Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich
  • »Opa Pit« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Februar 2014, 13:55

Hat jemand Erfahrung mit dem Radcomputer VDO MC 2.0 WL

Ich möchte mir einen neuen Fahrradcomputer zulegen. Von der Papierform her macht der VDO MC 2.0 WL einen guten Eindruck. Er hat alles, was man braucht und hat ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.
Was mich stutzig macht, ist eine Bedienung mittels 5 (fünf) Schaltknöpfen. Ist so etwas noch beherrschbar oder muss ich das Handbuch immer dabei haben? Hat jemand Erfahrungen mit diesem elektronischen Helferlein gesammelt?
Was mich noch interessieren würde: Ich habe bisher nur kabelgebunde Radcomputer mit einer Batterie verwendet. Wenn die alle war, habe ich sie ausgetauscht und war fertig. Ein kabelloser Computer hat i.d.R. 3 Batterien. Wenn eine alle ist, geht der Computer nicht mehr. Kann man irgendwo ablesen, welche Batterie ausgewechselt werden muss?

Baerlin

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Baerlin« ist weiblich

Wohnort: zwischen Nordsee und Ostsee

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Februar 2014, 14:37

Ich hatte den VDO Z3. War am Anfang absolut begeistert.
Die Batterie am Tacho war alle 100 Std. leer. Da kommen im Jahr einige Batterien zusammen. Meiner zeigte nicht an, welche Baterie leer ist.
Es war auch Funktacho. Nach knapp 1,5 Jahren ging das ganze Tacho nicht mehr. Er konnte plötzlich die Sender nicht mehr finden. Es war einfach mist. Ich bin jetzt wieder auf Kabel umgestiegen.

Mein Tacho hatte 5 Knöpfe. Man komnt damit gut zu recht. Die Menüführung ist logisch aufgebaut.
Meine kleine Homepage:
http://www.rennrad-sabrinagrun.de.tl/

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 22. Februar 2014, 02:03

Meine Erfahrung in 2012 mit dem VDO MC 2.0 WL:
gekauft,
nach 5 (fünf) Tagen Benutzung war eine Taste (zum Umschalten in den Funktionen) defekt
neues Teil bekommen
nach 3 (drei) Tagen Benutzung war eine Taste defekt (die gleiche, wie beim ersten Modell)

Der Händler hat das Teil aus seinem Programm genommen und ich hab mein Geld zurück erhalten.
(Der Defekt hat mit ziemlicher Sicherheit nichts mit dem WL zu tun.)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

4

Samstag, 22. Februar 2014, 09:20

Meine Erfahrungen mit VDO Tachos beschränken sich auf den A8. Mehrere davon gehabt, weil echt einfach einzustellen und zu bedienen. Leider bin ich etwas ungeschickt, wenn ich mit langen Handschuhen am Tacho rum hantiere und leider auch der meinung, dass sie mal nen Sturz aus Lenkerhöhe abkönnen sollten... Tun sie leider nicht ;-)

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich
  • »Opa Pit« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 22. Februar 2014, 09:22

Danke für die Rückmeldungen. Ich habe noch etwas gegooglet und gelesen, dass es mit der Funkübertragung hin und wieder Probleme geben kann. Ich werde mir den kabelgebundenen MC 2.0 WR kaufen. Den Puls muss ich dann halt wie bisher mit meiner Pulsuhr kontrollieren. Auf die dann fehlende Trittfrequenzfunktion kann ich verzichten.

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 22. Februar 2014, 12:20

Die Erfahrungen von Prabha hast du aber gelesen?
Ich habe noch etwas gegooglet und gelesen, dass es mit der Funkübertragung hin und wieder Probleme geben kann.

Die ANT+ Technik funktioniert tadellos, leider gibt es diese aufgrund der Lizenzgebühren bei normalen Tachos nur selten. In Frage kommen vor allem die Ciclosport CM 8.2 und CM 9.3A (endlich im Handel) sowie der Bontrager Node 1 und 2.
Von der Handhabung der Anzeigen gefällt mir der CM 8.2 sehr gut.

Opa Pit

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Opa Pit« ist männlich
  • »Opa Pit« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad.-Württ.

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 22. Februar 2014, 12:32

Die Erfahrungen von Prabha hast du aber gelesen?

Hab ich. Mit dem Modell 2014 haben seither 2 Überarbeitungen statt gefunden. Mir wurde die Auskunft gegeben, dass Kinderkrankheiten seither geheilt seien. Ich hoffe es mal.

Ähnliche Themen