Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Casi2003

stressgeplagter Workaholic

Blog - Galerie
  • »Casi2003« ist männlich
  • »Casi2003« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Löwenstadt Braunschweig

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. November 2013, 16:20

Ein neuer Fahrradcomputer für Casi

Moin zusammen.

Ich möchte mir einen neuen Fahrradcomuter für mein Rennrad anschaffen, bzw. soll ein Computer für 2 Räder genutzt werden.

Derzeit nutze ich den Sigma BC 1009. Allerdings möchte ich zum einen den ganzen Kabelkrams los werden, und in Zukunft die Herzfrequenz messen. Das messen der Herzfrequenz ist mir persönlich wichtig um eine gewisse Kontrolle zu haben.

Da ich seit Jahren mit Sigma sehr zufrieden war, wird es auch wieder ein Sigma werden. Es sei denn mir schlägt jemand ein gleichwertiges Produkt vor, welches min. 50% günstiger ist.
Ich möchte mir den BC2209 Targa anschaffen, bin aber am überlegen ob ich nicht doch lieber denBC2209 MHR nehmen soll. Der MHR hat das Zubehör zur Trittfrequenz-Messung direkt dabei, während man den TARGA entsprechend aufrüsten müßte.

Wie wichtig ist denn jetzt die Trittfrequenz für ein ausgeglichenes Training??? Muß man das haben, oder kann man drauf verzichten?
Für ein freies und unabhängiges, und vor allem werbefreies 2radforum!!!! :thumbsup:

"Nicht jeder der ein Trikot anzieht und auf ein Fahrrad steigt ist automatisch gedopt." Gehört beim Braunschweiger Nachtrennen.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 29. November 2013, 16:32

Zu Fahrradcomputern kann ich dir leider nix erzählen.


Wie wichtig ist denn jetzt die Trittfrequenz für ein ausgeglichenes Training??? Muß man das haben, oder kann man drauf verzichten?


Die Trittfrequenz an sich ist nicht unwichtig, sie sollte sich meist (gibt auch Ausnahmen) bei um die 90 (+/- 10) einpendeln.

Früher schaute man einfach 15 (alt. 10) sec. auf die Uhr + zählte die Tritte mit, dann musste man das ganze noch mit 4 (alt. 6) multiplizieren.

Ist das zu schwierig, hole dir ein Gerät mit TF-Messung. :D
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Momomuck

unregistriert

3

Freitag, 29. November 2013, 19:24

Ich habe den 2209 MHR und bin soweit zufrieden. Die Batterien halten bei mir ca. 1 Jahr (6000 - 7000 Kilometer). Bei Funkstörungen (meist durch die DB verursacht) gehen die Anzeigen auf 0, das heißt während dieser Zeit wird nicht gemessen.

Wenn ich mich heute nochmals entscheiden müsste, dann würde ich einen Garmin Edge 500 kaufen (500 - nicht 510).

Casi2003

stressgeplagter Workaholic

Blog - Galerie
  • »Casi2003« ist männlich
  • »Casi2003« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Löwenstadt Braunschweig

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 2. Dezember 2013, 19:14

Hmmmm, irgendwie komme bei dem Thema nicht so richtig weiter.
Mein Kumpel (und Fahrradhändler) hat noch den Sigma BC 2209 Targa im "Angebot", für 124,95 €

Diesen Tacho, ebenso wie den BC 2209 HMR gibt es so gesehen nicht mehr, bzw. nur noch in Restbeständen. Jetzt tendiere ich zur ROX-Baureihe. Die großen ROX 8.1, 9.1, und 10.0 brauche ich absolut nicht, obwohl es eine nette Spielerei wäre :vain:

Meine Frage: Zu welchem Gerät würdet ihr greifen? Zum ROX 5.0, oder um ROX 6.0 CAD???

Hier die Vergleichstabelle.

Hier die Preise bei Onkel Erwin.

Thomas, Tritte zählen, auf die Uhr gucken, Radfahren, und Rechnen, das ist mir zu schwer :D
Für ein freies und unabhängiges, und vor allem werbefreies 2radforum!!!! :thumbsup:

"Nicht jeder der ein Trikot anzieht und auf ein Fahrrad steigt ist automatisch gedopt." Gehört beim Braunschweiger Nachtrennen.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 2. Dezember 2013, 19:56


Thomas, Tritte zählen, auf die Uhr gucken, Radfahren, und Rechnen, das ist mir zu schwer :D


Du bist Rennradler 2.0 8o
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Casi2003

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Januar 2014, 19:16

Bin grad dabei meinen Tacho neues Leben einzuhauchen.( Batterie ) Wie war das noch mit dem Radumfang? was muß Ich bei einem 28er Rad eingeben??


Gruß Gerd


Schon erledigt Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Tister« (14. Januar 2014, 19:29)


rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Januar 2014, 19:32

Das hängt natürlich von den Reifenmaßen ab.

Nimm am besten diese Papiermaßbänder aus dem Baumarkt und klebe drei davon zusammen.
Das Ende dann mit einem Stück Klebeband auf der Lauffläche befestigen und entlangrollen.
So mache ich das, weil mir die Rechnerei mit Pi usw anhand der Reifenmaße zu ungenau ist.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Januar 2014, 19:34

Schon erledigt Danke

Dann ist ja gut :D
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Januar 2014, 20:55

Rogger, klasse Tipp, danke :-)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Ähnliche Themen