Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

meinel

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meinel« ist männlich
  • »meinel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: weingarten (baden)

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Juli 2013, 22:42

hochwertiger ersatz für bb-es25

aloha

nach knappen 8000km machen meine ritzel und die kette die grätsche.
da ich noch ein knacken irgendwo im forderen antriebsteil höre und spüre. habe ich mich dazu entschlossen alles was die pedale bewegt auszutauschen. ja 8tkm ist ein bissl lang, aber ich hatte bisher 0 probleme.

das fahrrad ist ein stevens primera bj 2009
die kurbel eine fc-m521
und das tretlager ein bb-es25 (länge wollte ich noch messen)

nun wollte ich das tretlager aber durch ein höherwertiges ersetzen. würde das bb-es51 oder das bb-5500 passen?

ich habe mir die explosionszeichnungen bei paul lange angeguckt aber sehe da nicht irgendwie einen anhalt was zusammen paßt.

danke für die hilfe im voraus

2

Sonntag, 14. Juli 2013, 23:26

Moin,

vielleicht kommt ja ein Shimano bb-es51 für dich in Frage...

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

EmilS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EmilS« ist männlich

Wohnort: Meckenbeuren

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Juli 2013, 23:48

Bevor du das Lager tauscht würde ich die anderen Knackverursacher ausschließen. 8000km sollte so ein Lager schon mitmachen.
Ich habe heute nach einem halben Jahr Suche meine Quelle gefunden:D
Zum Schluss war es der Hinterbauständer. Den hatte i
ch als letztes in Verdacht, da das Geräusch eher aus dem Lagerbereich kam.
Also erstmal alle Anbauteile ab, mal andere Pedale testen und alle Schraubverbindungen neu fetten und nachziehen. Dann horchen ob es noch knackt.

meinel

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meinel« ist männlich
  • »meinel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: weingarten (baden)

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. Juli 2013, 00:48

ja wo es genau herkommt weiß im mom nur der geier oder so

nachgezogen habe ich schon 2x was mir in die finger kam, auch ein prof-schrauber hat sich dadran schonmal ein paar € verdient
weg war das nervende geräusch nie

und da die kette und ritzel nun eh neu müssen, tausch ich die gesamte kurbel, die pedale, die kette, kasette und das tretlager
dann schraub ich nochmal alles fest was ich finde und geh eine runde beten ;(

wenn dann noch was knackt denk ich noch an laufradnaben

und wenn dann noch was knackt denk ich mit 16000 km an ein neues fahrrad :thumbsup:

meinel

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meinel« ist männlich
  • »meinel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: weingarten (baden)

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. Juli 2013, 00:50

Moin,

vielleicht kommt ja ein Shimano bb-es51 für dich in Frage...

Gruß Bora
ja wenn es auf die fc-m521 paßt währe das schonmal besser als das was drin ist

6

Montag, 15. Juli 2013, 04:54

Moin,
dein Lager ist ein Octalink 1, richtig?
Das hat sich bei mir immer gerne gelöst und fing an zu knacken. Nach dem fest ziehen war es weg.

Ansonsten ist knacken beim treten immer eine doofe Sache zum suchen... Kann sogar die Sattelstütze sein... Knackts es auch im Wiegtritt?

meinel

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meinel« ist männlich
  • »meinel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: weingarten (baden)

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Juli 2013, 00:17

ja ist ein octalink .. ob 1 oder 2 .. ka

das mit dem wiegetritt muss ich mal testen, ich stehe im alltag eigentlich nie auf

meinel

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »meinel« ist männlich
  • »meinel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: weingarten (baden)

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Juli 2013, 22:47

hm wiegetritt war nun echt mal interesssant
aber eher weil ich mal so einen großen gang drin hatte

vorne auf dem große ritzel ändert sich das ganze von einem punkt knacken bei der tretumdrehung
auf ein knartschen über fast die ganze tretumdrehung ... wird zeit das die teile ankommen