Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

christiano87

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »christiano87« ist männlich
  • »christiano87« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Chemnitz

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Januar 2016, 16:36

Wo Kauft Ihr Eure Sport Mode?

Hy
möchte gerne etwas mehr Sport treiben, weil ich doch zugenommen habe. Kennt Ihr da jetzt einen Shop, wo man sich ein paar Produkte wie Shakes, Shakeflasche, Mode usw. kaufen kann, um mit dem Sport direkt einmal zu beginnen? Ich mag die Klamotten nicht vor Ort kaufen, dat kostet mir zu viel!
Dankesehr.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Januar 2016, 17:16

Warst Du schon mal im http://www.decathlon.de/de/store?store_i…mpaign=deeplink ?

Wenn ich was an Klamotten brauche, muß ich zu meiner gut eine Stunde mit dem Auto hin rechnen, aber ich finde
dort immer was, so daß sich der Weg lohnt.

Gruß ulle

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Januar 2016, 17:31

Hy
möchte gerne etwas mehr Sport treiben, weil ich doch zugenommen habe. Kennt Ihr da jetzt einen Shop, wo man sich ein paar Produkte wie Shakes, Shakeflasche, Mode usw. kaufen kann, um mit dem Sport direkt einmal zu beginnen? Ich mag die Klamotten nicht vor Ort kaufen, dat kostet mir zu viel!
Dankesehr.


Hallo,
herzlichen Glückwunsch zu deinem Entschluss, mehr Sport zu betreiben, um ein paar Kilos zu verlieren.
Damit es nicht beim Vorsatz bleibt, schon mal ein vorsorglicher Hinweis: Sport zu betreiben bedarf weder Shake, noch Shakeflasche, noch Mode! Mensch kann "einfach so" anfangen - und manchmal sind etwas zügigere Spaziergänge auch schon mal ein Anfang! ^^

Ansonsten kaufe ich meine Radkleidung (von Mode möchte ich dabei nicht sprechen) im hiesigen Outdoorladen (Rockstore). Dort bekomme ich Beratung und kann anprobieren und die Kleidung direkt anfühlen. Shakes und Shakeflasche besitze und benutze ich nicht - obwohl ich seit 2008 auf dem Rad unterwegs bin. ;)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut, Radsonstnix, rogger, Spike on Bike

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Januar 2016, 18:13

Bekleidung kommt einiges aus dem Navy Shop und Bullet Store Dortmund. Meine Lieblingsweste hat meine Frau aus feinstem Tuch selbst genäht.

Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (6. Januar 2016, 18:18)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rogger, ullebulle

Der Beitrag von »rogger« (Donnerstag, 7. Januar 2016, 08:44) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: Doppel (Donnerstag, 7. Januar 2016, 08:46).

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Januar 2016, 08:46

wo man sich ein paar Produkte [...] kaufen kann, um mit dem Sport direkt einmal zu beginnen?
Beginne mit dem Sport erstmal, dann findest Du auch heraus, was Du an Kleidung brauchst.

[@Spike: Dein FoTTTo: Voll der Kulturhybride :D 8) :vain: ]
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de



[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1675720[/img]

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Spike on Bike

Draht_Esel

50% Bier, 50% Zitronenlimo

Blog - Galerie
  • »Draht_Esel« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Januar 2016, 09:29

Decathlon ist schon recht günstig. Und die großen Discounter haben auch -saisonabhängig- regelmäßig Sportkleidung im Angebot. Ansonsten kann ich den Tchibo-Onlineshop noch sehr empfehlen: alles, was ich davon bisher hatte war qualitativ durchaus hochwertig.

Generell würde ich nicht gezielt nur nach Fahrradklamotten suchen: deinem Körper ist es egal, ob er das T-Shirt beim Radfahren oder Laufen vollschwitzt ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 8. Januar 2016, 19:38

Bekleidung kommt einiges aus dem Navy Shop und Bullet Store Dortmund. Meine Lieblingsweste hat meine Frau aus feinstem Tuch selbst genäht.



öy, deine shake-flasche ist aber unstylish. da gäbe es doch wirklich passendere produkte :P

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 8. Januar 2016, 20:31

Bekleidung kommt einiges aus dem Navy Shop und Bullet Store Dortmund. Meine Lieblingsweste hat meine Frau aus feinstem Tuch selbst genäht.



öy, deine shake-flasche ist aber unstylish. da gäbe es doch wirklich passendere produkte :P


Das ist eher Sonnenwölkchens Lieblingsfarbe. Ein Fan von Flaschen, die man auch noch reinigen muss, bin ich nicht gerade. Und ich habe ein so etwas von stylishem Trinkgefäß, wofür ich überall im Sommer beneidet wurde.



