Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich
  • »Gerry« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Mai 2012, 23:27

Gepäckträgertasche bzw. Topcase

Hallo zusammen!

Ich wühle mich schon seit einigen Tagen durch diverse Shops auf der Suche nach einer angemessenen Gepäckträgertasche. Seitentaschen schliesse ich einfach mal aus, einfach weil ich keine Seitentasche will ;)

Gibt es irgendwo einen Gepäckträger mit abnehmbarer Tasche bzw. Tasche mit Universal-Adaper zwischen 5 und 10 Liter zu einem erschwinglichen Preis?

Mein Ziel: Gepäckträger behalten (ist ein schöner leichter Alu-Universal-Gepäckträger) mit Adapterplatte für die Tasche.
Alternativ: Neuer Gepäckträger, aber wenn dann leicht mit passender Tasche

Sattelstützenträger fallen bei mir raus...

Grund der Umrüstung:
Mir wird der Rucksack lästig. Mittlerweile hat der schon Salzablagerungen, weil ich mit Rucksack am Rücken (nicht hinterbelüftet) stark schwitze.

Die ersten beiden Tage diese Woche habe ich ohne Rucksack und mit kleiner Tasche auf dem Gepäckträger gefahren, aber in das Ding geht neben der Brotdose, kurzer Radlerhose, Portemonaie, Schlüsselbund, Zigaretten nichts mehr rein.Sobald ich mehr Klamotten mitnehmen will/muss, bleibt doch nur der Rucksack (ESD-Sweatshirt, Jeans, Radjacke, Handschuhe)!

Es muss kein Hardcase sein (dann könnte ich mir auch das übrige 25L-Topcase vom 50er China-Böller draufschrauben, was aber nicht wirklich schön aussieht und dazu noch sauschwer ist :D ), aber ich wäre sehr dankbar über Erfahrungsberichte zu o.g. Problematik.

Dankeschön!

Es grüsst:
Gerry
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Mai 2012, 02:24

Hallo Gerry

Fuer Dich koennte folgender Gepaecktraeger interessant sein.
http://topeak.com/products/Racks/Explore…Rack_w_o_spring

Nutze selber den Super Tourist. Bin vom MTX System sehr angetan.

Als Taschen koennte Dir das gefallen, bzw. seinen Zweck erfuellen.
http://topeak.com/products/Bags/MTXTrunkBagDX
http://topeak.com/products/Bags/MTXTrunkBagEXP
http://topeak.com/products/Bags/MTXTrunkBagDXP

oder wasserdicht ....

http://topeak.com/products/Bags/mtxtrunkdrybag_black , den nutze ich selber, aber da wuerde ich nicht alles das, was Du mitnehmen willst, reinbekommen. Oder vielleicht doch mit viel druecken und quetschen.
Den habe ich eher fuer die Ganztagestour weil ich da mehr Happenpappen, Regenjacke und extra Wasser unterbringen kann.

Da sich bei mir die Gepaecktraegermontage verzoegert :rolleyes: , habe ich mir jetzt fuer ganz normale Touren den hier bestellt.
http://topeak.com/products/Bags/DynaPack
Reicht aus fuer Werkzeug, Ersatzschlauch, Flickzeug, Geldboerse, Handy, Schluesselbund, Pflasterkrimskrams, Camera, kleiner Snack.

Gruss BNE
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich
  • »Gerry« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Mai 2012, 22:09

Danke für die Links, die Taschen sowie der Träger schauen ja schon nett aus!

Ich werde bei Gelegenheit mal das Volumen ermitteln, was ich im Wörst Käs mitschleppern muss (Brotdose, Arbeitshose, Radjacke, lange Radhose, ESD-Arbeitsshirt, Portemonaie, Kamera, Schlüsselbund, Flickzeug).

Ich gehe mal davon aus, dass die Taschen auch ihr Geld wert sind!
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

DJF

Improvisationstalent....geht nicht, gibt´s nicht!!!

Blog - Galerie
  • »DJF« ist männlich
  • »DJF« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Groß-Gerau

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Mai 2012, 16:44

Hallo Gerry,

ich bin ebenfalls in der Richtung am schauen, will aber eine die ich ohne irgendein Adapter auf meinem Gepäckträger montieren kann, da diese evtl. auch mal bei meiner Tochter oder Frau auf´s Fahrrad montierbar sein soll.

Diese habe ich gefunden:

http://www.fabial.de/p5415-gepaecktraege…ack.kaufen.html

http://www.fahrrad.de/fahrradzubehoer/fa…chen/norco.html

http://www.fabial.de/p5927-gepaecktraege…rge.kaufen.html

http://www.fahrrad-speicher.com/Packtasc…en:::95_54.html

wobei die erste von Abus im Moment mein Favorit ist.

Gruß
Daniel

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich
  • »Gerry« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Mai 2012, 17:50

danke für die links, die taschen werde ich mir nachher zu hause genauer anschauen, auf dem navigator sind die bilder etwas klein :)

auf jeden fall sollen die taschen leicht abnehmbar sein.

es grüsst aus dem grünen
gerry^^
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

6

Sonntag, 20. Mai 2012, 18:24

Oh, ein Taschenthread mit fünf Beiträgen, in denen noch nicht die Firma Ortlieb genannt wurde ;)

Dann mach ich das jetzt: Den/die/das Ortlieb Trunkbag gibt es in drei Befestigungsvarianten: Ortlieb, Rixen&Kaul sowie Racktime, von denen mindestens die Ortlieb-Variante ermöglichen sollte, den bestehenden Gepäckträger zu behalten.

Volumen stimmt mit 8 Litern auch, über die Qualität, Dichtheit, Garantie etc. brauchen wir nicht reden. Aber: 120 € Listenpreis. Wobei sich das relativiert, wenn andere Systeme den Austausch des Gepäckträgers erfordern.

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 21. Mai 2012, 11:12

Die Ortliebs schauen gut aus. Angesichts seiner Packliste habe ich allerdings leichte Zweifel, das er mit 8 Litern hinkommt.
Kaeme auf einen Versuch an. Am besten mal den ganzen Trumm mit zum Haendler nehmen und probepacken.
Der Preis ist eh wurscht, wenn es denn gute Qualitaet ist und er obendrein seinen Gepaecktraeger behalten kann mit dem er ja zufrieden ist.

Die Abus von DJF schaut auch nicht so schlecht aus, aber man muss das natuerlich in Echt sehen um das bewerten zu koennen.

Gruss BNE
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich
  • »Gerry« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juni 2012, 22:26

Sodele, ich habe mich erstmal im Niedrigpreissektor angesiedelt und mir diese Taschen gegönnt.

Ich war ja anfangs gegen Seitentaschen, aber die Dinger machen sich richtig schick an meinem Rad, da sie auch nicht allzu gross sind :thumbup:
Die Montage ist problemlos und die Taschen sind innerhalb einer Minute abgebaut.
Da die Taschen nicht komplett wasserdicht sind (bereits getestet), sind alle transportierten Gegenstände in Plastiktüten gepackt. Und wenn das Rad länger im Freien steht, wie z.B. an der Arbeit, dann nehme ich die Taschen einfach mit.

Vielleicht lasse ich mir für die Befestigung noch was besseres einfallen, aber das eilt erstmal nicht. Hauptsache ich kriege meinen Krempel gescheit transportiert ;)

Grüsse,
Gerry
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA