Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich
  • »grandsport« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. März 2014, 12:58

Ergon GP4 und GP3 kombinieren/mischen

Freunde des ergonomischen Fahrens!

Die Lenkergriffe Ergon GP3 gibt es in einer Korkversion, die GP4 nicht.
Wenn ich nun aber die langen Hörnchen der GP4-Griffe mit den Korkgriffen der GP3 kombinieren würde, wäre das technisch machbar?
Sind also die Griffkörper von GP3 und GP4 identisch?
Und sind die Klemm- und Schrauchmechaniken der beiden Griffe identisch?
Aussehen tut's so, aber das heißt ja nichts...

Ich weiß, das würde keine Billiglösung, aber mir geht es hier erstmal um die technische Machbarkeit.

Freue mich auf Antworten,
grandsport

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. März 2014, 13:17

GP5 BioKork ist keine Alternative?
Schon Ergon angefragt?

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich
  • »grandsport« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. März 2014, 14:09

Geht (erneut) nicht um mich: Nein, die sind wohl keine Alternative.
Bei Ergon habe ich gefragt, ob GP1-Griffkörper und GP4-Hörnchen kombinierbar seien. Oder was sonst ggf. ginge.
Antwort: Meine Idee lasse sich leider nicht realisieren. Zu etwaigen Alternativen kein Wort.

Inzwischen habe ich gesehen, dass die Griffkörper von GP2, 3 und 4 identisch sind. Dann müsste dort eigentlich auch das GP4-Hörnchen montierbar sein.
Schließlich würde demnach ja ein GP4-Hörnchen in den Nicht-Kork-Versionen in einen solchen Griffkörper montiert werden. Warum sollte das mit der Kork-Version dann nicht klappen?

Hieße GP3 in Kork und GP4-Hörnchen als Ersatzteil besorgen. Sagt mir aber nur meine Theorie...