Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 7. April 2012, 09:11

AVID Bremsschuhe - welche Gummis kompatibel?

Hallo,
ich fahre an meiner Stadtschlampe die AVID SD7 mit den originalen Bremsschuhen. Mittlerweile hole ich mir immer Wechselbremsbeläge von Koolstop. Hole die immer bei meinem freundlichen. Da passen die immer :D .

Ich möchte gerne mal andere Beläge, z.B. vn Swiistopp probieren, die mein freundlicher nicht hat. Passen grundsätzliche alle Beläge, die mit XT, XTR, Deore, LX kompatibel sind? Auf der Koolstopp packung steht drauf - für XT Bremsschuhe.

Habe mal welche bei Rose bestellt, die waren zu klein... Peinlich...

F4B1

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »F4B1« ist männlich

Wohnort: Bochum

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 7. April 2012, 09:14

Passen rein, V-Brake ist, wenn man nicht gerade Campa Mini-Vs hat, immer dasselbe.

3

Samstag, 7. April 2012, 09:22

@ xxl

was stoert dich denn an den Coolstops? Meine Holde faehrt die auch in ihrer SD7 und bisher kamen keine Klagen...

Gruss Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

F4B1

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »F4B1« ist männlich

Wohnort: Bochum

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 7. April 2012, 10:48

Naja, es gibt ja schon Argumente gegen Koolstops. Sind halt weich, was zum einen dazu führt, dass die schnell verschleißen (wobei ich da finde: Besser die Bremsbeläge als die Felge, was bei z.B. Shimano/Campa/Sram der Fall ist), zum anderen den Druckpunkt gerade wenn die Beläge noch nicht eingebremst sind enorm verschlechtert, was z.B. auch dazu führt, dass die in der Verbindung STI<->Mini-V ziemlich unbrauchbar sind (Gabelstottern trotz Mini-V). Gleiche Beläge mit Cantis übrigens völlig unproblematisch auf der gleichen Felge.

Der Vorteil von Koolstops liegt halt mehr im Verhalten bei Kälte und Nässe. Die roten Koolstops sind meiner Erfahrung nach eine der wenigen Beläge, die auch bei Schnee gut funktionieren.

5

Samstag, 7. April 2012, 11:31

Mich stören sie nicht. Ich möchte einfach einmal ein paar andere ausprobieren, die ebenfalls in den von F4B1 angesprochenen Punkten gut bewertet werden. Alternativen zu haben, ist ja immer ganz gut...

Ähnliche Themen