Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. Januar 2012, 23:20

Quelle für Muffen und Rohre?

Hallo ihr Wissenden,

im [zensiert] Forum gab es mal einen Thread über das Selberbauen eines Rahmens
und irgendwer hat dort auch Quellen genannt, wo man Columbus, Reynolds, etc.
-Geroehr her bekommen kann. Auch Muffen und Ausfallenden wären interessant.

Weiss jemand von Euch evtl. zuverlässige Quellen in Germany und Anderswo?


Gruss Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Januar 2012, 23:32

Tja, ich selbst kenne keine Quelle...

Aber in meiner Stadt gibt es einen, der sich in diese Richtung entwickelt hat.
Frag doch einfach mal unverblümt dort nach.
Willkommen bei SeLi - Rahmenbau | RadlerEck 559
Er will sicher eher verkaufen , als sein Quellen preis geben (da er davon lebt), aber......
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

3

Dienstag, 3. Januar 2012, 23:41

Das ist auf jeden Fall schonmal ein kleiner Anfang. Danke.

Und ich bin über die Seite indirekt mit Hilfe vom Google darauf gestoßen:
Stahlrahmen-Bikes – alles über Stahlbikes, Stahlrahmen-Hersteller und Maßrahmenbauern weltweit

... und Reynolds Technology hab' ich auch gefunden...
Gruss Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Boramaniac« (3. Januar 2012, 23:54)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Januar 2012, 00:11

Du sitzt doch praktisch an der Quelle und müsstest Zugriff auf Quellen haben. Radmarkt. diverse Organisationenen des Zweiradhandels, Großhändlerkataloge, dazu persönliche Kontakte von Händlern. In meinem Winkler/Rauch: "Fahrradtechnik" (bva) finden sich auch Lieferanten, allerdings ist der von anno tobak. Was da neuere Auflagen bringen kann ich ebensowenig sagen wie zum Nachfolgewerk "Neue Fahrrad-Technik". Dann vielleicht noch stöbern im stahlrahmenblog oder auf Seiten wie Vogel in Würzburg, und nach den da da erwähnten Herstellern suchen. Wenn Du des englischen mächtig bist, sind auch amerikanische Foren eine Suche wert, oder da erwähnte Hersteller.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Simplicius

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Simplicius« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Januar 2012, 11:20

RE: Quelle für Muffen und Rohre?


im [zensiert] Forum gab es mal einen Thread über das Selberbauen eines Rahmens
und irgendwer hat dort auch Quellen genannt

Schon blöd, wenn man im falschen Forum fragen muss, du sollst trotzdem nicht im Regen stehen bleiben.
Innerhalb von Deutschland ist mir auch kein Lieferant bekannt, aber in England gibt es ceeway.com:

Zitat

We stock Europe's widest selection of Bicycle Tubing, Components and Parts for the established Framebuilder, the hobbyist wanting to build their own frame, or for the general Cyclist seeking those occasional and difficult to get hold of replacement frame building type parts that sometimes break off or go missing.

6

Mittwoch, 4. Januar 2012, 22:20

Hallo,

da war ja schon einiges an Tipps dabei.
Framebuilding Bicycles. Tubing, Parts, and Tools
RESET-Racing.de
Ulrich Vogel Fahrradrahmenbau

Übersicht und Masse der Rohrsätze:
Michaels-Ultimative-Weltcupseite
COLUMBUS main


Gruss Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...