Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ellar

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ellar« ist männlich
  • »Ellar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ellwangen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. August 2020, 10:51

Hinterrad blockiert

Hallo,Für unseren Kleinen haben wir ein gebrauchtes Kinderrad gekauft, er kommt damit auch schon gut zurrecht. Es ist nur so, dass das Hinterrad oft blockiert, wenn man das Rad rückwärts schiebt.
Das Rad hat keine Gangschaltung, nur Freilauf und Rücktrittbremse.
Jetzt habe ich das Hinterrad ausgebaut, weil ich es zerlegen wollte, um zu schauen, was da wohl klemmt. Weit bin ich aber nicht gekommen.
Das Foto zeigt das Rad mit dem Kettenritzel unten und der Seite mit dem Hebel für die Rücktrittbremse oben.
Die Abdeckung wurde abgenommen. Zu sehen ist jetzt die Achse (?) und die Abdeckung eines Kugellagers. Dieses wollte ich mit einer Pinzette raus nehmen, bekomme das aber nicht angehoben. Also muss der Ausbau irgendwie anders funktionieren. Da ich im Internet nicht fündig wurde (alle Beschreibungen beziehen sich auf Nabenschaltungen, da sieht es offenbar anders aus), frage ich hier mal nach, ob jemand einen Tip geben kann.

Vielen Dank schon mal!Gruß
Elmar
»Ellar« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2442.JPG