Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. Januar 2013, 08:20

Gabeltausch

Moin,

bei meinem "Rad für's-Grobe" scheint sich die Federgabel zu verabschieden, so daß ich momentan erwäge, diese im heranrauschenden Frühjahr durch eine Starrgabel zu ersetzen. Da ergeben sich allerding für mich weitere Fragen, bei deren Beantwortung ich gerne Euren Rat hätte:

1. Da das Rad weiterhin für's Grobe (Winter, Schietwetter, Hund-durch-den-Wald-scheuch etc.) gedacht ist, denke ich an eine Stahlgabel. Hat hier jemand Empfehlungen, welche Modelle da geeignet sind?

2. Wenn schon die Gabel getausch wird, macht es da eventuell Sinn, auch gleich von Schaftvorbau auf A-Head umzubauen?

3. Kann man das selber machen, oder sollte ich lieber einen der Beiden Freundlichen vor Ort unterstützen?

Damit Ihr wisst, um welches Rad es geht, hier mal ein Bild. (Jaaa, ich weiß, nix dolles, aber für den ihm zugedachten Einsatzzweck und meinen Hintern passt es nunmal immernoch nahezu perfekt...)



Liebe Grüße

Andreas und Micky

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. Januar 2013, 10:12

1.
Nimm iwas billiges aus der Bucht oder von einem anderen Online-Grabbeltisch.

Achte auf Bremsaufnahmen + sofern erwünscht Ösen für einen Frontträger. Natürlich auch darauf, dass es eine Gabel für 28" ist + auf den Durchmesser (wohl 1") und Länge des Gabelschafts (soll ja auch aus dem Steuerrohr oben rauskommen).

Achte auch darauf, dass der Gabelschaft für klassische Vorbauten ein Gewinde benötigt, für Ahead aber keines haben darf (ich fahre zwar am Schlechtwetterradel mit Ahead aufm Gewindeschaft ohne jedes Problem, sollte man aber wohl nicht machen).

Starrgabeln gibt es in 2 Längen: ca. 39 cm + ca. 43/44 cm (letztere nennt sich Federgabel-Geometrie). Ist letztlich Geschmackssache, was man da nimmt: Ich habe meine Federgabel durch eine 39er Starrgabel ersetzt, wodurch das Radel vorn etwas tiefer kommt + sich die Geo in Richtung agiler / sportlicher ändert.

2.
Nein, gibt keine echten Vorteile von Ahead ggü. klassisch. Auf jeden Fall ist der Umbau von klassisch auf Ahead mit - unnötigem - Mehraufwand verbunden.

3.
Musst du wissen: Ablängen des Gabelschafts, Einschlagen der Kralle (bei Ahead), Wechsel des Gabelkonus + ggf. Arbeiten am Steuersatz fallen mir da spontan ein.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. Januar 2013, 11:22

3.
Musst du wissen: Ablängen des Gabelschafts, Einschlagen der Kralle (bei Ahead), Wechsel des Gabelkonus + ggf. Arbeiten am Steuersatz fallen mir da spontan ein.

4.
Fräsen vom Gabelkonussitz. Gehört zwar zu 3., aber wer das Aufschlagen vom Gabelkonus selbst erledigen will bruacht trotzdem einenmaßhaltigen Sitz.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Ähnliche Themen