Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Selt_Sam

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Selt_Sam« ist weiblich
  • »Selt_Sam« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 5. April 2015, 17:50

Radschuhe quietschen - HILLFEEE

Hallo liebes Forum,

vielleicht hat mir jemand von euch eine Idee.
Meine Radschuhe quietschen beim Ziehen beim Indoor-Cycling.
So macht das ganze natürlich keinen Spaß...

Ich habe mir gebrauchte Radschuhe besorgt gehabt und mit neuen Cleats bestückt
HILLLFEEEEE
Vielen Dank für Ideen/Anregungen von euch
Bin Studentin und versuche alles irgendwie mit kleinem Preis mir zu ermöglichen...

LG
Heike

kylogos

unregistriert

2

Sonntag, 5. April 2015, 18:18

Ölen!
Wenn es quietscht hilft nur ölen!
Viel Erfolg! :thumbup:

EmilS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EmilS« ist männlich

Wohnort: Meckenbeuren

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 5. April 2015, 20:34

Die Cleats und am besten auch die Aufnahmen an den Pedalen mit Silikonöl einsprühen. Silikonöl greift die Gummisohle nicht an und hinterlässt keine extremen Fettspuren. Außerdem die Cleats richtig festziehen.

Selt_Sam

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Selt_Sam« ist weiblich
  • »Selt_Sam« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 6. April 2015, 10:05

Vielen Dank für die Tipps...
ich habe schon "Öl" dran...

Also ich habe verschiedene Räder getestet im Studio
und bei jedem quietscht es....bei anderen Spinning-Teilnehmern aber nicht...
-> ergo -> liegt an meinen schuhen :-(
Fest sind sie auch...

Ich frage mich ob etwas fehlt am schuh
oder die cleats nicht passen oder oder oder
*ratlos

EmilS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EmilS« ist männlich

Wohnort: Meckenbeuren

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 6. April 2015, 15:55

In dem Fall würd ich die Cleats nochmal abschrauben und darunter alles sauber machen. Auch mal die Gegenplatte im Schuh unter der Einlegesohle herausnehmen und säubern.
Vielleicht haben sich Dreck, Sand oder kleine Steinchen dazwischen geschoben.

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 6. April 2015, 20:04


Meine Radschuhe quietschen beim Ziehen beim Indoor-Cycling.


...wie ist denn dein "Ziehen" zu verstehen?

...das Bein das hochgeht, sollte eigentlich keine große "aktive" Kraft am Pedal ausüben, das ist ja bei den Trittfrequenzen im Spinningkurs eigentlich auch garnicht machbar, es sollte lediglich aktiv an der Aufwärtsbewegung beteiligt sein und nicht durch das andere Bein hochgedrückt werden. Die Cleats helfen dir dabei, dass das Füßchen dabei nicht abhaut...

...es macht mich immer etwas misstrauisch, wenn Anfänger an Pedalen ziehen, nicht dass du dir da einen ganz verquerten Tritt angewöhnst...

Selt_Sam

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Selt_Sam« ist weiblich
  • »Selt_Sam« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 6. April 2015, 22:33

Danke für eure Hinweise und Ideen...

Okay...also naja..ich habe eben mal versucht nochmals mehr zu lesen zum Thema "Runder Tritt"... 8) :huh:
Wenn also die Cleats nur dafür sorgen dass mein Fuss auf dem Pedal bleibt,
wundert mich dennoch das große "Spiel"...
Wackelt es bei euch auch so arg rum...Also das der Schuhe auf dem Pedal "relativ" weit nach rechts oder links drehbar ist.
Relativ meint natürlich dennoch wenig, aber...

Und leider bleibt das Quietschproblem bestehen.
also während wir Stehen ist es so gut wie nicht da
aber im Sitzen auf beiden Seiten...

*Ratlos... ?(

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. April 2015, 22:50

Meine Schuhe quietschen nicht, die knarzen, bzw knirschen so ekelig. Ölen hilft auch immer nur kurzfristig. Habe mich damit abgefunden.
Ggf ists bei einem Schuh einfach so und bei nem anderen nicht?

Dass man den Fuß ein wenig seitlich drehen kann ist mMn normal, Gedanken würde ich mir erst machen, wenn du Spiel nach oben hast.
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 6. April 2015, 23:04


Wackelt es bei euch auch so arg rum...Also das der Schuhe auf dem Pedal "relativ" weit nach rechts oder links drehbar ist.
Relativ meint natürlich dennoch wenig, aber...


