Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

coolwater

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »coolwater« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. Oktober 2012, 17:10

Schlauch zu lang?

Hallo Fahrradgemeinde,
heute bin ich Fahrrad gefahren und habe bemerkt das in dem Hinterreifen plötzlich eine Beule ist.
Als ich den Reifen abgemacht habe konnte ich sehen das sich der Schlauch total aufgefaltet hat innerhalb des Reifens an der "Beulen-Stelle".
habe dann den schlauch aufgepumpt und geschaut ob der Schlauchumfang so groß ist wie der Reifenumfang.
Ergebniss: der schlauch ist viel Größer (siehe Bild)

Ist das Normal das der schlauch auch im aufgepumpten zustand so viel größer ist? oder hat mir der Fahrradmechaniker einen viel zu großen schlauch eingebaut was dann zum aufrollen geführt hat?
»coolwater« hat folgendes Bild angehängt:
  • schlauch.jpg

2

Montag, 1. Oktober 2012, 17:16

Willkommen im Forum.

Ein aufblasener Luftballon ist auch größer als vorher.

Du bist lang mit zu wenig Luft gefahren, das hat dann den Schlauch verschoben. Hast Glück gehabt, dass dein Ventil noch dran ist.
dieser Kommentar wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac

Helmlos

unregistriert

3

Dienstag, 2. Oktober 2012, 00:05

Hi coolwater,

nach ähnlichen Erfahrungen, wie Du sie wohl gemacht hast, habe ich beim Schlauchkauf immer darauf geachtet, dass der (laut Aufdruck auf derselben Umverpackung für unterschiedliche Reifengrößen/-dicken nutzbare) Schlauch weder zu klein (füllt erst beim Aufpumpen durch Überdehnung den Innenraum) noch zu groß (fummelige Arbeit beim Aufziehen) für meine Reifen dimensioniert ist. Bisher hat das bei meinen Laufrädern 26'' (40-559; 47-559) und 18'' (35-355; 40-355) ganz gut geklappt. Auch nehme ich Reifen- und Schlauchwechsel grundsätzlich selbst vor. Daher kenne ich auch beim neuen Schlauch die Erscheinung, wozu Du das Bild liefertest, wenn der Schlauch zu "üppig" dimensioniert war.

Pedalero

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Pedalero« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 11:37

Hab ich zwar auch schon gehabt, aber nicht so exterm wie auf dem Bild.
To bike or not to bike ... :thumbup:

Ähnliche Themen