Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

godewind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »godewind« ist männlich
  • »godewind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 46325

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Februar 2013, 15:17

Handy laden über den USB Anschluß mittels Zubehör für den Dynamo

Hallo,

kennt jemand von euch ein brauchbares Handyladegerät, dass man an den Dynamo anschlkießt.
Ichhabe so etwas mal gesehen. Es kommt auf den Lenkerkopf und stellt eine USB Buchse zur Verfügung.
Angeschlossen wird das Ganze dann am Dynamo. ich meine der Preis war ca. 70,- und man muss min. 20km fahren, damit das Teil auch Strom zum Laden hat.
Letzteres ist natürlich ein No-Go für den Durchschnittsfahrer.

Kennt jemand sowas ähnliches, was man empfehlen könnte?

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Februar 2013, 15:42

Moin :)

Es gibt da die unterschiedlichsten Gerätschaften. Neben dem "Forums-Lader" gibt es z.B. auch das Zzing: http://www.zzing.de/index.php/de/
Von anderen Herstellern gibt es ähnliche Geräte, meistens aber wesentlich teurer. Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dass das Gerät einen Pufferakku hat.
Lieben Gruß

Kai

Jens

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Jens« ist männlich
  • »Jens« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Oldenburg

Unterwegs nach: Oldenburg

Unterwegs über: das Ammerland

Wohnort: Oldenburg

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Februar 2013, 16:47

Ich hab den ZZing und bin super zufrieden
2012: 2497km 2013: 1168 km

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Februar 2013, 17:42

Zitat

Es kommt auf den Lenkerkopf und stellt eine USB Buchse zur Verfügung.
Angeschlossen wird das Ganze dann am Dynamo. ich meine der Preis war ca. 70,- und man muss min. 20km fahren, damit das Teil auch Strom zum Laden hat.
Letzteres ist natürlich ein No-Go für den Durchschnittsfahrer.

Meinst du The Plug? Kostet aber deutlich mehr als 70€, man muss aber nicht min. 20km fahren, hat aber keinen Pufferakku.

Ohne Pufferakku ist zum Laden von Smartphones eigentlich nicht zu gebrauchen.

Auch ich habe das Zzing und bin damit zufrieden. Gut, der Preis ist unangemessen ;( , aber es macht was es soll.

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Februar 2013, 18:14

Falls Du ein Nokia-Handy hast, geht es (per 2mm Hohlstecker) auch deutlich günstiger: Nokia DC14. Das wird zwar mit einem klassischen Seitenläufer-Dynamo geliefert, soll laut "Fahrradzukunft" aber auch an einen Nabendynamo anschließbar sein.
Oder Du kombiniers das Ladegerät mit einem Scheinwerfer: Axa LUXX 70 Plus Steady

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Miss Montage« (28. Februar 2013, 18:20)


Ähnliche Themen