Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Oktober 2012, 18:46

Cleats ausbohren?

'nabend zusammen,
da es nun langsam frisch wird anne Füße, habe ich meine ollen Winterschuhe ' rausgeholt. Da müssten jetzt neue cleats 'ran, aber die Schrauben der alten sind so “rundgetreten“, daß man nicht mehr von Sechskant reden kann. Hat jemand 'nen Tipp, wie ich die heraus bekomme ?

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:08

Rundgetreten? Wie geht das denn?

Ich würde mal versuchen, ob ein Torx oder ein Schlitzschrauber da noch iwo Halt findet. Ansonten eben ausbohren.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:38

Zitat

Rundgetreten? Wie geht das denn?

Naja, das sind die billigen von Lidl, und da sind wohl die cleats nicht weit genug eingelassen, so daß beim Laufen die Schrauben leicht breitgetreten wurden :o

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:58

Das ist doch DIE Begründung für die gewünschten neuen Winterschlappen:

"Schatz, die Cleats haben sich verstellt, die Schrauben sind zudem hin ... so kann ich nicht mehr radeln. Und die Fachleute haben unisono gesagt, da kann man nix machen. Wech mit dem Dreck + her mit guten Winterschuhen (für mindestens 150 EUR)." :D
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Oktober 2012, 21:32

:D jo, habe ich auch erst vorgehabt, aber ich müsste die Knete bei den Weihnachtsgeschenken meiner Tochter einsparen, da fahre ich lieber mit den ollen Schlappen noch 'ne Weile :o

F4B1

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »F4B1« ist männlich

Wohnort: Bochum

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Oktober 2012, 22:42

Aufbohren kann man versuchen, bei mir haben aber die Schrauben gewonnen.
Ansonsten halt mit Dremel einen Schlitz rein und den Schraubendreher nehmen.

t.klebi

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Plauen

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Oktober 2012, 16:16

Alternativ zum Dremel einen Linksausdreher (auch Schweineschwanz genannt) verwenden.

Gruß
t.klebi

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Oktober 2012, 17:27

So, ausbohren hat nicht geklappt: die Schrauben waren gehärtet und der Bohrer schrabelte da nur d'rauf 'rum. Aber mit der Flex 'nen Schlitz 'rein und fertich is :D
Dank an alle Tippgeber hier.