Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Peppermint Patty

Waschen, schmieren, fönen

Blog - Galerie
  • »Peppermint Patty« ist weiblich
  • »Peppermint Patty« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. April 2012, 07:58

:interessant: Das Iphone 4 ist natürlich die Königsklasse - aber ganz soviel wollte ich nicht ausgeben...

Außerdem hätte ich auch lieber etwas in einem kleineren Format, so wie das HTC Widfire s.:hmm:

@Radinger: auf Android habe ich mich jetzt auch schon eingeschossen. Werde mir gleich mal den Artikel ansehen, danke!
Gruß, Patty


  • "Don’t use bicycle slang. Leave that to the boys." (A List of Don'tsfor Women on Bycicles, ca. 1895)

22

Donnerstag, 12. April 2012, 08:40

Zitat

:interessant: Das Iphone 4 ist natürlich die Königsklasse

Darüber kann man durchaus geteilter Meinung sein. Ich jedenfalls empfände es als deutlichen Rückschritt, wenn ich mein Galaxy Note gegen ein iPhone tauschen müsste. Selbst wenn mir jemand zum iPhone noch 300 Euro drauf legen würde, würde ich zögern.

Aber das ist Geschmackssache und hier auch etwas offtopic.

Schietwetterhein

unregistriert

23

Donnerstag, 12. April 2012, 09:08

Zitat

...unterwegs ein Ziel eingebe und dann halbwegs sinnvoll dorthin geleitet werde, habe ich nicht gefunden.


Naviki und RunGPS (sogar mit Sprachanweisung) können das.


Danke für den Tip aber Produkte, die meine Strecken irgendwo hochladen wollen, habe ich im Vorfeld schon aussortiert.


Bei Run Gps kann man die gefahrenen Strecken hochladen, muss es aber nicht.

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 12. April 2012, 09:43

Die c't hat vor einiger Zeit mal einen Bericht über Outdoor-Navigation gebracht, den ich recht hilfreich fand. Leider gibt es online nur eine Kurzfassung

Neben dem Bericht über die Outdoor-Navigation mit Smartphones enthielt das Heft weitere Artikel zum Thema:
Vergleich von Outdoor-Navigationsgeräten
Grundlagen zu Navigationskarten
Zubehör für Smartphones (Ladegeräte und Halterungen)

Bei Interesse darf mir gerne eine PN geschickt werden.

Gruß Frank

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radinger

magicteddy

unregistriert

25

Donnerstag, 12. April 2012, 11:58

Moin,

...Außerdem hätte ich auch lieber etwas in einem kleineren Format, so wie das HTC Widfire s.:hmm:


wirf noch mal einen Blick auf Motorola Defy bzw Defy+ auch wenn etwas größer ist, es ist wassergeschützt! Bei Schietwetter brauchst Du nicht so vorsichtig sein. Das Wildfire S find ich überteuert und überholt. Ich persönlich sehe es neu in der Preisklasse 100 bis max. 120€.

-teddy

Peppermint Patty

Waschen, schmieren, fönen

Blog - Galerie
  • »Peppermint Patty« ist weiblich
  • »Peppermint Patty« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 12. April 2012, 12:54

@teddy: vielen Dank, das habe ich auch auf der Favoritenliste, wird geprüft! :)

#ot#Übrigens: Was ist das denn auf deinem Avatar?! Sieht aus, als wäre es schon lange tot... :D Ich muss gerade an Norman Bates denken...
Gruß, Patty


  • "Don’t use bicycle slang. Leave that to the boys." (A List of Don'tsfor Women on Bycicles, ca. 1895)

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 12. April 2012, 12:58

[ot] Das ist doch Teddy unter der alten Bananenmaske auf der Schönheitsfarm. [/ot]
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Peppermint Patty

Waschen, schmieren, fönen

Blog - Galerie
  • »Peppermint Patty« ist weiblich
  • »Peppermint Patty« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. April 2012, 13:13

[ot] Das ist doch Teddy unter der alten Bananenmaske auf der Schönheitsfarm. [/ot]
[ot] Und??? Hat's geholfen??? :D [ot]
Gruß, Patty


  • "Don’t use bicycle slang. Leave that to the boys." (A List of Don'tsfor Women on Bycicles, ca. 1895)

magicteddy

unregistriert

29

Donnerstag, 12. April 2012, 16:21

Moin,

klar hats geholfen bin ganz rosig und glatt :thumbsup:

Auf dem Bild war eine schlecht fotografierte Puppe die Maskenbildner angefertigt haben und die einen Zombie darstellen soll.
Du hast mich aber gerade daran erinnert das ich das Bild eigentlich schon lange ausgetauscht haben wollte ...

