Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ritze

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ritze« ist männlich
  • »Ritze« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuhausen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Mai 2018, 17:22

Bremssattel undicht

Heute morgen habe ich neue Bremsbeläge an meinen hydraulischen Scheibenbremssäteln Shimano BR 486 eingesetzt. Dabei habe ich festgestellt, daß an einem Bremskolben Öl austritt. Hatte noch keine Zeit zum richtig suchen. Daher die Frage: gibt es einen Dichtsatz/Kolbendichtringe für Shimanobremssättel und rentiert sich das überhaupt, wenn ein neuer Bremssattel, der sogar besser als der Alte ist, nur 70 € kostet?
Gruß Ritze

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Mai 2018, 23:34

Ich glaube nicht.

http://si.shimano.com/#/de/EV/BR-M486-F



Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Gruß aus Bremen

Sudi

Ähnliche Themen