Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 26. Januar 2015, 13:54

NBDS <- absolut dafür. :thumbup:

Ich bin ja nun auch jeden Tag ziemlich lange auf badischen Straßen unterwegs........und wieviele da telefonieren, Nachrichten tippen, mit dem Tablet auf dem Lenkrad spielen, Kaffee trinken, frühstücken........vor kurzem hatte ich ein Fahrzeug vor mir, dessen Fahrer gerade dabei war sich zu rasieren.......innerorts!!!!!!!!

Mir fehlen noch Fahrer die sich gerade mit´nem Blowjob verwöhnen lassen, Mütter die Babys stillen, oder Hobbyköche die sich eine Kochplatte auf´s Amaturenbrett montiert haben. Mal sehen was ich davon zuerst sehe.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Draht_Esel

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 26. Januar 2015, 14:36

Es gibt doch so Experimente, bei denen geprüft wird, wohin Menschen zuerst schauen auf Postern / bei anderen Menschen ...
Dazu wird deren Augenbewegung gefilmt.

Das wäre doch mal was für pfiffige Erfinder:
Die Augenbewegung des Menschen am Lenkrad wird dauerhaft gefilmt ... und wenn er länger als X-Sekunden nicht mehr durch die Scheibe nach vorne geschaut hat, bzw. sich aus den Augenbewegungen erkennen lässt, dass der Mensch mit anderen Dingen beschäftigt ist,
geht der Motor aus. :D

(Ja, ich weiß, durch die Scheibe schauen, hat noch nicht so wirklich was mit Wahrnehmung zu tun ... wäre aber schon mal ein erster Schritt. ;) )
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife, joehot

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 26. Januar 2015, 14:59

geht der Motor aus.

-> Verlust der Hydraulik, weder Lenkung noch Bremse funktionieren noch :thumbdown:

Das Gegenteil wird in der Zukunft der Fall sein: der Fahrer kann machen was und hingucken wo er will, das Auto macht das schon.

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 26. Januar 2015, 16:52

Zitat

Vorschlag: Fahren ohne Licht muss 200 € kosten, die Strafe wird zum Teil erlassen (z.B. 150€) , wenn innerhalb von einer Woche eine funktionsfähige Beleuchtung nachgewiesen wird.

Problem Nummer 1: Es ist kaum Personal um Regeleinhaltung zu kontrollieren. Dabei ist es egal ob es um Parkraumüberwachung, Geschwindigkeitsübertretungen, Licht am Rad, Handy am Ohr........ geht. Das kostet zu wenig und wird zu wenig kontrolliert. Daher halten sich viele nicht dran, weil das Risiko erwischt zu werden, zu gering ist.

Die Überwachung von Regeln muss kostendeckend sein und nicht die Staatskasse füllen, da ist das Problem.

3xnein von mir.

fange ich hinten an: die Überwachung von regeln muss nur gesamtvolkswirtschaftlich kostendeckend sein. eine direkte kostendeckung sehe ich nicht als notwendig an.

die strafe muss sich an der Schädigung anderer orientieren, daher sind 200€ für fehlendes radlicht hoffnungslos überteuert.

eine überteuerte strafe im zusammenspiel mit geringem kontrolldruck führt nicht zu einer Läuterung des ertappten, sondern nur zum gefühl des abgezocktwerdens. der kontrolldruck muss steigen, und die strafen angemessen sein.

Zitat

vor kurzem hatte ich ein Fahrzeug vor mir, dessen Fahrer gerade dabei war sich zu rasieren.......innerorts!!!!!!!!
mr. bean? :-D

Zitat

Das wäre doch mal was für pfiffige Erfinder:
Die Augenbewegung des Menschen am Lenkrad wird dauerhaft gefilmt ... und wenn er länger als X-Sekunden nicht mehr durch die Scheibe nach vorne geschaut hat, bzw. sich aus den Augenbewegungen erkennen lässt, dass der Mensch mit anderen Dingen beschäftigt ist,
geht der Motor aus. :D
keine Ahnung, wie aufmerksamkeitsassistenten arbeiten, aber wird ähnlich sein. nur den Motor abstellen tun die nicht, sondern piepsen/blinken/vibrieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »3rd_astronaut« (26. Januar 2015, 16:55)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife, Spike on Bike

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 27. Januar 2015, 06:22

Vibrieren! Da lässt es wohl der eine oder die andere extra drauf ankommen ...
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Noblondy

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 27. Januar 2015, 09:10

Bei diesen Unaufmerksamkeitsnerds gehört ein Boxhandschuh statt des Airbags eingebaut. *paff*
Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bhoernchen, cloudestrife

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 27. Januar 2015, 11:02

Vibrieren! Da lässt es wohl der eine oder die andere extra drauf ankommen ...



