Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 21. Oktober 2013, 22:22

Rücktrittbremse ausbauen?

Der Sohnemann hat kürzlich den Verlust seines (nicht abgeschlossenen :huh: ) Rades vermeldet.
Nun bietet sich die Möglichkeit für lau ein Radel zu bekommen, das ihm passen müsste; dieses hat eine Rücktrittbremse in einer Shimano 7-Gang Nabe, deren genaue Typenbezeichnung ich dann herausfinden kann.

Nun ist mein Sohn sein Leben lang, außer in der Fahrradprüfung der Schule, noch nie mit Rücktrittbremse gefahren und möchte auch auf keinen Fall eine Rücktrittbremse haben.

Ich fand via Google folgende Anleitung:
http://www.brix.de/verkehr/fahrrad/ohne_…en_gang_shimano

Ist dies tatsächlich machbar, dass das Rad auch auf längere Zeit brauchbar bleibt?
Sollte man seinen Nachwuchs mit solchen Umbauten fahren lassen?
Als provisorische Lösung würde mich dies reizen, auch schon deswegen, da ich mit Schraubereien an Naben so gut wie keine Erfahrung habe.

Günstigerweise hat das Radel ein Schaltauge, was mir einen späteren Umbau auf Kettenschaltung möglich machen würde.

Alles erstmal nur Überlegungen, die frisch aufgekommen sind.

Was meint Ihr, hat jemand Erfahrung mit so etwas?
Gerne nehme ich auch theoretische Gedanken an.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

2

Montag, 21. Oktober 2013, 22:34

Moin Rogger,

Bremsmantel raus und basta! :P
Aber dein Sproß muß sich daran gewöhnen, dass wenn er
mal rückwärts getreten hat - quasi Freilauf - und dann wieder
vorwärts tritt ersteinmal ein wenig in's Leere tritt. Aber
darauf hat man sich eigentlich schnell eingestellt.
Viel Spass beim Basteln! :thumbup:

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rogger

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 21. Oktober 2013, 22:34

is wohl n bischn ot - wieso soll der ruecktritt denn nu raus ? ich fahre nu seit geraumer zeit die sram 7 gang nabe mit ruecktritt und zusaetzlicher handbremse hinten ( hercules ) und das einzige was mir so als argument einfaellt is das ich oft recht unbeherrscht brems und wild das rad zur seite drehend den hinteren reifenbelag verschleisse ( mit viel spass dabei ;-) )
viel licht und liebe auf euren wegen !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rogger

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. Oktober 2013, 22:54

Aber dein Sproß muß sich daran gewöhnen, dass wenn er
mal rückwärts getreten hat - quasi Freilauf - und dann wieder
vorwärts tritt ersteinmal ein wenig in's Leere tritt. Aber
darauf hat man sich eigentlich schnell eingestellt.

Das kriegt der hin.

wieso soll der ruecktritt denn nu raus ?

Er will einfach keine Rücktritt-, wahrscheinlich hat es ihn traumatisiert, dass er seine Fahrradprüfung das allererste mal auf einem Rad mit solcher Bremse machen musste, welches ihm auch noch zu klein war; er fiel fast durch wegen der genannten Umstände.
Ihm wurde vom netten Polizisten geraten, etwas mehr zu üben;
was bei uns zu Hause für Erheiterung sorgte, da der Pimpf mit acht Lenzen schon einen 75er auf dem Zähler hat.
Also möchte ich seinem Wunsch schon entsprechen.

und wild das rad zur seite drehend den hinteren reifenbelag verschleisse ( mit viel spass dabei ;-) )

Das verrate ich ihm mal nicht. ;)
Oder doch?? :thumbsup:

Wenn ich das Fahrzeug endlich mal beigeschafft habe, werde ich weiter berichten.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rogger« (21. Oktober 2013, 23:08) aus folgendem Grund: Tippfehler


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joehot

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 21. Oktober 2013, 23:10

is wohl n bischn ot - wieso soll der ruecktritt denn nu raus ?


[ot] Weil beim Anhalten mit Rücktrittbremse + Clickies (trifft auf roggers Sohn wohl nicht zu) das eingeclickte Pedal immer unten steht. [/ot]
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. Oktober 2013, 23:27

Klickies kriegt der noch nicht.
So wild, wie der als mal abgeht....
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 21. Oktober 2013, 23:47

Mensch,
wenn ich mich als alte Frau von damals 48 Jahren noch daran gewöhnen konnte, dass mein Fahrrad keine Rücktrittbremse mehr hat,
dann kann sich so ein junger Spund doch wohl auch daran gewöhnen, dass er nun ein Fahrrad mit Rücktrittbremse hat. 8)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)