Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer
  • »steppenwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:15

ROHLOFF Anzugsdrehmoment

Einen schönen Nachmittag!

Ich hatte gestern einen Platten und habe meinem Hinterrad einen neuen Schlauch spendiert.
Es ist PITLOCK-gesichert.
ROHLOFF empfiehlt doch ein relativ geringes Anzugsdrehmoment um die Leichtgängigkeit zu gewährleisten.

Weiss jemand, wieviel Nm das waren?

Nach 30 Minuten vergeblicher Internet-Recherche habe ich mich dann für Einbau und Abfahrt entschieden.

Danke!
[

2

Mittwoch, 25. Juli 2012, 15:14

Moin,

bei Rohloff gibt es doch sicher das Handbuch klick

Gruss Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

kylogos

unregistriert

3

Mittwoch, 25. Juli 2012, 17:15


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steppenwolf

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer
  • »steppenwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juli 2012, 18:06

7 Nm, genau das war's!

Also noch keine Demenz!
Bora, mit Deiner Antwort hatte ich fast gerechnet.
Nur etwas "zielführender"! :P

Watt muss ick mich durch's Handbuch quälen, wenn ick sone Kornifere wie Dir anne Hand hab? :beleidigt:

Im Ernst: wie erklärt sich der Unterschied der Nm zwischen Schraubachse und PITLOCK?
[

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juli 2012, 18:59

Im Ernst: wie erklärt sich der Unterschied der Nm zwischen Schraubachse und PITLOCK?

ganz sicher bin ich mir nicht, denke aber das laienhaft ausgedrückt
die Schraubachse die Nabe "auseinanderzieht" und
der Schnellspanner bzw Pitlock das Ganze zusammendrückt.
Daher die unterschiedlichen Momente.
Die Schraubachse ist in wirklichkeit nähmlich gar keine durchgehende Achse
Links ist das z.B. nur ein Achsstummel der an der äußeren Platte dranhängt .

Gruß
Andy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

steppenwolf