Und wer den Film "Emmas Glück" kennt, hat das auch schon verfilmt gesehen. :D
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

Draht_Esel

50% Bier, 50% Zitronenlimo

Blog - Galerie
  • »Draht_Esel« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 28. Januar 2015, 09:23

Gerade hat die Berliner Polizei folgendes bekannt gegeben:

"Aufgrund des überwältigenden Echos bezüglich einer Warnwestenpflicht für Radfahrer - die deshalb angedacht ist, weil viele Radfahrer ohne funktionierendes Licht an ihrem Fahrzeug fahren - haben wir ein wenig weitergedacht und diesen Gedankengang auch auf eine andere Fahrzeuggattung ausgedehnt:

Da sich die Mehrzahl der Autofahrer nicht an die Geschwindigkeitsbeschränkung hält und erwiesenermaßen eine erhöhte Geschwindigkeit sowohl das Unfallrisiko als auch die Schwere der Verletzungen vor allem bei ungepanzerten Verkehrsteilnehmern erhöht, müssen - ab sofort - alle KFZ mit mindestens 50 cm Schaumstoff umhüllt werden. Alternativ zugelassen sind auch Federn oder Watte in gleicher Stärke (wobei Zuckerwatte ausscheidet, aufgrund der schlechten Nässebeständigkeit).

Zusätzlich angedacht ist die Pflicht zu einem elektromotorischen Zwangs-Kopfdreh-Assistenten sowie einem hirnstammvernetzten, automatischen Blinker um die Vielzahl der Abbiegeunfälle zu senken."

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut, sakura

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 28. Januar 2015, 10:59

Im Regionalfernsehen sagte mal ein Straßenbahnfahrer bei einem Bericht über einen Unfall: "Sie glauben gar nicht, wie oft Straßenbahnen übersehen werden. Wie kann man so etwas so großes wie eine Straßenbahn übersehen?" Warnwestenpflicht für Straßenbahnen jetzt!

Wer einen großen, eigentlich im Dunkeln auch beleuchteten, sich bewegenden Gegenstand übesieht, gehört nur noch in Begleitung auf die Straße!
Ich finde aber, dass jeder selbst entscheiden sollte, ob er eine Warnweste tragen will oder nicht. Bei mir geht es jedenfalls nicht mehr ohne sie auf's Rad, da ich auf meinem Arbeitsweg, mangels entsprechender Radwege, auch längere Distanzen spät abends entlang viel befahrener Hauptverkehrsstraßen radeln muss. Zudem ist mein im Winter genutzter BW-Parka sowieso recht dunkel-oliv von seiner Farbe her und damit ohne darüber getragene Warnweste schlecht sichtbar. Bei Regen ist meine klassische gelbe Regenjacke dagegen recht gut sichtbar. Selbstverständlich verfügen meine, für diesen Weg abwechselnd genutzten, Räder auch über Reflektoren und Standrücklichter, sowie diese 3M-Reflektorstäbchen in den Speichen.
Ich kann nur den Kopf schütteln über Radfahrer, die mir dabei immer wieder begegnen, ohne funktionierende Fahrradbeleuchtung und glauben, so eine an ihrem Helm befestigte "Bergmannsleuchte" mit irgendeinem roten Disco-Blinklicht an ihrem Rucksack sei genung, zu dieser Jahreszeit, bei Dunkelheit am Straßenverkehr teilnehmen zu können. :thumbdown:

Grüsse

Berny

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:29

Die Augenbewegung des Menschen am Lenkrad wird dauerhaft gefilmt ... und wenn er länger als X-Sekunden nicht mehr durch die Scheibe nach vorne geschaut hat, bzw. sich aus den Augenbewegungen erkennen lässt, dass der Mensch mit anderen Dingen beschäftigt ist,

Du wirst lachen, aber so etwas Ähnliches gibt es ja schon. Ich glaube bei den Volvos wird erkannt, falls der Fahrer in einen Sekundenschlaf fällt. Da geht zwar nicht der gleich der Motor aus, was in bestimmten Situationen fatale Folgen haben könnte (so oder so!!), aber da wird, glaube ich, das Lenkrad in starke Vibrationen versetzt. Aber ich glaube, dass auch dieses Systhem im Falle eines Falles eher zu spät reagieren wird. :thumbdown:

LG

Berny

Mroksormur

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 6. Juni 2017, 13:45

Ja natürlich! Sicherheit geht immer vor!

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 9. Juni 2017, 05:50

So sinnvoll wie dei Idee auf den Brandenburger Alleen die Bäume zu fällen, weil da mal gehäuft so ein paar Raserköppe dagegen gesemmelt sind. :pillepalle:

Eigentlich ist das eine geistige Bankrotterklärung, weil indirekt zugegeben wird, dass die Polizei es nicht schafft bestehende Regelungen durchzusetzen.