Hm, wenn ich meine Schuhe nach rechts oder links drehe bin ich ausgeklinkt - anders gesagt: nein, ich habe kein Spiel (und halte das auch für richtig).
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 7. April 2015, 07:20

Ich kann bei meinen jeweils n kleines Stück zur Seite drehen, bevor der Klickmechanismus auslöst. Sind keine großen Bewegungen, aber geht

Kurzes Surfen nach Schuhplatten auf Amazon: bei manchen ist eine seitliche Bewegungsfreiheit in Grad angegeben, bei manchen nicht. Wird dann wohl an dee Platte liegen das Spiel. Je nach dem welche man drunter hat
Hab vergessen was ich wollte... ?(


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hausdrache« (7. April 2015, 07:33)


kylogos

unregistriert

11

Dienstag, 7. April 2015, 08:28

Hatten wir überhaupt schon geklärt, welches System die Dame fährt? ?(

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 7. April 2015, 10:59

Och, musst du denn jetzt mit so einem sachlichen Beitrag kommen? ;-)

Gibt es denn Systeme, in denen die Schuhe Spiel haben dürfen? :rolleyes:
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 7. April 2015, 13:34


Gibt es denn Systeme, in denen die Schuhe Spiel haben dürfen? :rolleyes:



Hm, wenn ich meine Schuhe nach rechts oder links drehe bin ich ausgeklinkt - anders gesagt: nein, ich habe kein Spiel (und halte das auch für richtig).


wenn ich mich recht entsinne, hast du ja ein ganz normales Shimano SPD System. Da sollte es normalerweise schon etwas Spiel geben, bis das Pedal freigibt. Probier das einfach mal im "stehen" aus. Am deutlichsten merkst du es, wenn die Pedale reine SPD-Aufnahmen sind, also keine zusätzliche Auflagefläche für die Schuhsole bieten und somit auch keinen Widerstand an der Sohle aufbauen können.

Bei dem SPD-SL System kannst du über verschieden Platten z.B. die seitliche Bewegung verändern (6°, 2°, 0°) ich freu mich über die 6° Bewegungsfreiheit und empfand es als ziemlich komisch, als ich mal 0° gefahren bin.
Bei manchen führt sowas u.U. zu Knieproblemen.

@Selt Sam

hast du schonmal die Position der Cleats am Schuh variiert?

kylogos

unregistriert

14

Dienstag, 7. April 2015, 13:36

Das Look-System bietet wohl relativ viel Bewegungsspielraum, Shimano SL eher weniger. Und Shimano SPD liegt irgendwo in der Mitte, da ist es auch von der Ausführung der Cleats abhängig (51 oder 56).

Selt_Sam

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Selt_Sam« ist weiblich
  • »Selt_Sam« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. April 2015, 10:10

*les

Ich fahre SPD. Also ich habe SPD SM-SH56 Cleats.
Ich hatte die Position der Cleats nochmals verändert angeschraubt und das Quietschen ist besser geworden *jucheee.
Waren wohl zu nah am Rand...

Dennoch bleibt die Sache mit dem "Spiel".
Ich empfinge es als sehr viel...

Vor einigen Jahren hatte ich im Spinning schon einmal Radschuhe
und da war es nicht so.

Leider habe ich das mit den Platten nicht verstanden?
Sind Platten das im Schuh oder Bestandteil der Cleats?

Danke für eure Feedbacks :)
Guten Tag euch

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. April 2015, 11:20



Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Selt_Sam

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. April 2015, 12:08



Leider habe ich das mit den Platten nicht verstanden?
Sind Platten das im Schuh oder Bestandteil der Cleats?


Ulle hat ja schon das SPD System mit Cleat und Konterplatte als Bild angefügt, das von mir genannte SPD-SL System
sieht so aus:



das sind eben relativ große Platten die direkt an drei in der Schuhsole eingelassene Gewinde geschraubt werden. Unterlegscheiben mit Langloch ermöglichen hier dann die Verstellbarkeit.
Soweit zur Begriffsklärung.

Unter Umständen sollten die SH-51 etwas weniger Spiel haben, da sie auch nur in eine Richtung auslösen, im Gegensatz von den von dir benutzten SH-56, die "multi-release-fähig" sind, also irgendwie in jeglicher Richtung gelöst werden können.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Selt_Sam

Selt_Sam

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Selt_Sam« ist weiblich
  • »Selt_Sam« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. April 2015, 13:14

Lieben Dank euch...

Also ich habe das System wie ullebulle es hier zeigt...
Foto anbei...
Fehlt da etwas bei mir? Ullebulle? Kannst Du mir mal deinen Schuh, bzw. die Sohle senden?
»Selt_Sam« hat folgendes Bild angehängt:
  • 002.JPG

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. April 2015, 13:32

Lieben Dank euch...

Also ich habe das System wie ullebulle es hier zeigt...
Foto anbei...
Fehlt da etwas bei mir? Ullebulle? Kannst Du mir mal deinen Schuh, bzw. die Sohle senden?



Die Platte alleine ist das Gewinde für die Schrauben und ist logischerweise im/am Schuh.

Dreh mal die Schraube ab. dann siehst Du diese.

Wenn man sich Ersatz-Cleats kauft, ist da die Platte nicht dabei, da diese ja normalerweise nicht abnutzt.

Neue Schuhe haben eine Gummikappe, weil es ja auch Leute gibt, die ohne Cleats fahren.

Gruß ulle

Selt_Sam

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Selt_Sam« ist weiblich
  • »Selt_Sam« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. April 2015, 13:39

Ah verstehe...

Also ist mit meinem Schuh und wie ich das so gemacht habe alles i.O...
Leider kann man kein "Fahrgefühl" hochladen,
sonst würde ich das tun :-D 8)

Ich rätsele weiter...

Ähnliche Themen