Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich
  • »Raoul Duke« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 14:58

Zwei LRS - Ketten- und Kassettenfragen

Fährt hier jemand 2 LRS an seinem Rad? Habe bisher eine sehr unelegante Lösung gehabt. LRS 1 (Smart Sam 26x2,25) und LRS 2 ( 26x1,35 Marathon Slick). Unelegant, weil beim LRS 2 8-fach und beim LRS 1 9-fach gefahren wurde. Soll sich jetzt ändern weil es zwar klappte aber nicht so optimal ist. Habe jetzt aber 2 gute 9-fach XTs hier, eine so gut wie neu die andere zwar angebraucht aber die kleinen (verschlissenen) Ritzel sind gegen neue getauscht worden, die großen waren alle ok.

Was mach ich denn nun? Die Kassette immer hin und her wechseln möchte ich nicht. Habe auch eine quasi neue Kassette hier die ich auf LRS2 bauen könnte. Aber was ist mit der Kette? Früher war mir das egal, ging auch ganz gut. Heut hab ich Sorgen mit der schon gelängten Kette die fast neue Kassette übermäßig zu strapazieren und schneller zu verbrauchen.

Ist die Sorge berechtigt?

Wenn es gar nicht anders geht muss ich wohl doch ständig die Kassette wechseln. Dafür bräucht ich aber keinen zweiten LRS da könnte ich fast genauso gut die Bereifung wechseln bei Bedarf.


Also, einfach 2 Kassetten fahren oder 1 Kassette immer hin und her wechseln ?(
Die Kurbel lass ich jetzt mal außen vor.
To bike or not to bike ... :thumbup:

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 18:09

Also, an meinem Crosser (Stevens X8) habe ich 2 LRS, beide mit XT-Cassetten.

Dafür sind es nun mal XT, so schnell wirst Du das durch die eine etwas ältere Kette wohl nicht versauen, denke ich.

Gruß ulle

Gene Krupa

unregistriert

3

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 18:25

3 verschiedene LRS

fahre ich an meinem Maxcycles incl. Spikes, wechsle aber immer die Kassette, und fahre deutlich mehr Km (bis 16000) als viele andere.

4

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:26

Ich habe zwei Laufradsätze mit XT Kassetten. Winter und Sommer
Bis jetzt habe ich immer so gewechselt, da ich auch die Ketten in der Regel häufiger als üblich wechsle.


Grübel. Idee... Kettenwechsel mit dem LRS... Zur Kassette immer die zuletzt gefahrene Kette. Wechsel ist mit den SRAM Kettenschlössern auch recht einfach. Bis jetzt mache ich das aber nicht...

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich
  • »Raoul Duke« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 12:04

Ich werde heute mal eine Münze werfen. Eine neue Kette hab ich ja von der Radreise zurückgebracht, ungenutzt. Die könnte ich auch dem LRS mit der fast neuen Kassette fahren. Oder ich fahr wie bisher die Kette tot. Irgendwie hat sie es mir angetan, das einzige farbige Teil am mittlerweile matt schwarzem MTB (goldene Wippermann :S :huh: :rolleyes: ;( ^^ :D )
To bike or not to bike ... :thumbup:

6

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:14

Huhu!

Ich wollte kein neues Thema aufmachen und das passt hier vielleicht rein: Ist das denn dramatisch, wenn sich zwei Kassetten eine Kette teilen?

Ich will mir an den zweiten LRS für den Crosser gern ne 11-23er Kassette ranbauen, bislang ist da eine 12-28 dran. Von der Kettenlänge her sollte das drin sein, zumal das 11er Ritzel ja eh aufm großen Blatt gefahren wird.

Geht das?

Vielen Dank,
Malte

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Januar 2013, 08:46

Moin :)

Nein, dürfte zu keinen Problemen kommen, höchstens wenn irgendetwas davon verschlissen ist.
Lieben Gruß

Kai

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MalteHB

Ähnliche Themen