Ist es nicht Aufgabe einer Gewerkschaft, sich dafür einzusetzen, dass ihr Klientel weniger Arbeitsbelastung erfährt?
Hier wird doch die Erweiterung des Tätigkeitsfeldes von der Gerwerkschaft gefordert, noch mehr zu kontrollieren, was jetzt schon nicht ausreichend geschieht.

Moin zusammen,

Warnwesten sind was für´n Ars** ! Diese Plastiktüten wedeln im Wind wie ein Bremsfallschirm, sind dafür aber Winddicht und heizen einem so gut ein. Da gibt es durchaus bessere andere Lösungen ( wo ich schon ne´Menge gemacht habe siehe https://tausendkilometer.wordpress.com/c…reflexmaterial/ ).

Nächster Punkt. Wie will die Polizei denn noch diesem Punkt kontrollieren, wenn sie es nicht mal schafft die normalen Punkte abzuarbeiten ? Was ja nicht am Unwillen der Staatsdiener liegt, sondern mehr am mangelnden Personal und den daraus resultierenden Überstundenberg. Aber wo Steuergeschenke an Großindustrielle 6 Banken gemacht werden, da kann auch kein Geld mehr dasein um seinen Staatsdiener ausreichend zu bezahlen bzw. genug derere einzustellen.

Allgemein wird nur an den Symptomen rungedocktert, die Ursachen, wie zB. mangelnde Verkehrsdiziplin, nicht geahndet.

Einen schönen Tag noch !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Salamander

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 19. August 2017, 08:59

...wo wir doch gerade in einem anderen Thread recht thematisch ähnlich aufgestellt, glaube ich, waren habe ich noch das Onlinealbum <klick> gefunden, wo ich noch Pics von meinen Bikeklamotten mit drin habe.

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 6. September 2017, 05:41

...und gestern ist ein Teil des Materials <klick> gekommen um mich am neuen Helm zu vergehen.

( Öhm, wie klappt das hier eigentlich mit den Bildern einfügen - ich kann jene nur mit dem Mauspfeil in den Beitrag ziehen, nur dann sind sie gigantisch ???? Ich glaub ich hab´s... )
»sakura« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20170905_190434496 new helmreflex.jpg
  • IMG_20170905_190450180 new helmreflex.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hausdrache

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 6. September 2017, 08:42

Sehr cool, schwarze Reflexfolie! 8o
Die Glorreichen schieben ...

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 7. September 2017, 05:50

...jo, ganz gefährliche Zeuch !

Moin zusammen,

gibt´s auch noch in anderen Farben. Blöd ist, Du kennst ja mein CAADX, da hab ich jetzt so eine Idee wie ich das noch pimpen können-werde-am-dran-sein-tun. 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 9. September 2017, 15:51

Hi zusammen,

so, am heutigen Samstag mal etwas ruhiger und auch ob des immer wiederkehrend Niederschlagmengen in der Größenordnung von Cats & Dogs habe ich mich mal etwas der schwarzen Reflexfolie in Kombi mit meinem neuen Helm gewidmet.

Bilder im Anhang ( oder eben alle Bilder bei Flickr ).

Helle Reflexfolie muß noch bestellt werden, kommt also noch.
»sakura« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20170909_131311242.jpg
  • IMG_20170909_131301392.jpg
  • IMG_20170909_134920622.jpg
  • IMG_20170909_134928622.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 9. September 2017, 21:31

Hui, das ist ja ne ganz schön fette Rolle. Ich dachte die wäre so Tesarollengrösse. 8|
Die Glorreichen schieben ...

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 9. September 2017, 22:12

Hui, das ist ja ne ganz schön fette Rolle. Ich dachte die wäre so Tesarollengrösse. 8|

...gibt auch in noch breiter. Ich meine bis zu 1,22Meter. Aber wer braucht die schon ? Kann man nur eas gescheites mit machen wenn man auch einen entsprechenden Plotter hat. Ich habe mich derweilen mit der 10cm breiten Rolle begnügt, welche aber dafür auch nur einen 1m lang. Ist ein gut brauchbares Format. Übrigens hab ich im schon oben gennaten Flickr-Album auch die aktuellen Bilder von heute Abend mit drin.

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 10. September 2017, 09:14

Zitat von »Spike on Bike«



Hui, das ist ja ne ganz schön fette Rolle. Ich dachte die wäre so Tesarollengrösse. 8|

...gibt auch in noch breiter. Ich meine bis zu 1,22Meter.


Bestimmt prima, wenn man seine Blechkutsche mal bekleben möchte. "Huch warum landen die entgegen kommenden Fahrzeuge im Graben?" ?(
Die Glorreichen schieben ...

Ähnliche Themen