Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

haensel

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »haensel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. März 2015, 21:15

Retro Radlaufglocke von REICH Threering --> Sondergenehmigung?

Hi Leute,

hab auf ebay diese Radlaufglocke von Reich entdeckt:

http://www.ebay.de/itm/251871624096?ssPa…984.m1555.l2649

und hätte echt Lust mir das Ding an meinen Cruiser anzubauen.

Mein Opa sagt, die Glocke ist nen richtiger Klassiker, allerdings sind die Dinger lt. StVO verboten... Ich hab irgendwie mal gelesen, dass man sich eine Sondergenehmigung besorgen kann. Hatt jemand damit Erfahrung?

Beste Grüße
Euer Hänsel :)

2

Freitag, 13. März 2015, 08:46

Was verboten ist, ist verboten. Wie soll es da eine Sondergenehmigung geben? Da hast Du Dich definitiv verlesen.
Grüße
Alltagsradler

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. März 2015, 09:11

Damit haben wir als Kinder schon tierisch Trouble bei den Ordnungshütern gehabt, warum sollte das jetzt erlaubt sein.

Bau Dir das Ding doch an, und dann sprechen wieder alle von den bösen Radfahrern...

Gruß ulle

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife, Radsonstnix

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. März 2015, 11:32

Damit haben wir als Kinder schon tierisch Trouble bei den Ordnungshütern gehabt, warum sollte das jetzt erlaubt sein.

Bau Dir das Ding doch an, und dann sprechen wieder alle von den bösen Radfahrern...

Gruß ulle

genau so :P isses!!!!

ToG

Pendler

Blog - Galerie
  • »ToG« ist männlich

Unterwegs von: Bremen

Unterwegs nach: Hamburg

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 13. März 2015, 12:23

Entschuldigt meine Ignoranz, aber warum sind die Dinger verboten? Ich kenne die nicht, anscheinend bin ich zu jung.

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. März 2015, 12:48

Ich kenne die nicht, anscheinend bin ich zu jung.

Ist wie eine mechanische Airzound :D

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. März 2015, 13:11

Was verboten ist, ist verboten. Wie soll es da eine Sondergenehmigung geben? Da hast Du Dich definitiv verlesen.

Definitiv nicht, auch wenn der Begriff korrekt "Ausnahmegenehmigung" heißt. Hat sich ein Münchener Radfahrer erstritten, mitsamt der Erlaubnis akkugespeister Scheinwerfer (inzwischen obsolet). Der entscheidende Punkt ist "das höhere Rechtsgut ,,Schutz der Gesundheit`` " Näheres dazu und Aktenzeichen in der einschlägig bekannten Gebtesmühle zur Fahrradbeleuchtung KLICK ziemlich am Ende der Seite
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife, cosybiker, Radsonstnix, rogger, thomaspan

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 14. März 2015, 16:23

hallo
als kleiner tip und info - alle teile die an deinem rad nur als gepaech oder sonstwie ohne werkzeug entfernbar sind gehoeren nicht zu deinem rad und sind daher nicht zulassungspflichtig oder man kann dich nicht dafuer belangen wenn niemand gefaehrdet wird .
also nimmst du statt der normal ueblichen schrauben zb fluegelmuttern oder irgendwelche haken mit denen das teil gehalten wird issas kein fest angebautes teil und somit darfst du das ding natuerlich transportieren . das aendert sicherlich nichts an dem thema ob du das ding benutzen darfst oder nicht . allerdings sehe ich das auch so das mir das zum selbstschutz egal ist ob erlaubt oder nicht . wenn mir das teil durch eine hoehere nicht zulaessige lautstaerke die haut rettet - buetteschon .
viel licht und liebe auf euren wegen !

oldtimer

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »oldtimer« ist männlich

Wohnort: Scheessel / Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 17. März 2015, 15:59

gesetzestreu

Also, Euer / Dein Klingelproblem ist doch sowas von deutschgesetzestreuverbundenerschisss, da kann ich mich wirklich
nur amüsieren. Was bei meinen M-Bikes mir egal war, ist mir am F-Rad scheissssegal.
Aber bitte NICHT wieder auf die Füße getreten fühlen, ich ahne ja schon wieder schlimmes.
»oldtimer« hat folgendes Bild angehängt:
  • lack ab.JPG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife, Draht_Esel

Draht_Esel

50% Bier, 50% Zitronenlimo

Blog - Galerie
  • »Draht_Esel« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 17. März 2015, 16:13

Einfach frei nach dem alten Motorradfahrermotto agieren:

"Loud pipes save lives!" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

oldtimer

11

Dienstag, 17. März 2015, 17:06

"Dieses Angebot wurde beendet." (Zitat ebay) ;(
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

Draht_Esel

50% Bier, 50% Zitronenlimo

Blog - Galerie
  • »Draht_Esel« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. März 2015, 11:03

Hier noch ein Beispiel für den deutschen Ordnungswahn:

http://www.sueddeutsche.de/auto/abstelle…nicht-1.2397571

Hab ich mir sogleich ausgedruckt, einlaminiert und mit Kabelbindern am Lenker befestigt. Und wenn ich mit dem Anhänger unterwegs bin, nehme ich jetzt auch immer eine 100x100cm Warntafel in Baustellengelb mit: Wer weiß, ob man nicht unterwegs dochmal in die Büsche muss und meanwhile ein 35-Tonner an meinem geparkten Gespann zerschellt? ;(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife, oldtimer

Ähnliche Themen