe ich ja immer absichtlich warten lassen.
Mein persönlicher Fehler bestand darin, Paule privat von dieser Tour zu erzählen. Aber ich dachte, vielleicht wird ihn das ermutigen wieder ins Forum zurück zu kehren. Oder vielleicht weiß er eh schon von dieser Tour weil er unangemeldet mitliest. Ich bekam mal eine angepisste WhatsApp-Nachricht nachdem ich hier ein Schutzblech bewundert habe. Er meinte, das wäre ein Fake-Account von der Person zu dem ich keinen Kontakt mehr haben darf, und ich würde mich einschleimen. Meine Fresse, das hier ist doch ein Hobby-Forum, keine Single-Börse...

Morgen wäre unser 3. Jahrestag gewesen. Dramen gab es... um einen Freundschaftsantrag hier im Forum ganz am Anfang. Um alles Mögliche wurde Schluss gemacht. Für Paule heißt es, wenn Schluss ist, kann er machen was er will. Ich allerdings nicht. Ich darf dann nicht hier oder bei FB sein. Er hat mich aber dazu gedrängt mich hier an zu melden, wie auch die letzte Freundin, mit der eine Mehrtagestour astrein war, 10 Tage für mickrige 480 Kilometer. Mir hat er gesagt, war alles Scheiße, ihr hat er das natürlich so nicht gesagt. Mit mir kann er aber nicht fahren, und auch andere sollten mit mir nicht fahren. Jetzt bin ich hier, ich lass mich nicht mehr vertreiben. Den ersten Account habe ich aufgegeben, der zweite Account bleibt.

Im Mitgliederbereich habe ich vor kurzem etwas gepostet damit ich seinen "es tut so weh"-Thread nicht mehr sehen muss. Weh tat nur sein Ego. Und ich war doof, mich auf diesen Menschen nochmal ein zu lassen.

Aber die Tour gestern war schön!

Groetjes,
Jacqueline
“It is our choices, that show what we truly are, far more than our abilities.”
― J.K. Rowling, Harry Potter and the Chamber of Secrets


Ratatouille (12.03.2015) 4859 / Otmar (12.08.2015) 7388/ Ruby (22.10.2016) 1816 / A: 220
Insgesamt: 14.283

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hell on wheels« (4. Februar 2018, 23:22)


Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie

  • Private Nachricht senden

117

Montag, 5. Februar 2018, 09:21

... Ich bekam mal eine angepisste WhatsApp-Nachricht nachdem ich hier ein Schutzblech bewundert habe. Er meinte, das wäre ein Fake-Account von der Person zu dem ich keinen Kontakt mehr haben darf, und ich würde mich einschleimen. Meine Fresse, das hier ist doch ein Hobby-Forum, keine Single-Börse...



Groetjes,
Jacqueline
Liebe Jacqueline! :P

- freut mich, dass es eine schöne Tour war
- wäre gern mit dem 36 Kilo Klotz mitgefahren
- das Schutzblech ist mittlerweile verrostet ... wir beim VPAPR chapter Mark kaufen keine Fakerostfarbe ... wir haben Zeit und so fahren wir auch
- denke schon, dass es hier eine Single Speed Börse ist, aber man ist doch denjenigen mit Gängen gegenüber sehr tolerant, denn nicht jeder hat Eisenknie

Gruß und auch allen anderen bei dem heutigen sonnigem Wetter ein gute Fahrt :)

:airborne:
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Spike on Bike

118

Montag, 5. Februar 2018, 10:59

Leute, was soll das jetzt hier?

Habt ihr euch noch gestritten? Dann klärt es im Dialog, oder klärt es nicht und fahrt auf eigenen Wegen, da haben wir genug von. So eine Abrechnung auf einer offenen Plattform - sorry, das riecht nach Mobbing, mindestens nach Spielchen. Vor allem, wenn das Gegenüber mitlesen, aber nicht erwidern kann.
Habt ihr euch nicht gestritten? Dann verstehe ich gar nichts mehr.

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

119

Montag, 5. Februar 2018, 11:00

Für mich ist die Tour mit einem Knall geendet.

Groetjes,
Jacqueline
Lass Dich nicht wieder unterkriegen. Das tut Dir echt nicht gut. ;(
Die Tour hat mir echt Spaß gemacht. Sollten wir ruhig öfters machen. War doch eine sehr nette Gruppe. :)

lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

120

Montag, 5. Februar 2018, 11:58

War doch eine sehr nette Gruppe. :)


Na das hört sich doch nach weiteren Touren an, bei denen alle verhinderten Radler dabei sein können.
Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Honigbaerchen, Sonne_Wolken

Ähnliche Themen