Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Januar 2014, 17:40

FlaHa am Sitzrohr - wie bohren?

Wie bohrt man die Löcher für einen Flaschenhalter (FlaHa) ins Sitzrohr (SR) NACHTRÄGLICH, wenn

a.
der Rahmen sehr klein ist, z.B.



oder

b.
atypische Formen aufweist wie hier

Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »thomaspan« (29. Januar 2014, 09:43) aus folgendem Grund: Frädersteller ist zu dumm, O + S auseinander zu halten.


Draht_Esel

50% Bier, 50% Zitronenlimo

Blog - Galerie
  • »Draht_Esel« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Januar 2014, 18:56

Meine Idee wäre: Schelle statt bohren :)

klappt bei b. allerdings eher weniger...

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Januar 2014, 06:32

Ich könnte mir vorstellen, dass diese "Schelle" hier auch bei b funktioniert. Dann gibt es noch diese Lösung. Den von Rixen + Kaul hab ich selbst schon drei mal verbaut, den von SKS habe ich gerade, als ich den Rixen-Link gesucht habe gefunden. Hat den Charm, dass er leichter zu demontieren ist.

Bohren am OR wäre mir unheimlich - nur gefühlt, ohne zu wissen, warum. Bin aber schon ganz gespannt, was hier zum Bohren selbst noch geraten wird.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Draht_Esel

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Januar 2014, 09:07

Danke.

Was ist am Bohren unheimlich? Ginge bei mir um dickes Alurohr bzw. Stahl-Wasserrohr.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Januar 2014, 09:26

Bei Version B wäre es ja vielleicht möglich, mittels Schelle eine Adapterplatte zwischen die beiden "Oberrohre" anzuflanschen.

Normalerweise ist doch in das Loch noch eine Hülse einlaminiert/geschweißt/gelötet in der sich das eigentliche Schraubengewinde befindet...

...ich selbst tendiere ja auch zu der Haltung "das muss das Boot schon abkönnen..." aber ich würde trotzdem auch eher zu reversiblen Lösungen tendieren.

eine weitere Alternative wäre dann noch die Befestigung der Flaschen hinterm Sattel

bei Profile gibt es auch eine Lösung für denAerobar , vielleicht kann man das auf deinen Damenrahmen anpassen

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Januar 2014, 09:31

Unheimlich weil so unumkehrbar. Aber eben nur gefühlte Angst. Daher bin ich ja gespannt auf die möglichen Lösungen.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Januar 2014, 09:36

Entschuldigt bitte!

Nicht am Oberrohr (OR), sondern am Sitzrohr (SR)!


Kann einer der mods bitte im Titel OR gegen SR tauschen? Danke.

---

EDIT

Doc Spam ... danke. Es sollte eigentlich ums SR gehen, mein Fehler.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thomaspan« (29. Januar 2014, 09:39)


rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Januar 2014, 09:39

Bitte.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Januar 2014, 09:42

Danke.

Und auch dafür, dass der kleine graue Text noch da ist. ^^
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Januar 2014, 09:53

Sitzrohr! Na dann:
Hier hat es jemand gemacht und beschrieben.

Einfacher geht es damit.

Gene Krupa

unregistriert

11

Mittwoch, 29. Januar 2014, 10:15

Einfacher geht es damit.

Ich würde nicht bohren, die angeführte Lösung hab ich 3x angewendet, hält prima.
Eine Bohrung ist unumkehrbar.

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Januar 2014, 11:10

Bei der von FraWie verlinkten Elite-Befestigung sehe ich den Vorteil zur von mir verlinkten Rixen&Kaul, dass der Flaschenhalter nicht so einen großen Abstand zum Rahmenrohr hat. Das nämlich stört mich an meiner Lösung - weil es manchmal beim Fahren fummelig wird, die Flasche hineinzubekommen, da man ja "weiter innen" im Rahmendreieck hantiert.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Januar 2014, 13:12

Ich danke herzlich für die beiden Lösungen R+K und Elte.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Januar 2014, 23:35

Wenn ich das richtig sehe, ist der Punkt "sehr kleiner Rahmen oder atypische Formen" noch nicht geklärt. Ich nehme an, es geht darum daß da kein Platz ist um eine normale Bohrmaschine anzusetzen. Einzige Lösung, die mir einfällt: Bohrmaschine mit Winkelaufsatz, für einmal benutzen wahrscheinlich zu teuer. Anzeichnen, Ankörnen und für kleines Geld in einer Schlosserei bohren lassen.
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. Januar 2014, 01:02

Sitzrohr! Na dann:
Hier hat es jemand gemacht und beschrieben.

