Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich
  • »Baerlin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 5. März 2012, 16:19

Durano Plus + Anti-Plattband = Platten?

Ich bin Jahre lang den RR-Reifen Stelvio Plus gefahren. Immer mit Anti-Plattband!
Den Reifen gibt es ja nicht mehr. Nun fahre ich den Durano Plus. Seit dem ich den Reifen fahre habe ich ständig platten. Verträgt sich der Reifen evtl. nicht mit einem Anti-Plattband?
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

kylogos

unregistriert

2

Montag, 5. März 2012, 16:26

Der Durano Plus hat doch den gleichen Pannenschutzschgürtel wie der Marathon Plus, oder? Mir ist völlig unklar, warum man den auch noch mit Anti-Plattband fährt.

Was heißt denn "ständig Platten"? Ist ein Fremdkörper festzustellen? Sind es unterschiedliche Stellen? Hast Du es einfach mal ohne Anti-Plattband versucht? Wäre ja möglich, dass der Rand des Bandes den Schlauch perforiert.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. März 2012, 16:44

Der Durano Plus hat doch den gleichen Pannenschutzschgürtel wie der Marathon Plus, oder? Mir ist völlig unklar, warum man den auch noch mit Anti-Plattband fährt.


Das erschließt sich mr auch nicht. Fahr den D+ doch einfach mal ohne Antiplatt.

Kannst du näher beschreiben, welcher Art die Pannen sind? Wenns nämlich an der Flanke ist, helfen dir weden Antiplatt noch die Schutzschicht des D+.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Schietwetterhein

unregistriert

4

Montag, 5. März 2012, 16:50

Mach mal ne Markierung an den Reifen und wenn der auf der
Felge montiert wird, die Markierung am Ventilloch.
Dann kannst Du sehen, ob das Loch an der gleichen Stelle ist.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 5. März 2012, 16:54

Da braucht man doch keine Markierung. Der Mantel wird so aufgezogen, dass der Schriftzug auf der Flanke mittig über dem Ventil sitzt.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac

Schietwetterhein

unregistriert

6

Montag, 5. März 2012, 16:58

Da braucht man doch keine Markierung. Der Mantel wird so aufgezogen, dass der Schriftzug auf der Flanke mittig über dem Ventil sitzt.
So geht das natürlich auch. Gibt ja auch Reifen die nur vor Schriftzügen wimmeln. ;)

whitewater

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: HH

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 5. März 2012, 17:38

Bei dem Proline Antiplatt Band hatte ich schon mehrfach den Verdacht, daß das an ungeschickt geschnittenen/liegenden Kanten selbst den Reifen aufschneidet. Aber eigentlich nur bei niedrigeren Drücken, als für RR-Reifen nötig.

PowderCoater

Buntmacher

Blog - Galerie
  • »PowderCoater« ist männlich

Unterwegs von: einer Ampel

Unterwegs nach: zur nächsten

Unterwegs über: über viele Wege

Wohnort: Alt Marl

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 5. März 2012, 17:52

also ich fahre den durano + auf 2 Bikes noch nie nen Platten ... aber der Durano Skid ist noch besser , der gefällt mir am besten hab den auf 2 anderen Bikes drauf ich glaub da geht gar nix durch , voll Speed über Schotterpisten mit dem Fixie ist für den Skid Null Problemo :thumbsup:
... the only trick on a track bike is going fast ...
...monogear for rest of my live ...

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich
  • »Baerlin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 5. März 2012, 18:35

Selbst mein Händler kann sich kann nicht nachvollziehen, woher die Platten kommen!
Felgenband ist in Ordnung und am Reifen gibt es auch keine Einstiche.

Hätte ja sein können, dass hier jemand ähnliche Erfahrungen hat!

Ich werde mir dann mal ein neues Anti-Plattband kaufen und dann sehe ich mal weiter……

Ich fahre bei allen Rädern mit dem Band und habe noch nie Probleme gehabt…..
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

10

Montag, 5. März 2012, 19:28

Moin,

dieses Antiplattband ist auch mit der größte Blödsinn, der je erfunden wurde. Meistens bereitet das Ärger, weil sich der Schlauch an der Kante durchschubbert oder das Plattband sowieso nie wirklich so liegt, wie es liegen soll... Genau so eine sinnloase Erfindung wie Gel-Schläuche.

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baerlin, Mickys Herrchen

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich
  • »Baerlin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 5. März 2012, 20:22

Moin,

dieses Antiplattband ist auch mit der größte Blödsinn, der je erfunden wurde. Meistens bereitet das Ärger, weil sich der Schlauch an der Kante durchschubbert oder das Plattband sowieso nie wirklich so liegt, wie es liegen soll... Genau so eine sinnloase Erfindung wie Gel-Schläuche.

Gruß Bora


Mhhh…….ich fahre an allen Rädern die Bänder. Seit 75.000 km Plattenfrei! Außer jetzt mit dem RR. Nie Probleme gehabt. Ich werde mal überlegen, ob das Band vielleicht doch weg lasse.
Mein Problem wird sein, wenn ich das Band weg lasse, das ich mit sehr schlechtem Gefühl fahre.

Bei dem Reifen defekt, hat mich wohl das Band vor einem Platten gerettet!!!!!
Der Reifen wurde mir dennoch anstandslos ersetzt.

Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 1. April 2012, 10:28

dieses Antiplattband ist auch mit der größte Blödsinn, der je erfunden wurde. Meistens bereitet das Ärger, weil sich der Schlauch an der Kante durchschubbert oder das Plattband sowieso nie wirklich so liegt, wie es liegen soll...
Kann ich so pauschal nicht bestätigen, mit dem Proline Antiplatt Band hab ich solche Erfahrungen nie gemacht. Es gab aber mal eine Zeit, da neigte das zum Verhärten, und die Ränder haben dann den Schlauch aufgeschlitzt. Das ist jedoch vorbei, aktuelle Chargen sollten sich ohne Probleme nutzen lassen.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

13

Sonntag, 1. April 2012, 11:27

. Es gab aber mal eine Zeit, da neigte das zum Verhärten, und die Ränder haben dann den Schlauch aufgeschlitzt. Das ist jedoch vorbei, aktuelle Chargen sollten sich ohne Probleme nutzen lassen.


Mag sein. Deswegen verbaut die auch KEINER meiner über 100 Fahrrad-Händler oder -Verleiher. Verkaufen schon, aber nur auf ausdrücklichen Kundenwusch.

Gruss Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 1. April 2012, 12:50

Mag sein. Deswegen verbaut die auch KEINER meiner über 100 Fahrrad-Händler oder -Verleiher. Verkaufen schon, aber nur auf ausdrücklichen Kundenwusch.

Ich hab ja selbst früher in Fahrradwerkstätten gearbeitet, zuletzt in einem vsf Betrieb mit einem hohen Anteil an kilometerfressenden Alltagsradlern. Dieses Proline Antiplatt wurde da recht viel verbaut, zur vollsten Zufriedenheit der Kunden und mit Null Reklamationen oder Problemen. Jahre später wollte ich mir das dann mal holen für ein Paar Conti Contact, das sich (untypischerweise?) als extrem pannenanfällig erwies. Ich konnte x Läden abklappern bis ich einen gefunden hatte, der das noch führte. Der sagte mir, es habe mal eine Zeitlang Probleme mit aushärtendem Material gegeben. Scheint sich in vielen Köpfen bis heute gehalten zu haben. Bei mir hat es jedenfalls funktioniert wie früher, und ich gehe davon aus daß diese Probleme behoben sind.

PS: Probleme durch scharfkantiges Felgenband sind ausgeschlossen? Das gelbe von Michelin ist oder war berüchtigt dafür, ebenso sind viele mit Faserverstärkung dafür anfällig. Vom blauen Schwalbe Felgenband gab es auch mal eine sehr kurze Zeit welches, das schnell verhärtet war.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (1. April 2012, 12:55)