Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

1

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:05

Gesicht schützen...

Wie schützt ihr euer Gesicht bei der Kälte? Ich fahre momentan mit Sturmhaube, dies hat aber Nachteile: Kann den Helm nicht darüber tragen, die Brille muss aussen getragen werden und die Sicht ist eingeschränkt. Außerdem bekomme ich sehr schlecht Luft durch den Stoff. Ich möchte aber mit Helm fahren, wie habt ihr das gelöst?

Verwendet ihr auch Cremes, wenn ja, welche?

körsbär

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »körsbär« ist weiblich
  • »körsbär« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:14

Hi Gamsi,

eine dünne Fahrradmütze unterm Helm und das Buffertuch bis über die Nase hochgezogen. Ansonsten, statt der normalen Tagescreme, die ja ab einem gewissen Alter Pflicht ist, geht der Wechsel zur Nachtcreme. Ist aber eigentlich das normale wenn es draußen kälter wird. Und da ich Kontaktlinsen trage habe ich nicht das Brillenproblem, nur würde ich behaupten das man die da noch gut mit untergebracht bekommt.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

3

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:17

Ich trage so 'ne russische Fliegermütze (außen Leder, innen Fell) mit Ohrenklappen. Das Gesicht bleibt frei, doch hier ist es auch nicht sooo kalt wie in den meisten anderen Regionen Deutschlands. Sollte es richtig kalt werden, schmier' ich mir wohl Melkfett in die blöööde Fresse :D ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

4

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:18

Ja, die Mütze von Kai, die lege ich mir auch zu! Dieses Tuch hält warm? Ist das mit zwei Öffnungen, so das ich das über den Kopf bis zum Hals ziehen kann?

Ich bin kein Brillenträger wegen schlechten Sehens, sondern trage nur eine Sportbrille damit meine Augen nicht so laufen bei der Kälte (kam auch erst jetzt).

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

5

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:20

Ich trage so 'ne russische Fliegermütze (außen Leder, innen Fell) mit Ohrenklappen. Das Gesicht bleibt frei, doch hier ist es auch nicht sooo kalt wie in den meisten anderen Regionen Deutschlands. Sollte es richtig kalt werden, schmier' ich mir wohl Melkfett in die blöööde Fresse :D ...

Gruise, Paule
Das Melkfett glänzt doch total oder? So kann ich in der Arbeit nicht antanzen :D

körsbär

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »körsbär« ist weiblich
  • »körsbär« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:22

Das Tuch ist sehr dünn, ist ein durchgehender Schlauch, Kostenpunkt 17 Euro, gibts auch von Had, einfach das Muster raussuchen was einem am besten gefäll. Vorteil ist eben das es sehr klein gefaltet werden kann, es paßt also in jede Tasche, den Hals und auch das Gesicht schützt und wenigstens ich darunter nicht ins schwitzen komme. Man kann dadurch auch gut atmen. Also mir reicht es eigentlich als Gesichtsschutz aus. Gibts bei uns in jeden Outdoor oder Fahrradladen, wird auch gerne von den großen Bikern getragen ;)

Nimm wirklich eine normale Nachtcreme, reicht komplett aus.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

7

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:31


Das Melkfett glänzt doch total oder? So kann ich in der Arbeit nicht antanzen :D
Aber klar kannst Du das! Lass doch einfach den coolen Survival Man raushängen, schlachte im Firmenhof Ratten, kleide Dich in deren Felle und kreiere einen völlig neuen Trend :rofl: ...!

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Zuchthauspraline

Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »Zuchthauspraline« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:35

vor allem siehst du dann Glänzend aus :D
ich habe mir auch son Schlauch besorgt und finde den Toll :)

Gruß Andy

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

9

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:41

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mahatma Josef Gamsbichler« (2. Februar 2012, 19:49)


körsbär

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »körsbär« ist weiblich
  • »körsbär« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. Februar 2012, 19:46

Oder ich nehm' so eine Sturmhaube, da passt doch die Brille rein und der Helm drauf oder was meint ihr?
Überlegs dir, so eine Sturmhaube sieht ja immer gleich aus. Ich finde die Tücher einfach freundlicher, sind außerdem wandelbar, man kannn auch Mützen oder andere Sachen draus machen. Kai hat z.B. ein Tuch mit Kettenblättern, ich eines mit Totenköpfen. Man hat da mehr Auswahl, also ich liebe die Teile. Hab auch für normal solche Teile. Es soll auch noch eines mit Elchen geben, das such ich noch, falls du es sehen solltest sag Bescheid von welcher Firma das ist.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

11

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:11

Kirsche, ich weiss halt bloß nicht, ob diese Tücher bei -10 °C auch noch das Gesicht schützen? Bei den Sturmhauben werde ich immer das Problem des Anlaufens der Brillengläser haben, daß wäre bei dem Tuch nicht der Fall.

Fährt hier jemand evtl. mit Sturmhaube, Helm und Sportbrille? Habt ihr die Brillenbügel in oder ausserhalb der Sturmhaube?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mahatma Josef Gamsbichler« (2. Februar 2012, 20:14)


12

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:56

Kirsche, ich weiss halt bloß nicht, ob diese Tücher bei -10 °C auch noch das Gesicht schützen?


