Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kairo-hh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Mai 2013, 21:21

Nordkap light

Moin :)

Auf dem Forum-Treffen hatte ich das Thema ja schon angesprochen gehabt, möchte dieses aber auch hier noch, wie angekündigt, publik machen.

Angesprochen dürfen sich alle fühlen, die es hinbekommen bis zu 6 Wochen am Stück sich frei zu nehmen und Lust haben zum Nordkap zu radeln.

Die Idee:

Ursprünglich wollte ich mal zum Nordkap hin und zurück radeln, was von Hamburg aus etwas unter 6000km sind. Dafür müsste ich ca. 3 Monate Zeit veranschlagen. Leider ist dieses für mich im Moment aus Zeitmangel nicht realisierbar. Während einer Radtour mit dem Tister kam die Idee auf, dass man aus der Tour zum Nordkap eine "light"-Variante machen kann. Dazu fährt man mit mehreren Personen und einem Begleitfahrzeug (größeres PKW, Kleinbus oder ähnliches). In dem Fahrzeug wird das Gepäck transportiert und der Job des Fahrers wechselt unter den Teilnehmern, so dass jeder mal einen "Ruhetag" hat. Die Rückfahrt erfolgt dann nur mit dem Fahrzeug. Starten soll die Tour im Sommer 2015 (voraussichtlich Mitte Juni).

Die Vorteile:

Geringeres Gewicht auf dem Fahrrad und damit angenehmeres Fahren
Das Gewicht des Gepäcks muss nicht mehr so großartig berücksichtigt werden
Es gibt keine bzw. kaum Proviantprobleme, da genügend "Fressalien" mitgeschleppt werden können
Es können genügend Ersatzteile mitgenommen werden, so dass man auf teure "Notlösungen" verzichten kann
Es kann vernünftiges Werkzeug mitgenommen werden und man ist nicht auf "Multitools" angewiesen
Es muss nicht für jeden alles mitgenommen werden. Durch eine durchdachte Planung kann Gepäck eingespart werden

Die Nachteile:

Höhere Kosten wegen Fähre und Sprit (wobei durch die Anzahl der Personen sich das wieder relativiert)

Bisher gemeldete Personen:

Der Tister
Pit-100
kairo-hh
Kirsche
Prabha (unter Vorbehalt)

Sollten es mehr Personen werden, ist eventuell ein weiteres Fahrzeug notwendig.

Dieser Thread hier soll der Planung und den Absprachen dienen.
Lieben Gruß

Kai

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Mai 2013, 21:29

Fangen Wir mal an.

In welchen Jahr ist die Tour geplant ?????

Wenn Ich von Mir aus gehe 2025


Gruß Gerd

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Mai 2013, 21:30

Also Kai schrieb oben Sommer 2015 so als grobe Idee.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Mai 2013, 21:34

Sommer 2015 hatte Ich nicht gelesen.

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:21

Ich überlese nach 21 Uhr auch immer etwas, kenne das Problem. Ob das am Alter liegt? 8)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:32

Ich bin auch für erst ab 2023, dann gehe ich in Rente und hätte 6 Wochen Zeit am Stück...

Gruß ulle

kylogos

unregistriert

7

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:35

Ich wäre für 2034, weil ich da als Rentner viel Zeit hätte!

Für Ulle müssten wir uns dann was einfallen lassen (Pedelec, Anhänger, o. ä.). :D

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Mai 2013, 11:56

weil ich nicht weiß, wie lange ich noch fit bin, könnten wir, wenn's nach mir ginge, morgen schon starten ;).
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Mai 2013, 21:08

Ich überlese nach 21 Uhr auch immer etwas, kenne das Problem. Ob das am Alter liegt?
Na Warte,ob das am Alter liegt.Immer diese Jungen Leute,Ihr könnt gut Reden.Ich bin jedesmal froh wenn Ich noch alleine auf das Rad komme



Alte Grüße Gerd

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Mai 2013, 21:47

Ich nehme mir mal 2015 keinen großen Urlaub vor und halte die 6 Wochen ab ungefähr Juni frei. Mal sehen was draus wird ...

