Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 05:35

Moin,
Moin zusammen,

eine Problematik die ich bei anderen Outdoor-Aktivitäten durchaus kenne, beim Fahrradfahren aber ist mir das allerdings ganz neu.
Früher bin ich in Turnschuhen oder Wanderschuhen Fahrrad gefahren, kalte Füße? Kenn ich nicht! Je nach Wetter hatte ich halt normale Socken bishin zu Trekkingsocken (günstige, wie auch qualitativ sehr hochwertige) an.

Nun habe ich mir so nette Fahrradschuhe von Shimano geleistet, passen gut, sitzen toll.. fährt sich viel besser mit als mit meinen Turn-oder Wanderschuhen. Probleme mit den Füßen hatte ich damit bisher auch nicht.. bis ich Montag morgen meine Tour gemacht habe. Keine Ahnung wie kalt es war, aber das Gras war gefroren.
In den Fahrradschuhen hatte ich die guten Trekkingsocken (Falke) an und ich behaupte auf halber Strecke habe ich sicherlich nen Zeh verloren *jammer*
Ich hasse kalte Füße! Und ich hasse es noch viel mehr wenn sie wieder auftauen!
Dieses Jahr bin ich allgemein sehr kälte empfindlich... dafür kann das Equipment allerdings nichts.... allerdings muss das Equipment mir dabei helfen diesen Winter nicht zu erfrieren 8)

Nun habe ich natürlich Neoprenüberzieher im Blick und die werden jetzt auch alsbald bestellt.

Mich würde interessieren was ihr gegen kalte Füße macht?
Was tragt ihr in den Schuhen?
Fahrradschuhe setzten deutlich anders als Wanderschuhe, sprich sie sind in der Regel knapper geschnitten. Da durch kann die Durchblutung der äußeren Gewebeschichten eingedämmt werden, wo kein warmes Blut fließt oder nur hinderlich, wird's schneller kalt. Den Punkt einfach mal überprüfen. Denn wenn das schon der Fall ist, dann kannst Du mit dicken Socken, Einlegesohlen und Überschuhen so viel rumhampeln wie Du willst - es wird nur bedingt helfen.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 08:18

Für ne ausgedehnte Wochenendtour kann man schon mal Heizeinlagen für die Schuhe nehmen.
Die Glorreichen schieben ...

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 10:41

Bei Schnee kann man mal alle 2h absteigen und barfuß das Rad 50 m schieben.

:airborne:
man fährt oder schiebt

2020: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sakura

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 19:58

Bei Schnee kann man mal alle 2h absteigen und barfuß das Rad 50 m schieben.

:airborne:
... ;( :D :D :D :D :D :D

Ähnliche Themen