Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tosques

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »tosques« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 29. Juni 2013, 08:29

passendes Werkzeug gesucht / anderer Lösungsvorschlag

Hallo,
bei der schraube, mit der mein kurbelarm auf dem innenlagervierkant festgezogen ist, ist die nut für den seckskantschlüssel so ausgewetzt, dass ich die schraube nicht meht losdrehen kann. ich habe bereits mit einem stahlbohrer zwei löcher in den schraubenrand gebohrt und den oberen rand aufgerissen, sodass ich nun einen großen schlitz habe. für diesen großen schlitz suche ich ein passendes werkzeug bzw. andere lösungsvorschläge, wie ich die schraube da raus kriege, um den kurbelarm vom innenlagervierkant zu ziehen.

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2013, 10:29

Moin :)

Kannst Du, wenn möglich, mal ein paar Bilder davon reinstellen, damit wir mal sehen können was da Sache ist?
Vielen Dank.
Lieben Gruß

Kai

sportugalois

unregistriert

3

Montag, 1. Juli 2013, 12:55

Hallo,
bei der schraube, mit der mein kurbelarm auf dem innenlagervierkant festgezogen ist, ist die nut für den seckskantschlüssel so ausgewetzt, dass ich die schraube nicht meht losdrehen kann. ich habe bereits mit einem stahlbohrer zwei löcher in den schraubenrand gebohrt und den oberen rand aufgerissen, sodass ich nun einen großen schlitz habe. für diesen großen schlitz suche ich ein passendes werkzeug bzw. andere lösungsvorschläge, wie ich die schraube da raus kriege, um den kurbelarm vom innenlagervierkant zu ziehen.

Für rundgedrehte oder abgerissene Schraubenköpfe gibt es spezielles Werkzeug, nennt sich "Linksdreher" http://de.wikipedia.org/wiki/Linksausdreher
Sollte jede Schlosserei haben.

Ähnliche Themen