Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Prabha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Juli 2013, 23:15

Nicht-klimpernde Klingel gesucht

Hallo,
vor ein paar Wochen fehlte plötzlich an meiner schönen Atomkraft-Nein-Danke-Klingel der Klöppel zum Klingeln.
Also habe ich mir eine neue Klingel besorgt. Die macht auch einen gut hörbaren Ton ... aber leider klimpert sie bei Unebenheiten des Weges (die es ja fast immer gibt) leise vor sich hin. Das leise klimpern ist laut genug, um von aufmerksamen Fußgängern und Fahrradfahrern gehört zu werden - die dann ganz irritiert sein können, warum ich denn klingel ... Mich nervt das Klimpern auch - und den ganzen Weg mit dem geräuschdämmenden Daumen an der Klingel zu fahren ist ziemlich anstrengend.

Gibt es klimperfreie Klingeln oder einen Tipp, wie ich meine Klingel dazu bringe, nur bei Betätigung des Klöppels Töne zu machen und ansonsten geräuschfrei zu bleiben?
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Juli 2013, 23:51

Ich weiss ja nicht, wie das Innenleben deiner Klingel aussieht, aber ich hatte mal das gleiche Problem, dass die der Klingel Wok undgewollt bei jeder Unebenheit rumgebimmelt hat.

Gelöst habe ich es, indem ich die Klemmscheibe des Klöppels im Inneren der Klingel etwas weiter angepresst habe, so dass der Klöppel etwas mehr Widerstand in seiner Bewegungsfreiheit hat, seitdem klingelts nur bei extremen Unebenheiten, selbst Single-Trails fahre ich ohne Klingelei runter ;)

Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha

kai de cologne

unregistriert

3

Donnerstag, 4. Juli 2013, 08:17

Wenn es auch etwas schlichter und einfacher sein darf, finde ich "Charly" eine gute Wahl.
Recht laut, dabei aber nicht zu agressiv, und definitiv klapperfrei.
Und mit dem Namen passt er doch wunderbar zu deiner Charlotte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha

4

Donnerstag, 4. Juli 2013, 12:24

Cat Eye PB-200 ist auch nicht schlecht: Cat Eye PB-200
Grüße
Alltagsradler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Juli 2013, 17:37

Wenn es etwas mit Stil sein darf..... http://www.manybells.com/site/de/detail/…scheltiere.html

Eine neue Atomkraft-Nein-Danke Klingel findest Du dort natuerlich auch.

GvB
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BNE_2011« (5. Juli 2013, 03:13)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Prabha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 5. Juli 2013, 03:16

Charlotte meinte zu dem Thema: Wieviel Klingeln sollen dir eigentlich noch kaputt gehen, bevor du merkst, dass ich keine an mir haben will? (Nein, das ist nicht behandlungsbedürftig - ich hab mich erkundigt. ;) )

Da ich Gerrys Vorschlag, im Innenleben der Klingel für Ordnung zu sorgen, nicht umsetzen kann (das Oberteil lässt sich nicht lösen), habe ich den anderen Weg gewählt, um mehr Druck ins Innere zu kriegen: Ich habe ziemlich fest gleichmäßig auf das Oberteil gedrückt - es gab eine kleine Bewegung - und auf dem Heimweg ist mir die Klimperei nicht mehr aufgefallen. Habe ich mich dran gewöhnt oder hat der Druck geholfen? Das werde ich morgen (bzw. nachher) feststellen.

Und nein - kleine Tierchen kommen sicherlich nicht als Klingel an mein Rad.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 5. Juli 2013, 05:51

Und nein - kleine Tierchen kommen sicherlich nicht als Klingel an mein Rad.
Schade eigentlich. Deine Urenkel waeren begeistert :D . Wie geschrieben, deine Atomklingel gibt es dort auch.

GvB
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 5. Juli 2013, 17:33

Annette, hier ist sie:

http://www.ringguth.de/Rons_Fahrradklingel.mp3

Grins
ulle

kai de cologne

unregistriert

9

Sonntag, 7. Juli 2013, 18:58

Ich bin über eine weiter gestolpert, die garantiert nicht klimpert:

'Incredibell Woodpecker'

Ähnliche Themen