Danke für den link. Sowas hab ich schon länger im Hinterkopf geplant, aber nicht gedacht daß das so einfach geht. Ich hatte vor meinem geistigen Auge eine Art Abdrückvorrichtung aus einer geschlachteten Hohlachse, um die Nietmutter zu spreizen.

PS:
Alu Nietmuter in Stahlrahmen, gibt das keine Korrosionsprobleme?
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (30. Januar 2014, 22:00)


DJF

Improvisationstalent....geht nicht, gibt´s nicht!!!

Blog - Galerie
  • »DJF« ist männlich
  • »DJF« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Groß-Gerau

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. Februar 2014, 23:35

Sitzrohr! Na dann:
Hier hat es jemand gemacht und beschrieben.

Danke für den link. Sowas hab ich schon länger im Hinterkopf geplant, aber nicht gedacht daß das so einfach geht. Ich hatte vor meinem geistigen Auge eine Art Abdrückvorrichtung aus einer geschlachteten Hohlachse, um die Nietmutter zu spreizen.

PS:
Alu Nietmuter in Stahlrahmen, gibt das keine Korrosionsprobleme?


Die gibt es auch als Edelstahlnietmuttern ;)

Habe ich in meinem Alurahmen beim wieder aufbau verwendet.....
http://www.2radforum.de/index.php?page=A…bd0c0257c14a1c3

hier sind bereits schon Edelstahlschrauben montiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DJF« (5. Februar 2014, 23:39)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. Februar 2014, 12:34

Die gibt es auch als Edelstahlnietmuttern ;)

Ich weiß, aber mein Werkzeughandel hat die nur in Handwerkerpackungen, was für mich unwirtschaftlich wäre. Kleinere Packungen im Baumarkt soll es die auf dem Papier auch geben, im Regal hängen aber nur die Blindnieten aus Edelstahl. Trotzdem natürlich danke für den Hinweis.

PS: leckerer Rahmen, sieht sauber aus
"Salmei, Dalmei, Adomei"

EmilS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EmilS« ist männlich

Wohnort: Meckenbeuren

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. Februar 2014, 20:15

Bei Conrad gibt es Edelstahl-Nietmuttern im 10ner Pack:
http://www.conrad.de/ce/de/product/47809…ef=searchDetail

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. Februar 2014, 22:22

Super, Danke! An die blaue Apotheke hatte ich gar nicht auf gedacht, haben die doch das Sortiment deutlich über Elektronik hinaus erweitert.
"Salmei, Dalmei, Adomei"

DJF

Improvisationstalent....geht nicht, gibt´s nicht!!!

Blog - Galerie
  • »DJF« ist männlich
  • »DJF« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Groß-Gerau

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 17. Februar 2014, 21:30

Die gibt es auch als Edelstahlnietmuttern ;)

Ich weiß, aber mein Werkzeughandel hat die nur in Handwerkerpackungen, was für mich unwirtschaftlich wäre. Kleinere Packungen im Baumarkt soll es die auf dem Papier auch geben, im Regal hängen aber nur die Blindnieten aus Edelstahl. Trotzdem natürlich danke für den Hinweis.

PS: leckerer Rahmen, sieht sauber aus


Ich kann mal schauen, ich habe bestimmt noch ein paar rumliegen, wie viel brauchst Du den ?

Kannst dich ja mal per Email melden, ich schaue nicht so regelmäßig hier rein.

=> danielfriedmann@arcor.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

Ähnliche Themen