Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jogywind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »jogywind« ist männlich
  • »jogywind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Erkelenz

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Oktober 2012, 17:32

Bremsen

Hallo zusammen,

da ich in einem recht hügeligem Landstrich wohne, habe ich es oft mit Bergabfahrten zu tun. Bei meiner Kaufentscheidung habe ich nicht wirklich auf die Bremsen geachtet. Hinterrad Rollerbrake, Vorderrad Felgenbremse. Beim Bremsen mit der Felgenbremse ruckelt der Rad recht heftig und ich habe keine Ahnung warum das so ist. Ich würde das nun gerne ändern und denke über den Umbau der Bremsen auf Hydraulikbremsen nach. Vielleicht gibt es aber noch andere Vorschläge von dem einen oder anderen die ich dann in meine Entscheidung mit ein einfließen lassen kann.

Ich würde mich also freuen von Euch zu lesen.

Gruß

Jürgen :thumbup:

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Oktober 2012, 17:37

Ich denke nicht, dass das Ruckeln an der Qualität der Bremsen liegt.
Eher an Verschmutzung. Ich würde erstmal die Felge und die Bremsbeläge richtig sauber machen. Die Bremsbeläge vielleicht auch mal mit etwas Schmirgelpapier abschleifen. Und dann nochmal schauen.

Was mir noch einfällt...auf den Bremsbelägen ist schon noch genug "Fleisch" drauf?

3

Sonntag, 7. Oktober 2012, 17:49

Abseits der Bremse: Steuersatz ist korrekt eingestellt...?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HotRod, stilleswasser

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Oktober 2012, 18:23

Moin erstmal,

schön, daß Du hergefunden hast. Zum Ruckeln der VR-Bremsen: zwei mögliche Ursachen wurden schon genannt. Ansonsten wären die Befestigungen der Bremsen zu überprüfen, sollte dort alles o.k. sein, könnte ein sogenannter brake-booster eventuelle Schwingungen reduzieren. Mitunter helfen auch andere Beläge, und ebenso solltest Du mal prüfen, ob die Bremsbeläge etwas schräg montiert sind (vorne etwa 1-2 mm dichter an der Felge, als der hintere Teil).
Viel Erfolg
Andreas

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Oktober 2012, 18:44

Spiel in der Federgabel (Billigteil oder ausgeschlagen)?
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Pedalero

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Pedalero« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 17:41

Hatte mal eine Freundin in Wegberg und grübel gerade ob das nicht bei Erkelenz liegt? Da gibt es Berge ?(
To bike or not to bike ... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pedalero« (10. Oktober 2012, 18:04)


3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 18:03

das ist bei mir auch so bei hoher luftfeuchtigkeit. es liegt denke ich an einem ungünstigen montagewinkel der bremsschuhe, wie es das herrchen beschrieben hat. aber ich mach da nix, muss man halt ein bisschen aufpassen beim bremsen und hier ist es in der stadt flach ;-). bei nässe ist es noch viel schlimmer, da passiert erst nichts und dann viel...

jogywind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »jogywind« ist männlich
  • »jogywind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Erkelenz

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 11:03

Hallo zusammen,

erst einmal einen Dank für alle Antworten. Die muss ich nun Stück für Stück erledigen oder prüfen und dann mal sehen.

Hallo Pedalero, nun ja für einen der mit eingeschränkter Leistung unterwegs ist, kann die Auffahrt von der Unterstadt in die Oberstadt schon recht anstrengend sein.

Gruß

Jürgen :thumbup: