Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:01

Tachohalterung wieder ankleben

Vielleicht macht ihr das alle schon immer so, aber weil ich den Tipp so nicht gefunden habe, wollte ich es mal aufschreiben.

Viele Tacho-Halterungen sind ja nicht nur mit Kabelbinder oder Gummiband am Lenker befestigt, sondern auch geklebt. So wandern sie nicht beim Aufstecken der Tachoeinheit. Will man die Halterung nun aber zu einem anderen Rad mitnehmen oder den Lenker austauschen, ist das ungünstig, denn dann ist der mitglieferte Kleber kaputt.

Doppelseitiges Klebeband mag funktionieren, erschien mir aber im Vergleich zum Original bei einer antiken Sigma-Halterung (Tacho wird noch aufgeschoben, nicht -gedreht) zu dünn - der originale Klebestreifen war dicker. Also habe ich es mit einem Tesa Power-Strip (mir sind keine Konkurrenzprodukte bekannt, die gehen sonst aber sicher auch) versucht, wie es sie wahrscheinlich in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Das Teil sitzt wie neu, bisher ist das eine echte Empfehlung. Sollte es im Sommer wegschmelzen, schreibe ich es noch dazu…

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha, Radsonstnix