Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Passagier_57

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Passagier_57« ist männlich
  • »Passagier_57« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. Mai 2020, 00:48

Shimano Claris Kurbel demontieren ?

Hallo zusammen,
Ich bin gerade dabei mein Rennrad zu zerlegen und verzweifel an der Kurbel.
Ich habe folgende 2 Probleme

1. wie bekomme ich den Kurbelarm ab? Ich habe einen Kurbelabzieher aber der funktioniert nicht. Gibt es hier verschiedene? Ich hab diesen komplett rein gedreht und anschließend den Bolzen aber der dreht ins leere (Foto 1)



2. Auf der Seite mit dem Kettenblatt scheitere ich sogar schon eine Stufe früher. Ich bekomm diese **** Schraube nicht raus. Ich hab WD40 raufgesprüht, die Kurbel blockiert und gegen den Uhrzeigersinn gedreht aber die Schraube hat sich nicht bewegt. Mir ist darauf der Schlüssel abgerutscht und die Schraube hat schon leicht einen mitbekommen. Ich hab jetzt natürlich Angst, dass das wieder passiert und die Schraube dann gar nicht mehr zu lösen ist (Foto 2)

Vllt kann mir hier ja jemand weiterhelfen...

Vielen Dank vorab und beste Grüße aus Hamburg
»Passagier_57« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8CA1CBA7-3F16-4CD3-89EB-7ADDE426E251.jpeg
  • 6741DD8B-78AA-43B0-B520-C26CF89F05A5.jpeg
  • image.jpg

Ritze

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ritze« ist männlich

Wohnort: Neuhausen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. Mai 2020, 00:21

Sieht aus, als ob der Kurbelarm einen Octalinksitz hätte. Es kann durchaus sein, daß der Stößel an deinem Abzieher zu klein ist. Die Schraube auf der Kettenblattseite kannst Du vielleicht lösen, wenn Du die passende Nuss in den Inbus steckst und beherzt drauf haust. Die Schraube würde ich so oder so erneuern.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. Mai 2020, 13:56

Sieht aus, als ob der Kurbelarm einen Octalinksitz hätte. Es kann durchaus sein, daß der Stößel an deinem Abzieher zu klein ist. Die Schraube auf der Kettenblattseite kannst Du vielleicht lösen, wenn Du die passende Nuss in den Inbus steckst und beherzt drauf haust. Die Schraube würde ich so oder so erneuern.


Vor der Gewaltanwendung noch ein Kriechöl wie WD40 ein paar Tage einwirken lassen. Auf die Lagerwelle oder den Abzieher ne Uscheibe bzw Münze mit doppelseitigen Klebeband befestigen. Ansonsten beim freundlichen Radladen fragen ob der das losen kann für ein paar Taler in die Kaffeekasse.
Die Glorreichen schieben ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Juni 2020, 19:17

Der Stempel für Vierkant ist zu klein für Octalink, da kann man eine passende Mutter unterlegen.

Das sieht mir aber nach einer Hohlwelle aus, mit so neumodischen Kram kenne ich mich nicht aus. Ich hab auch an das hier gedacht:
Auf die Lagerwelle oder den Abzieher ne Uscheibe bzw Münze mit doppelseitigen Klebeband befestigen.

Dann aber drauf achten, daß die wirklich auf der Welle sitzt. Auf dem Kurbelboden abgestützt, schält man das Abziehergewinde aus der Kurbel.

Vor der Gewaltanwendung noch ein Kriechöl wie WD40 ein paar Tage einwirken lassen.

Besser sind spezielle Rostlöser wie Caramba Rasant. Wenn da noch ein Kunststoffring an der Kurbel sitzt, wird das Zeuch beim kriechen nicht weit kommen... Den Ring abprockeln oder Loch rein bohnren.
Ich habe das Grauen gesehn

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Juni 2020, 21:09

Probiers mal damit https://www.bike-components.de/de/Shimano/Adapter-fuer-Kurbelabzieher-Octalink-TL-FC15-p4654/


Gruß aus Bremen

Sudi
Gruß aus Bremen

Sudi