Ja, tun sie, ausprobiert habe ich das bei -10 oder weniger allerdings bisher nur bis etwa 20 Kilometer / eine Stunde.

Ich benutze sogar zwei dieser Schläuche: Einen unterm Helm, einen um den Hals. Die kann ich mir dann so ins Gesicht drappieren, wie ich das gerade möchte. Bei wirklich extremer Kälte - das wäre dann so ab -10 - ersetze ich den Kopf-Buff dann durch so eine Fleece-Helm-Mütze. Vorher ist mir die zu warm und ich schwitze.

Ich habe mir auch mal im Schlussverkauf diese Gore-Maske gekauft. Die liegt aber nur rum, weil mir damit die Brille anläuft. Da ist mir ein Buff viel lieber, zumal der auch mal schnell 'ne Weile so hingezupft ist, dass Mund und Nase mal frei bleiben. Denn wenn man immer da rein atmet, wird der Stoff natürlich auch feucht.

Achja, Brille: Die kommt (oder wenn oben drüber noch Alpina Overview getragen wird: kommen) ganz normal aufs Ohr und unter das Tuch.

Es soll auch noch eines mit Elchen geben, das such ich noch, falls du es sehen solltest sag Bescheid von welcher Firma das ist.


Schau vielleicht mal bei Karstadt Sport - die Hausmarke ("Moorhead") macht vor allem für Kids viel mit Elch-Aufdruck.

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:16

Vom Hals aufwärts ein Buff von SKS mit Totenköpfen drauf und der Aufschrift "Luftnot?"...
wär doch was für dich! :D
Meins gabs zum Rennkompressor dazu.
Auf die Ömme kommt ein Helmfleece. Die Radbrille hat gerade Bügel und kommt über die Mütze.
Der Helm geht trotzdem noch drüber.

körsbär

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »körsbär« ist weiblich
  • »körsbär« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:16

Es soll auch noch eines mit Elchen geben, das such ich noch, falls du es sehen solltest sag Bescheid von welcher Firma das ist.


Schau vielleicht mal bei Karstadt Sport - die Hausmarke ("Moorhead") macht vor allem für Kids viel mit Elch-Aufdruck.
Danke schön, bei den Kindersachen hab ich mit meinem kleinen Kopf noch gar nicht geguckt, hätte ich auch selber drauf kommen können :rolleyes:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

16

Freitag, 3. Februar 2012, 06:41

Moin
ich fahre bei den Temperaturen mit Sturmhaue (eine recht dünne von Louis), der von Torte empfohlenen Facemask und einem Terroristentuch. Meine Brille verstecke ich bei eiskaltem Wind unter so einer Schutzbrille aus dem Baumarkt. Bislang hat das gut funktioniert, sieht martialisch aus...

...vor allem, wie vor einiger Zeit geschehen, in einer Sparkasse, die ihren zweiten Geldautomat in der Geschäftsstelle drin hatte... draußen Schlange, Baer rein. Brauchte doch einige Überzeugung, um klar zu stellen, dass ich das Geld nur vom Automaten abheben wollte... :lol:



blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 3. Februar 2012, 08:45

Ich fahre wie heute bei -14° mit Helmüberzug, Sturmhaube aus Fleece und sonst nichts.

Hat ausgereicht, aber bei einem Halt beschlägt die Brille; dies vermeide ich, indem ich beim Halten die Haube vom Mund runterziehe und beim Fahren wieder vor den Mund ziehe.
Die Nase ist eigentlich immerfrei, das finde ich sonst zu lästig.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de



[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1675720[/img]

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 3. Februar 2012, 09:04

Ich fahre wie heute bei -14° mit Helmüberzug, Sturmhaube aus Fleece und sonst nichts.


Das möchte ich gern sehen. Abgesehen vom Kopf wäre mir das VIEL zu kalt.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh, Mickys Herrchen, Radsonstnix, rogger, XXLBaer

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 3. Februar 2012, 09:37

Sonst nix auf'm Kopp, männo! :wacko:

War ja klar, dass diese Vorlage zum Tor des Monat führte.
Guter Schuss, thomas :thumbsup:
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de



[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1675720[/img]

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 3. Februar 2012, 09:45

Aber bei den Temperaturen wäre er zumindest nicht wegen Erregung göffentlichen Ärgernisses dran.....man sieht "ihn" ja nicht. :vain: :spiteful:

Ich habe ein normales leichtes Had unterm Helm. Heute morgen dachte ich sogar daran, daß man dieses so anziehen kann, daß es über die Ohren geht. Über´s Gesicht hatte ich bisher noch nix.......obwohl ich noch ein zweites Had habe, welches ich bei diesen Temperaturen eigentlich mal übers Gesicht ziehen wollte.

Übrigens tränen die Augen trotz Fahrradbrille ganz übel wenn man mit 60 km/h den Berg runter rauscht. :D

Verwendete Tags

schützen