Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich
  • »Gerry« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. April 2012, 22:22

Was ist der technische Unterschied...

...zwischen

<<< Dieser Bremse >>>

und

<<< Dieser Bremse >>>

???

Eine soll für Voderrad und eine für Hinterrad sein.

Ich habe versehentlich zwei für Hinterrad bestellt, passt und funktioniert aber auch problemlos am Vorderrad. ?(

Dank für Antwort!

Grüsse,
Gerry
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 17. April 2012, 22:30

Der Unterschied besteht darin, dass die Bremsklötze entsprechend der Laufrichtung des Rades vormontiert sind.
Falls die Bremsklötze auf die Fahrtrichtung ausgelegt sind, sollte dies beachtet werden.
Dies ist dann aber leicht durch Vertauschen der Seiten ausgleichbar.

Den Bremskörpern ist es recht egal, ob sie vorne oder hinten montiert sind.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Scetto

Nur echt mit Rollenbremse.

Blog - Galerie
  • »Scetto« ist männlich

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 17. April 2012, 22:32

Zitat

Ich habe versehentlich zwei für Hinterrad bestellt, passt und funktioniert aber auch problemlos am Vorderrad.



Oh, gut zu wissen :chinese:


Ich habe die Bremsen vorgestern ebenfalls bestellt und sogar darauf geachtet, auch ja die entsprechende Bremse fürs Vorderrad und die fürs Hinterrad zu bestellen ^^

Sind die Bremsbacken schon vorher in entsprechender Fahrtrichtung montiert? Das dürfte der einzige Unterschied sein.


// Da war ich wohl etwas zu langsam ...


Gruß,
Martin

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 17. April 2012, 22:42

Ich hatte in einem Laden mal bei Deore Bremsen einen Preisunterschied für Vorder- und Hiterbremse von 2 Euro entdeckt.
Der freundliche Kundenberater musste nur verschmitzt lachen, als ich ihm die Frage nach dem Unterschied stellte...

Keine Frage, was ich kaufte;
wer schrauben kann, kann sparen... :D
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich
  • »Gerry« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 17. April 2012, 22:50

Ich war grad nochmal in der Garage und habe mir die Beläge angeschaut:

Es sind 4 absolut identische Beläge verbaut, was mich bei der Preisklasse allerdings auch nicht wundert :chinese:

Fazit:
Bei den Bremsen ist es völlig egal, ob für Vorder- oder Hinterrad!

Hatte ja erst gedacht, dass der Bowdenzug bei einer Variante auf der anderen Seite rausgeführt wird, aber beim Blick auf Frauchens Radel sitzen dort die Röhrchen ebenfalls auf unterschiedlichen Seiten.

Grüsse,
Gerry

Edit: Für den Preis machen die Bremsen aber einen recht stabilen und hochwertigen Eindruck!
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Scetto

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. April 2012, 08:13

Gelöscht, erst lesen dann posten!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »FraWie« (18. April 2012, 08:20)


Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich
  • »Gerry« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. April 2012, 19:31

Gelöscht, erst lesen dann posten!

Ich weiss trotzdem, was Du vorher hier geschrieben hattest :D :D
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA