Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mortesh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Mortesh« ist männlich
  • »Mortesh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vilshofen

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 9. Januar 2015, 09:40

Kaufberatung Kinderanhänger

Hallo Leute,

ich bin neu hier und dachte mir eventuell könnt ihr mir hier bischen behilflich sein. Ich bin im Begriff mir für meinen Sohn einen Kinderanhänger anzuschaffen, war letztens auch schon im Fahrradladen und hab mich bischen Beraten lassen aber ich wollte noch eben eine unabhängige Meinung hören. Der Verkäufer dort hat mir den Thule CX 1 empfohlen (http://www.fafit24.de/Thule-Chariot-CX-11-85626.html so einen). Ich mein der is ja schön und gut aber doch preislich etwas "gehoben" gibts auch gleichgute Alternativen die ned so sehr ins Geld gehn?

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Januar 2015, 00:47

Ein wirklich haltbarer Kinderhänger ist einfach auch teuer in der Anschaffung. Das ist Fakt.
Der von Dir verlinkte erscheint mit zu teuer, für das, was er bietet.
Als Hänger zum Joggen fände ich den verlinkten interessant, wenn er noch ein Vorderrad haben sollte.
Für den Alltag einer Familie halte ich ihn nicht für ausreichend.


Falls später noch ein Kind dazu kommen sollte, ist ein Hänger mit Platz für zwei besser.
Stauraum für Gepäck oder Spielzeug sollte auch vorhanden sein.
Die Bodenwanne sollte stabil sein, nicht aus Textil oder eine Kunststoffwanne, besser ist beispielsweise eine Aluwanne.

Ich fahre seit 16 Jahren einen Kindercar, der mit seiner Aluwanne auf Haltbarkeit ausgelegt ist.
Nach drei Kindern ist er immer noch fast täglich für Einkäufe und Urlaube in Gebrauch.
Komfort und Federung ist bei Modellen, die meinem folgten stetig weiter entwickelt worden.

Achte auch bei der Auswahl auf die Kupplung, z.B. eine Weberkupplung ist empfehlenswert.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acoustic_soma, Mortesh, stilleswasser

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Januar 2015, 16:29

Bevor du dir einen billigen neuen holst, schau lieber nach einem guten gebrauchten.

Wir hatten uns einen gebrauchten (3-5 Jahre alt) zugelegt und sind den nach drei Jahren
Gebrauch (Jeden Tag in den Waldkindergarten auch im Winter)
auch noch wieder für kleines Geld losgeworden.
Da war aber auch schon die Plane eingerissen, die Lager und Kupplung
waren aber noch immer in Ordnung

Edit: es war ein Croozer for Kid 2

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mortesh

EmilS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EmilS« ist männlich

Wohnort: Meckenbeuren

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Januar 2015, 18:08

Ein variabler Hänger mit Aluwanne ist auch dieser hier: http://www.amazon.de/BLUE-Aluminium-Kind…Blue+Bird+weber

Es gibt hier einiges an Zubehör, u.A. eine Reling, so dass man diesen Hänger auch später als Lastenanhänger umbauen kann.

Größter Nachteil: Es gibt keine Federung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mortesh

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 12. Januar 2015, 09:11

Kindercar mit Aluwanne habe ich auch. Inzwischen sind die gefedert. "Nachnutzung", wenn Kinder nicht mehr gefahren werden, ist auch vorhanden durch die Alu-Wanne. Wasserkisten sind kein Problem.
Kindercar City SSL, 739,- Euro UVP. Im Netz auch billiger zu bekommen.

Vom Bluebird würde ich abraten. Hatte ich als Zweitanhänger, als eine Zeitlang drei Kinder zu transportieren waren. Deutlich leichter als der Kindercar, aber viel schlechter zu fahren. Schlechte Lagerung, schlechter Schwerpunkt. Nichts für eine Fahrt im Regen. Denn das Ding lässt sich nicht vernünftig dicht machen. Der Kindercar hat meine Kinder auch bei heftigen Regenfälle trocken gehalten. Habe den BluBird schließlich verschenkt. Fand ihn kein Geld wert.

Weberkupplung ist viel wert!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mortesh, stilleswasser

Mortesh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Mortesh« ist männlich
  • »Mortesh« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vilshofen

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Januar 2015, 15:31

vielen Dank für eure Antworten :)

Ähnliche Themen