Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

EMKEY

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EMKEY« ist männlich
  • »EMKEY« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Husum

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. November 2013, 23:36

Pedale fällt ab!

Moin Leute,

ich habe ein nerviges Problem mit meinem MTB - besser gesagt dem linken Kurbelarm (also nicht am Kettenblatt).

Diesen muss ich mitlerweile jeden Tag, ich fahre ca. 1,5km zur Arbeit, wieder festziehen, da er sonst abfällt. Und egal wie fest ich es ziehe (auch kräftigere Leute haben sich dran versucht), nach wenigen (kilo-)metern wackelt es wieder bedenklich.

Bilder der Pedale findet ihr hier - vielleicht hat ja jemand eine gute Lösung für mich.

LG EMKEY
»EMKEY« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2013-11-21 12.06.27.jpg
  • 2013-11-21 12.06.32.jpg

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. November 2013, 23:57

Sieht irgendwie so aus, als ob bei dir eine Oktalink-Kurbel auf ein Vierkant-Tretlager geschraubt wurde.

(bzw. es wurde versucht...)
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

3

Freitag, 22. November 2013, 07:06

Sieht irgendwie so aus, als ob bei dir eine Oktalink-Kurbel auf ein Vierkant-Tretlager geschraubt wurde.

(bzw. es wurde versucht...)


Das kann ja vorne und hinten nicht passen...

Auch wenn es eine Vierkant-Kurbel und Vierkant Innenlager sein sollte, wird er dasnicht mehr fest bekommen.

@ emkey

schau mal nach, ob im Kurbelarm ein Vierkant ist, genau so wie auf dem Innenlager...

Du wirst aber nicht drumherum kommen, das Innenlager sowie den Kurbelarm zu ersetzen.
Durch dein ständiges Weiterfahren/Wiederfestziehen/Weiterfahren sind Innenlagervierkant und Vierkant im Kurbelarm so sehr ausgenudelt, dass die NIE wieder eine feste Verbindung haben werden.

Gruß Bora

PS: immer darauf achten, dass die Achse vom Innnenlager die gleiche Aufnahme hat, wie die Kurbelarme!
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

EMKEY

EMKEY

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EMKEY« ist männlich
  • »EMKEY« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Husum

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 23. November 2013, 01:38

Habe mir die Kurbel nochmal angeschaut, ist genau wie von dir, Bora, beschrieben. Der Vierkant vom Innenlager ist auch noch in Ordnung, die Kurbel werde ich aber demnächst austauschen. Echt schlimm wenn man bedenkt dass das Bike erst ein Jahr alt ist. Aber die andere Seite sitzt noch bombenfest...

Danke für die Hilfe !

5

Samstag, 23. November 2013, 08:18

1 Jahr?
Du warst sicher damit schon in der Werkstatt des Händlers und hast ihn gebeten, den Mangel zu beseitigen?

EMKEY

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EMKEY« ist männlich
  • »EMKEY« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Husum

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 23. November 2013, 11:56

Onlineversand. Ich bin nicht einmal vielfahrer, glaub mir, bei dem melde ich mich.

7

Samstag, 23. November 2013, 15:48

Onlineversand. Ich bin nicht einmal vielfahrer, glaub mir, bei dem melde ich mich.


Tja... und somit hat sich der Online-Versand wieder einmal nicht gelohnt. Sorry.

Ich will dir ja nicht die Angst nehmen. Auch wenn die Achse des Innenlager gehärtet ist, solltest du es auch austauschen/lassen.
Durch das herumknubbeln des Pedalarms wird auch die in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Kaum sichtbar, aber da.
Sonst ist der nächste Defekt des neuen Pedalarms vorprogrammiert.

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

8

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 23:59

Servus...



Die Diagnose vom Doktor: Patient tot (geboren). Wenn ich die Konstruktion der Hinterbauschwinge sehe, dann schraub Dir alle Deore-Teile ab und verschrotte den Rahmen. Die Kurbel sieht mir auch nicht nach Shimano Octalink aus. Mir schwant übles...


MfG,
the Godfather

Ähnliche Themen