Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Farold

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Farold« ist männlich
  • »Farold« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: GERMANY

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Februar 2016, 11:22

Wer nutzt Handwagen?

Hey Leute,

nach EInkäufen und kleineren Touren in den Garten meiner Eltern, musste ich feststellen, dass mein Rucksack oftmals deutlich zu klein ist.
Nutzt jemand von euch ab und zu einen Handwagen, um Dinge zu transportieren?

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:47

Gelegentlich einen Hundeanhänger mit dem entweder der (vorherige) Hund transportiert wurde (mit dem jetzigen Hund noch nicht getestet) oder eben auch mal größere oder schwerere Gegenstände. Sehr gute Dienste hat mir das Teil beim Einkauf der Säcke Erde usw für den Garten. Habe kein Auto, muss da also manchmal etwas improvisieren. Zuladung bis 40 kg ist möglich.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Februar 2016, 23:43

Samstags gehört es für mich zum "ritual", meinen Hackenporsche mit dem Altpapier und dem Altglas der Woche zu füllen, das wegzubringen zum Container und dann mit dem nun leeren Einkaufswagen im "Dorf" einkaufen zu gehen.
Sieht vielleicht blöd aus - ist aber für mich viel handlicher und handhabbarer als Taschen zu schleppen oder nur den Rucksack zu nehmen.

Was ich noch nicht ausprobiert habe, ist ein Anhänger für's Rad. Für den Samstagseinkauf sind die Wege so überschaubar, dass ich das Rad nicht benötige.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

statix

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »statix« ist männlich
  • »statix« wurde gesperrt

Wohnort: Deutchland

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Februar 2016, 10:10

Hallo Farold,

so ein Handwagen kann natürlich unterstützen. Wenn du ihn mit dem Fahrrad ziehen möchtest, brauchst du aber eine Fahrradkupplung bzw. müsstest du eine anbringen. Gleichzeitig musst du dann darauf achten, dass am Wagen selbst ein entsprechendes Verbindungsstück angebracht ist. Wie das funktioniert, kannst du glaube dort nachlesen. Ich selber habe keinen, kenne aber jemanden, der gelegentlich im Sommer damit eine Kiste Bier transportier ;)
Gerade wenn du kein Auto hast und dich damit nicht durch die Stadt drängeln musst, ist das glaube eine gute Alternative, um sich nicht kaputt zu schleppen. Nimm aber auf jeden Fall einen mit nur zwei Rädern. Das lässt sich glaube besser steuern.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Handwagen, Zubehör