Mit Eiswürfeln und Wasser je zur Hälfte gefüllt. Für den Geschmack Teebeutel, die man kalt aufgiessen kann. :thumbup:
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (8. Januar 2016, 21:58)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut

Hibbelinos

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Hibbelinos« ist weiblich

Wohnort: Landkreis Gifhorn

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Januar 2016, 09:57

Moin,

ich habe auch eine weile gewartet bis ich mir "spezielle" Klamotten gekauft habe. Angefangen habe ich mit T-Shirt und Jogginghose die der Schrank hergab. Irgendwann wurde das alles zu gross und es mussten neue Sachen her.. der anspruch wächst ja auch irgendwann. Das ging nen bisschen ins Geld also musste alles so kostengünstig wie möglich sein.
Laufbekleidung kann man auf dem Fahrrad gut nutzen und so wurde im Aldi, Lidl und Tchibo je nach Angebot eingekauft. Selbst die erste Winterbekleidung fürs Rad kam aus dem Lidl (Skisachen).
Ich fahre jetzt seit Frühjahr 2015 regelmässig und habe mir, aufgrund des Durchhaltevermögens (oder auch anfixens.... je nachdem wie man es sieht hrhr) das ein oder andere bessere Stück geleistet (amazon), meine lieblings Winter-Softshellhose ist allerdings eine vom ebay (aus asien für 14€)

Für dieses jahr habe ich mir vorgenommen das mit dem joggen mal wieder zu probieren, der vorteil ist: die laufklamotten dürfen jetzt auch an nem "asmathischen-elefanten" ihrer natürlich Bestimmung zugeführt werden und mich kostet das nix (ausser nem hochroten kopf und viel schweiss)

Shakes kaufe ich nicht (wozu?) und Flaschen & Zubehör gabs im ebay, amazon, div. Internetshops im Preisvergleich.

Es mag sicherlich sein das die guten tollen (teuren) Fahrradklamotten ihre Daseinsberechtigung haben und der ein oder andere sie sicherlich auch braucht. Ich denke das ich mit meinen "kleinen" Heimrunden (auch wenn mein Umfeld sagt das ich bei solchen Touren pro Woche bescheuert sein muss) keine High-End-Klamotte brauche. Ich sehe für mich nur den Nachteil darin das es den Geldbeutel schmälert und das Geld investier ich zZ lieber in Eintrittskarten fürs Schwimmbad.
Viele Grüße
Sunny

Winterpokal mit dem Schneckenexpress

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

The-Shadows

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »The-Shadows« ist männlich

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 23. Januar 2016, 21:59

Moin!
Dafür reicht es doch einen Kraftsport Shop zu besuchen. Dort solltest Du in aller Regel alles finden, was sich zum Sport eignet und die Fitness fördert. Sei einfach diszipliniert, als Tipp am Rande und schon geht’s bergauf! Im Übrigen Shakes sind nur dann geeignet, wenn Du beim Muskelaufbau Unterstützung willst, beim Abnehmen usw!
Grüße

Jonas70

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Jonas70« ist männlich

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Mai 2017, 14:26

Radbekleidung

Hallo in die Runde,

wir sind bei uns ne eingeschworene Gemeinschaft. Da wir regelmäßig zusammen fahren fanden wir es ganz cool uns unsere Radtrikots selbst zu designen.

Alles top kann ich nur sagen

LG Jonas

Mroksormur

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:11

Das ist eine coole Idee ;)

Onkel Scheini

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:29

Ich habe eine handgefertigte Tourweste in sandcamo. Ansonsten aus dem Navyshop Dortmund.
Die Glorreichen schieben ...

Mrokzerd

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Mrokzerd« ist weiblich

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 6. Juni 2017, 11:37

Stimme @rogger vollkommen zu. Wenn du angefangen hast wirst du schon sehen, worauf du Wert legst. Ansonsten ist Decathlon oder Intersport immer eine gute Anlaufstelle

Mroksormur

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 9. Juni 2017, 11:12

Für den Anfang reicht Decathlon vollkommen aus. Da gib es super Angebote.

Platsch

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Platsch« ist männlich

Wohnort: DD

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 2. Juli 2017, 22:47

Ich schaue oft hier rein, http://www.tkmaxx.com/ In DD gibt es einen Laden. Die haben Restposten aller Art. Man bekommt manchmal Klamotten die man sich zum normalen Preis nie leisten kann. Ansonsten meist hier, https://www.bike24.de/ Richtige Sportgeschäfte gibt es in DD nicht.