Besten Gruß, Pit

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Mai 2013, 22:00

Bei dem Titel dachte ich zuerst, jetzt kommt sowas, also mit diesem Ziel.

Ich finde an dem Konzept schwierig, dass die Versuchung bei miesem Wetter ins Auto zu steigen, sehr groß ist und damit der Reiz von dem Projekt verloren geht. Und das Wetter kann dort bekanntlich richtig und dauerhaft besch.....n sein.

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kairo-hh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Mai 2013, 22:45

Na ja, aber das ist dann ja eher ein Selbstbeschiss ;)
Lieben Gruß

Kai

sportugalois

unregistriert

13

Mittwoch, 29. Mai 2013, 23:04

im Sommer 2015 (voraussichtlich Mitte Juni).
Mitte Juli fressen euch in der Finnmark die fiesen kleinen schwarzen Fliegen auf! Ich war schon mal im Sommer bis Tromsö oben, hat wegen den Biestern keinen Spaß gemacht. Entweder zeitig im Frühjahr los fahren, oder Mitte August.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh, Kirsche

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kairo-hh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 2. Juni 2013, 10:14

Moin :)

Ich habe ein weiteres Forum für die Nordkap-Radreise eingerichtet, welches aber nur zu sehen ist, wenn man sich in die öffentliche Gruppe "Nordkap" einträgt. Dieses kann jeder selber in seinem Profil machen (http://www.2radforum.de/index.php?page=UserGroups).
Lieben Gruß

Kai

Casi2003

stressgeplagter Workaholic

Blog - Galerie
  • »Casi2003« ist männlich

Wohnort: Löwenstadt Braunschweig

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 2. Juni 2013, 11:32

Ich wäre für 2034, weil ich da als Rentner viel Zeit hätte!

Für Ulle müssten wir uns dann was einfallen lassen (Pedelec, Anhänger, o. ä.). :D
Aaaach Leute, laßt uns das im Sommer 2042 machen. Wenn alles gut geht bin ich ab Dezember 2041 Rentner, und dann fahre ich natürlich gerne mit :P
Für ein freies und unabhängiges, und vor allem werbefreies 2radforum!!!! :thumbsup:

"Nicht jeder der ein Trikot anzieht und auf ein Fahrrad steigt ist automatisch gedopt." Gehört beim Braunschweiger Nachtrennen.

arctic-cycler

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »arctic-cycler« ist männlich

Unterwegs von: Eindhoven, Niederlande

Unterwegs nach: Adelaide, Australien

Unterwegs über: Istanbul, Tehran, Bangkok, Singapore, Jakarta

Wohnort: Eindhoven

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 3. Juni 2013, 08:28

An der Kuste in Norwegen (bei Tromø zum Beispiel) sind die Fliege kein Problem, da es immer ein sehr starken Wind (aus dem norden) gibt. Letztes Jahr bin ich von Bodø die Kuste hoch gefahren bis zum Nordkapp. Super schon aber sehr langsam fahren. http://arctic-cycler.com/biking/bodo-nordkapp-norway-2012/

DIeses Jahr fahre ich von zu Hause (Eindhoven, Niederlande) aus, bis zum Nordkapp, aber der Inlandsroute, auch über die Baltische Länder. http://arctic-cycler.com/biking-2013/. Ich bin gespannt wie die Fliege sind. Ich habe schon schreckliche Geschichte gehört. Ich hoffe nur, daß es genug wind gibt die Fliege weg zu halten. Ich würde gerne die Innenlandschaft von Skandinavien sehen.

Ich freue mich auf der Fahrt, und manche von euch in Deutschland zu sehen!! :-)

Matthew
http://arctic-cycler.com

Twitter: @ArcticCycler

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Casi2003, kairo-hh, Ritze, stilleswasser