Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

AndiSC

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »AndiSC« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Mai 2016, 10:22

Welches Innenlager zu Deore FC M533

Guten Tag,

nach stundenlanger Recherche wende ich mich jetzt an Euch liebe Forumsmitglieder.
Ich habe ein ca. 8 Jahre altes Staiger Fahrrad mit einer Deore Gruppe. Auf der Kurbel ist
FC M533 eingeprägt. Auf den Lagerschalen steht nur "Mountain FF". Es ist ein Hollowtech
Lager, also hohle Achse. Das Innenlager bzw. Tretlager ist jetzt kaputt. Leider gibt es im
Katalog über ein Dutzend Innenlager. Ich bin mir zu 99% sicher, dass ich ein BSA Gewinde
habe. Leider bleiben dann immer noch zu viele Möglichkeiten. Könnt ihr mir helfen?
Hier ein Bild der Katalogseite:

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Mai 2016, 11:18

Steht doch auf der Liste drauf - das zweite von unten ist das FC 533 mit aufgeführt. Im Zweifel - und bei absoluter Unwissenheit - ist aber auch der Gang zur Werkstatt/Fachhandel sinnvoll.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

AndiSC

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »AndiSC« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Mai 2016, 11:42

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Information. Ich habe nur gezweifelt und wollte noch eine zweite Meinung haben, weil im Katalog kein "M" mit drinnen steht. Auf der Kurbel aber ein zusätzliches M eingeprägt ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndiSC« (3. Mai 2016, 11:48)


Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Mai 2016, 11:53

Ja - und genau deshalb empfehle ich den Gang zum Fachmann oder eine Mail an den Support von Shimano. Der Fachmann kann sich allerdings anschauen, was an Deinem Rad verbaut ist.
Eine weitere Möglichkeit wäre eine Recherche auf der Seite von Paul Lange(der deutsche Ansprechpartner in Sachen Shimano), bzw. dessen Support - da kann man sogar anrufen.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Mai 2016, 14:56

Seltsamerweise finde ich in den Tec-Docs von Shimano die FC-M533 nicht. ?(

Es gibt Hollowtech (=Octalink) und Hollowtech II. Wenn es ein Hollowtech II ist, dann bin ich mir ziemlich sicher, dass sowohl das BB-52 als auch das BB-70 passen sollte.
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975