Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

abgharry

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »abgharry« ist männlich
  • »abgharry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Skatstadt Altenburg

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Juli 2012, 20:29

Felge gerissen

Hallo zusammen,
da hab ich gleich mal ne Frage bei mir ist die Felge gerissen und zwar an zwei Speichenlöchern beidseitig in Längsrichtung 1,5 bis 2 cm. Es handelt sich um eine Yakc 19 Holkammer-Felge an einem Crossrad. Wie kann so was passieren? das ist mir echt ein Rätsel.

Vielen Dank Harry
Radlergrüße Harry !!

:thumbsup: Wer später bremst fährt länger schnell. :thumbsup:

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Juli 2012, 21:05

Ich habe das mal hierher verschoben, da es hier besser aufgehoben ist :)
Lieben Gruß

Kai

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abgharry, XXLBaer

Zuchthauspraline

Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »Zuchthauspraline« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. Juli 2012, 21:08

Ich habe das mal hierher verschoben, da es hier besser aufgehoben ist :)

meno du warst schneller Kai ;)

Gruß Andy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh

kylogos

unregistriert

4

Montag, 9. Juli 2012, 21:14

Hallo Harry,

ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte ...

abgharry

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »abgharry« ist männlich
  • »abgharry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Skatstadt Altenburg

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. Juli 2012, 21:18

Hallo Harry,

ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte ...
Ja ich mach morgen mal eins ;)
Radlergrüße Harry !!

:thumbsup: Wer später bremst fährt länger schnell. :thumbsup:

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 9. Juli 2012, 21:34

das Rad eines Arbeitskollegen hatte vor kurzem genau das gleiche.
Hatte ich vorher auch noch nicht gesehen.
Ich glaube das war auch eine YAK Felge von Schürmann.
Bei Ihm ist es ein einfaches Trekkingrad etwa 8-10 Jahre alt vielleicht 10-15000km gelaufen.
Ich tippe mal das liegt an schlecht und ungleichmäßg gespannten Speichen.
Dadurch werden einzelne Speichen stärker belastet.
Entweder reißen dann einzelne Speichen oder die Felge gibt nach und es kommt zu den Rissen wie bei Dir.

Gruß
Andy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac, Draht_Esel

frankyfly

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »frankyfly« ist männlich

Wohnort: Endingen

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. Juli 2012, 23:22

Alu kann zwar statische Belastungen recht gut ab aber auf dauernde wechselnde Belastungen reagiert es eben damit das es recht schnell spröde wird und irgendwann bricht.

Mein Tipp ginge daher eher in die Richtung "zu wenig gespannt" und deswegen erhöhte "Walkbewegung" der Felge >> Materialermüdung >> Bruch

Ist aber nur eine Vermutung

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Juli 2012, 08:35

Moin Harry,

gleiche Felge, gleiches Problem. Ich hab's nach dem Frühjahrsputz bemerkt.

Mein Händler hat die Felge zurück geschickt und ich habe auf Kulanz eine neue bekommen!

Grüsse
Dieter
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

abgharry

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »abgharry« ist männlich
  • »abgharry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Skatstadt Altenburg

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Juli 2012, 18:01

Hallo Zusammen,
also es betrifft jede zweite Speiche und zwar Kassetenseitig. Das mit der überspannung kann ich mir nicht vorstellen weil es ja einseitig ist. Ich denke auch das ich es mit Zurückschicken probiere.
Hier noch ein Foto :)


Radlergrüße Harry !!

:thumbsup: Wer später bremst fährt länger schnell. :thumbsup:

kylogos

unregistriert

10

Dienstag, 10. Juli 2012, 20:05

Auf der Antriebsseite ist die Speichenspannung höher, in diesem Fall wohl zu hoch. (Doppelt) Geöste Felgen sind meist stabiler.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Juli 2012, 20:15

Auf der Antriebsseite ist die Speichenspannung höher, in diesem Fall wohl zu hoch. (Doppelt) Geöste


oder Hochprofil-

Felgen sind meist stabiler.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

abgharry

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »abgharry« ist männlich
  • »abgharry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Skatstadt Altenburg

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 10. Juli 2012, 20:42

Ja das ist dach aber Schrott oder ? Das Rad hat keine 5000 km runder. Wenn ich es nicht durch Zufall beim Putzen gesehen hätte wehre es wahrscheinlich früher oder Später zum Bruch gekommen. Nicht auszudenken was passieren Hätte können. :cursing:
Radlergrüße Harry !!

:thumbsup: Wer später bremst fährt länger schnell. :thumbsup:

abgharry

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »abgharry« ist männlich
  • »abgharry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Skatstadt Altenburg

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:28

Hallo zusammen,Hab Heute Nachricht von meinen freundlichen bekommen. Es handelt sich um einen Materialfehler und ich bekomme eine neue Felge :thumbsup:

Grüße Harry
Radlergrüße Harry !!

:thumbsup: Wer später bremst fährt länger schnell. :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh

14

Donnerstag, 19. Juli 2012, 06:51

Es handelt sich um einen Materialfehler und ich bekomme eine neue Felge

:thumbup:
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

abgharry

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »abgharry« ist männlich
  • »abgharry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Skatstadt Altenburg

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 12. Juli 2013, 20:50

Hallo Allerseits,
Gestern bei der Radpflege stellte ich fest das die neue Felge wieder gerissen ist (Schürmann YAK 19) X( Das wirft kein gutes bild auf die Firma Schürmann hab mir Heut Doppelt Geöste von Mavic bestellt villeicht komme ich da etwas länger hin 8)
Radlergrüße Harry !!

:thumbsup: Wer später bremst fährt länger schnell. :thumbsup:

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 12. Juli 2013, 21:13

Meine war auch recht flott durch - alle Speichen auf der Antriebsseite.

Ist die 2. neue Felge jetzt auch über den Händler, dass die Kaputte angerechnet wird, oder alles auf eigene Kappe?
Hab vergessen was ich wollte... ?(



abgharry

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »abgharry« ist männlich
  • »abgharry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Skatstadt Altenburg

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 12. Juli 2013, 21:17

Ich hatte aufs Rad 2 Jahre Garantie. Da wurde die Felge gewechselt. Auf die Felge selber hab ich keine Garantie also eigene Kappe ;(
Radlergrüße Harry !!

:thumbsup: Wer später bremst fährt länger schnell. :thumbsup:

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 12. Juli 2013, 22:01

Hm, wenns knapp n Jahr dauert bis die 2. Felge wieder hin ist, hätt ichs glaub ich nochmal über Garantie, Kulanz oder so versucht.
Hab vergessen was ich wollte... ?(



abgharry

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »abgharry« ist männlich
  • »abgharry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Skatstadt Altenburg

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 12. Juli 2013, 22:07

Ja und die bringen mir wieder eine YAK 19 nene das vertrauen ist hin :(
Radlergrüße Harry !!

:thumbsup: Wer später bremst fährt länger schnell. :thumbsup:

Gene Krupa

unregistriert

20

Freitag, 12. Juli 2013, 22:28

Gleiches Problem

Auf meiner letzten 5-wöchigenRadreise durch Frankreich hatte ich am Ende das gleiche Problem, zunächst lockerten sich die Speichen auf der linken Seite, durch ständiges Nachspannen mussten natürlich auch die Speichen auf der Antriebsseite „angepasst“ werden, was zu dem Schaden führte.
Das mitgeführte Gepäck ist aber vermutlich der Hauptgrund für den Schaden, neues HR und gut ist.