Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kylogos

unregistriert

1

Montag, 12. Oktober 2015, 14:17

Auto-Navigation, die mit Tracks umgehen kann

Mahlzeit,

ich suche für ein Projekt ein mobiles Navigationsgerät (für Autos!), das mit GPX-Tracks umgehen kann. Die Tracks werden mit einer Software entworfen, und liegen dann im GPX-Format vor. Kennt jemand ein Auto-Navi, dass diese Tacks darstellen und abfahren kann?

Dazu sollte das Ganze über ein möglichst großes Display verfügen, und idealerweise Abbiegehinweise per Stimme bieten.

Gibt es so was?

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. Oktober 2015, 14:21

Jedes billige Smartphone kann das!
Und besser als ein Navi, weil die viel schneller rechnen.

Apps dafür gibts zu hauf kostenlos.

Gruß ulle

kylogos

unregistriert

3

Montag, 12. Oktober 2015, 14:30

Ich vergaß zu erwähnen: Smartphones oder Tablets sind aufgrund von Andoid bzw. IOS ausdrücklich unerwünscht!
Gesucht wird ausdrücklich ein "dummes" Navi.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 12. Oktober 2015, 17:16

Mein LUMIA kann das aber... ;(

und noch viel mehr, als wie die mit dem Appel und das noch viel schneller und kostet keine 100€

Gruß ulle

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 12. Oktober 2015, 17:36

http://wiki.navit-project.org/index.php/Main_Page

Läuft aufm alten Medion Navi mit OSM Karten.

Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (12. Oktober 2015, 18:27)


kylogos

unregistriert

6

Montag, 12. Oktober 2015, 21:55

Geht auch nicht.

Es handelt sich um ein gewerbliches Projekt, mit definierten Beschaffungswegen und Produkten. Da kann ich nicht mit einer Bastellösung ankommen, für die ich uralte, gebrauchte Hardware brauche. Es sollte also schon ein Gerät sein, dass es aktuell zu kaufen gibt, wobei Geld erst mal keine Rolle spielt.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 12. Oktober 2015, 22:11

Geht auch nicht.

Es handelt sich um ein gewerbliches Projekt, mit definierten Beschaffungswegen und Produkten. Da kann ich nicht mit einer Bastellösung ankommen, für die ich uralte, gebrauchte Hardware brauche. Es sollte also schon ein Gerät sein, dass es aktuell zu kaufen gibt, wobei Geld erst mal keine Rolle spielt.


Navit wird crossplatformmässig kompiliert und läuft auch auf nagelneuer Hardware oder PC. Bei mir aufm PC zum Test, 2 Smartphones, dem alten Medion Navi, RaspberryPi mit 4 Mignonzellen und Touch TFT, gibts auch größer mit Alugehäuse.

Dann vielleicht Schlepptop oder Tablett mit Navisoftware?
Die Glorreichen schieben ...

kylogos

unregistriert

8

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 09:33

Die "besseren" Garmin Auto-Navis können das. Nachdem ich mir die - etwas missverständlichen - Anleitungen durchgelesen und den Support mit meinen Fragen gelöchert habe, werden es jetzt Garmin nüvi 2798LMT-D Plus Navis werden.

Nicht ganz billig (aber preiswerter als Outdoor-Geräte), aber es ist ja glücklicherweise nicht mein Geld. ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike