Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

The-Driver

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »The-Driver« ist männlich
  • »The-Driver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 24. März 2012, 00:16

Radfahrer-Jeans gesucht

so, mittlerweile hat wieder mal eine Jeans Löcher bekommen...insofern suche ich eine neue Freizeit-Hose, auch für zum Radfahren.

es soll keine Robin-Hood-Strumpfhose sein, auch nichts in schwarz. dachte an eine Jeans, die an den typischen Reibstellen am Sattel etwas mehr Material hat, unten engere Hosenbeine, der Bund vorne etwas elastsicher und hinten evtl. etwas höher geschnitten ist.

die Googlesuche nach Radlerjeans o.ä. bringt überaschenderweise so gut wie keine Ergebnisse. oder einen Anbeiter in der Ostmark, der ab 340 Euro aufwärts haben will! liebe Güte. Bike24 und Sportscheck habe ich auch durch.

hat jemand dazu ggf. noch andere Ideen?

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. März 2012, 00:37

Wenns um Funktionalität geht, dann Radklamotten, und dann halt auch den hautengen Strampler...

Wenns um Optik geht.... warum ??? Ich will bequem auf dem Rad unterwegs sein, da ist mir Optik sowas von egal, da ziehe ich bei sommerlichen Temperaturen auch einen Hauch von Nichts mit riesigem Arschpolster an ;)

Hauptsache die Klamotten erfüllen ihren Zweck.

Wenn du in Jeans-Optik fahren willst, dann zieh eine Jeans an, wenn du bequem fahren willst, dann fahr mit entsprechenden Klamotten.

Ende der Durchsage 8)
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

3

Samstag, 24. März 2012, 06:40

Moin,

also eine Jeans ist mir da auch noch nicht unter gekommen. Fuer deine beschriebenen Fahrradanlaesse wuerde ich dann eher in den MTBSektor schauen. Die Bux von Fox ist da echt angenehm zu tragen. Wenn es lang sein soll, dann vllt. die von Platzangst oder Zimtstern. Etwas gediegener die Scott Canton.

Gruss Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Simplicius

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Simplicius« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 24. März 2012, 09:17

Sowas wie die Levi's Commuter?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. März 2012, 20:09

Also ich fahre auch auf dem Rennrad nicht in Radlerhosen - das ist mir zu eng.
Für Mountainbikefahrer habe ich mal so etwas lockerere Hosen gesehen, die wohl so ein Radhosen-Innenteil haben.

Ansonsten kann ich Hosen im Bundeswehrstil empfehlen - falls man nicht das letzte km/h im Schnitt durch optimalen Luftwiderstand rauskitzeln will.
Habe ich immer entweder bei Raeer oder letztens bei Freudenberg gekauft. Die gibt es dort neu und zwar auch in anderen Farben als olivgrün.
Preislich sind die Dinger super - die schwarze Hose, die ich gerade anhabe hat gerade mal 26.90€ (+Versand) bei Freudenberg gekostet.

The-Driver

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »The-Driver« ist männlich
  • »The-Driver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 27. März 2012, 20:07

Danke.

Die Levis wäre genau das Richtige gewesen, finde ich im Netz aber nicht zu kaufen und mit UVP 109 auch ganz schön teuer. Echt fraglich, warum es sowas nicht mehr gibt, zumal es offenbar eine Tendenz gibt, dass bei Jeans der Hosenbund immer tiefer kommt.

So eine BW-Hose habe ich auch, super praktisch, eigentlich meine Schrauberhose, zum Radfahren empfinde ich die unten aber als etwas zu weit.

Na ja, lasse jetzt wohl entweder die alte Hose flicken oder kaufe dieselbe wieder neu.

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 27. März 2012, 23:48

So eine BW-Hose habe ich auch, super praktisch, eigentlich meine Schrauberhose, zum Radfahren empfinde ich die unten aber als etwas zu weit.

Vorschlag: Lass dir die Hose unten doch enger machen/so wie die Levis auf einer Seite kürzen. Das kostet beim Schneider wirklich nicht die Welt. Ich meine bevor man (annähernd) dreistellige Beträge in so Spezialhosen investiert, kann man doch Geld in eine auf Wunschmaß umgearbeitete BW-Hose investieren.
Für mich ist es im übrigen gut, daß es die BW-Hosen auch in schlanken Größen gibt. Untersetzte Größen gibt es natürlich auch.
Bei den allermeisten Hosen gibt es sonst ja nur die Standardgrößen S,M,L,XL,XXL.

Grand Tour

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Grand Tour« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 1. April 2012, 08:11

Wundert mich das Rapha noch nicht erwähnt wurde.

Die haben ein paar Interessante Stück dort.
Leider hat der Preis mich bisher vom Kauf abgehalten....

http://www.rapha.cc/shop/shorts-and-trousers

Gruß

Olaf

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 1. April 2012, 10:25

Danke für den Link - jetzt weiß ich auch was ein "Hipster" ist :)

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 3. April 2012, 19:58


11

Mittwoch, 4. April 2012, 18:12

Sowas wie die Levi's Commuter?

Knapp 110,-- €? Da fahre ich dann doch lieber in meinen "normalen" Jeans. ;)
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau