Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

godewind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »godewind« ist männlich
  • »godewind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 46325

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. August 2014, 18:56

der richtige Radcomputer

Ich bin noch auf der Suche nach einem guten Radcomputer, der Tages-KM Zähler hat, am besten für mehrere Trips,
Höchstgeschw., Durchschn.geschw., Gesamtzähler usw.
Puls in Verbindung mit meinem Brustgurt kann, muss aber nicht.

Gibts da was geeignetes von z.B. Sigma im Preissegment bis ca. 50,- ?
Mehr möchte ich nicht ausgeben ....

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. August 2014, 20:35

Moin :)

Die meisten Deiner Anforderungen sind heute schon so gut wie eine "Grundausstattung".
Mit dem Tages-KM-Zähler für mehrere Trips und der Puls-Anzeige für unter 50 Euro wird es aber schwierig.

Von Sigma kommen da eigentlich alle Geräte ab dem Model BC 1009 und den BC 8.12 in Frage. Bei Sigma gilt, je größer die Zahl um so mehr Möglichkeiten.

Die BC x.12-Geräte gibt es schon für < 20€ (Kabelgebunden) und mit Funk (STS) für < 30€
Lieben Gruß

Kai

godewind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »godewind« ist männlich
  • »godewind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 46325

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 3. August 2014, 20:54

Kann man den kabelgebundenen BC 12.12 (oder auch 16.12) an derselben Halterung wie den kabelgebundenen BC 8.12 betreiben? d.h. kann ich einen 12.12 (oder auch 16.12) kaufen und ihn ohne Montage mit derselben Halterung betreiben?

(Das nur mal so nebenbei gefragt....)

godewind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »godewind« ist männlich
  • »godewind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 46325

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 3. August 2014, 21:06

Reizen würde mich ja auch der 16.12, dann aber mit Trittfrequenzsensor dazu ....
Wenn der jetzt noch meinen Puls anzeigen könnte .... :huh:

Gaby

Fehlkonstruktion

Blog - Galerie
  • »Gaby« ist weiblich
  • »Gaby« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 3. August 2014, 21:22

Mit 50 Euro kommste da nicht weit (wenns ein Sigma sein soll)

Such dir mal auf der Seite von Sigma

http://www.sigmasport.de/de/produkte/bikecomputer/

was nettes raus und dann googel mal das Modell - ein und dasselbe Modell schwankt bei den versch. Anbietern oft im Preis. Es gibt da Preisunterschiede bis über 20 Euro für ein und dasselbe Modell - nur versch. Anbieter.

Gaby
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 3. August 2014, 23:29

Kann man den kabelgebundenen BC 12.12 (oder auch 16.12) an derselben Halterung wie den kabelgebundenen BC 8.12 betreiben? d.h. kann ich einen 12.12 (oder auch 16.12) kaufen und ihn ohne Montage mit derselben Halterung betreiben?


Ja, die Halterungen der BC x.12 sind identisch.

Reizen würde mich ja auch der 16.12, dann aber mit Trittfrequenzsensor dazu ....
Wenn der jetzt noch meinen Puls anzeigen könnte .... :huh:


Der mit dem Trittfrequenzsensor ist natürlich etwas teurer, gibt es aber schon für knapp über 40 Euro.

Puls ist leider den ROX-Geräten vorbehalten und die liegen weit über dem Budget von 50 Euro (ROX 5.0 ab ca. 90 Euro ggf. zzgl. Docking-Station).
Lieben Gruß

Kai