Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

UlkeWulke

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »UlkeWulke« ist männlich
  • »UlkeWulke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhein-Main

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 20. November 2016, 14:31

Welche Kettenblattschraube bei Entfall des Guard?

Hallo,
ich habe ein Radon Urban 7.0 FE und möchte nun einen Chainglider montieren. Nun habe ich dafür den vorhanden Kettenschutz demontiert. Allerding sind nun die Schrauben für das Kettenblatt zu lang, so dass es nicht mehr fest sitzt.
Kann mir hier jemand sagen welche Schrauben ich brauche? Oder kann man alternativ auch Unterlegscheiben aus dem Baumarkt nehmen?
Grüße in die Runde

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 21. November 2016, 23:36

Meine Glaskugel ist grad kaputt, stell mal Bilder davon ein. Am besten auch eins von einer nicht montierten Kettenblattschraube. Würden die überstehenden Schrauben denn irgendwie stören?
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. November 2016, 14:52

Oder einfach mal eine Schraube ganz reindrehen, überstand ausmessen, und dann im Baumarkt Deines Vertrauens eine entsprechende kürzere Schraube kaufen. (Die alte zum Vergleich mitnehmen).
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 160L

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. November 2016, 15:38

Mach mal Fotos von den Schrauben.
Wenn das die "normalen" hohlen Schrauben für Kettenblätter sind, wirst du die nicht ohne weiteres im Baumarkt bekommen.

Und die gibt es in unterschiedlichen Größen (Länge) ich hatte mich auch mal gewundert,
warum ich das Kettenblatt nicht mehr fest bekomme. Da hatte ich die falschen erwischt.

Wenn du passende Unterlegscheiben findest, sollte es eigentlich gehen,
da der Kettenblattschutz ja auch nichts anderes war.

@Salamander: wenn das die zwei teiligen sind (Schraube + Gegenstück), dann bekommt man die nur
bis einen bestimmten Punkt zusammen geschraubt.

Ich meine die: Shimano Kettenblattschrauben Shimano 4-Arm Außen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rautaxe« (22. November 2016, 15:44)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. November 2016, 17:33

wenn das die zwei teiligen sind (Schraube + Gegenstück), dann bekommt man die nur
bis einen bestimmten Punkt zusammen geschraubt.

Deshalb hat er ja nach Unterlegscheiben gefragt und ich, ob der Überstand dann irgendwo stören würde.

Die U-Scheiben bei Kettenblattbefestigungsschrauben sind übrigens schmaler als normale, die sehen etwa aus wie kleine Fitschenringe.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (22. November 2016, 17:40)


Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. November 2016, 19:58

das Problem hatte ich auch.
Nachdem der Kettebschutzring wegen des Chaingliders demontiert wurde waren die Kettenblattschrauben zu lang.
Und nein das sind keine Standardschrauben die kriegt man nicht im Baumarkt
Dort habe ich aber Edelstahl Unterlegscheiben gefunden und diese innen also Tretlagerseite montiert - funktioniert einwandfrei.
Am besten eine Schraube einpacken und im Baumarkt nach dem richtigen Durchmesser suchen ;)
(Die ich verbaut habe ist deutlich größer als die Schraube selbst (ist glaube ich für Holzverbindungen gemacht), aber eine andere passende mit dem richtigen Lochdurchmesser habe ich nicht gefunden. Sieht zwar etwas merkwürdig aus stört aber die Funktion nicht.)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Chainglider Truvativ E400