Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jost

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Jost« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. März 2018, 01:56

Flügelmuttern für Fichtel&Sachs-Achsen

Ich suche einheitliche Flügelmuttern für Fichtel&Sachs-Achsen.

Vorn ist eine Trommelbremse VT5000 verbaut.
Im Hinterrad eine A2110-Automatiknabe.

Was gibt es in Schön?

macbookmatthes

Genie im Wahnsinn

Blog - Galerie

Unterwegs von: PB

Unterwegs nach: Vlaanderen

Unterwegs über: Hamm, Köln, Aachen

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. März 2018, 07:54

Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jost

Jost

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Jost« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. März 2018, 08:36

Ist das genormt? 7,9mm vorn und 9,5mm auf der Hinterachse?

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. März 2018, 09:34


Heinz Fingerhut ist die erste Adresse, wenn man ganz alte Teile sucht.
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. März 2018, 09:39

Ist das genormt? 7,9mm vorn und 9,5mm auf der Hinterachse?

Ja, in DIN 79012 "Fahrradgewinde". Das sind auf metrisch umgerechnete Zollmaße.
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Jost

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Jost« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. März 2018, 09:48



Das müsste dann so passen?

Jost

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Jost« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. März 2018, 09:56

Eben kam die Antwort von Velo-Classic, dass die VT5000 kein FG7,9 hat. Es soll dafür keine Flügelmuttern geben.
Es ist offenbar M9x1.
Habe welche gefunden!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jost« (15. März 2018, 10:26)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. März 2018, 21:19

Eben kam die Antwort von Velo-Classic, dass die VT5000 kein FG7,9 hat. --- Es ist offenbar M9x1.

Merke: Das schöne an Standards ist, daß es so viele gibt. Und vor allem, daß man sich an keinen halten muss...
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?