-teddy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patty

DerDavid

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »DerDavid« ist männlich
  • »DerDavid« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Klein

Unterwegs nach: Geschrumpft

Unterwegs über: Groß

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 12. April 2012, 22:35

Moin moin,

hast du dich denn schon auf ein bestimmtes Betriebssystem eingeschossen oder nichts fest?
Da Du dein Smartphone wohl nicht nur als Navi nutzen wirst wäre das mMn der wichtigste zu klärende Punkt.
Falls Du fragen zu einem der verschieden Systeme haben solltest schieß los, ich habe mehrere vor mir liegen. :D (Windows phone 7.5, Android 2.3, iOS 5.1, Symbian 3 und Blackberry OS6)

Für das Navigieren am schlechtesten ist übrigens, obwohl es mein Lieblingshandy ist, mit Abstand Blackberry. Nur Onlinekarten und die GPS-Bestimmung langsam und oft falsch.
Viele Grüße
David

FSK 6 Es gibt kein richtiges Mädchen
FSK12 Der Held bekommt das Mädchen
FSK16 Der Böse bekommt das Mädchen
FSK 18 Alle bekommen das Mädchen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerDavid« (12. April 2012, 22:44)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. April 2012, 23:14

Zitat

Das Iphone 4 ist natürlich die Königsklasse - aber ganz soviel wollte ich nicht ausgeben...

Außerdem hätte ich auch lieber etwas in einem kleineren Format, so wie das HTC Widfire s.:hmm:

Das iphone ist aber nicht wasserdicht. Dafür gibt es zwar Lösungen wie Otterbox (für andere Geräte natürlich auch), ist aber in meinen Augen nur ein nerviger Notbehelf. Zu HTC: davon gibt es meines Wissens keine wassergeschützen Geräte, ich lasse mich aber gern korrigieren. Zum kleineren Format: bei Nutzung als Navi wird man ein möglichst großes Display bevorzugen. Da musst Du dann abwägen, was Dir wichtiger ist.
"Salmei, Dalmei, Adomei"

32

Donnerstag, 12. April 2012, 23:31

Zum kleineren Format: bei Nutzung als Navi wird man ein möglichst großes Display bevorzugen. Da musst Du dann abwägen, was Dir wichtiger ist.


Völlig korrekt, allerdings sollte man nicht vergessen, dass Displaygröße und Stromverbrauch in Relation stehen. Mein Telefon hat mit 13,5 cm Diagonale und der Pixelzahl eines mittleren Computermonitors ein Traumdisplay für Kartendarstellung, allerdings saugt dessen dauerhafte Nutzung den mit 2500 mAh schon verdammt großen Akku auch recht schnell leer.

Peppermint Patty

Waschen, schmieren, fönen

Blog - Galerie
  • »Peppermint Patty« ist weiblich
  • »Peppermint Patty« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 13. April 2012, 07:44

@David: ich dachte an android, weil das momentan (abgesehen von iOS) wohl das Gängigste zu sein scheint.

Ob es wirklich ein Outdoorhandy sein muss, liegt derzeit noch in der Waagschale. Bisher habe ich mein Handy notfalls auch im Gefrierbeutel durch den Regen gebracht. Wobei diese Sturzfestigkeit, wie sie auf diversen Filmen zu sehen ist, wirklich beeindruckt. :hmm:

Am Anfang dachte ich, es wäre schön, eine halbwegs gescheite Kamera drin zu haben - davon bin ich wieder ab. Es geht halt nicht alles, aber ich muss abwägen, wo ich Prioritäten setzen will.

Akkulaufzeit ist auf jeden Fall ein Kriterium.

Immer wieder wird für meinen Zweck das Defy+ empfohlen - wenn es nur nicht so groß wäre! :rolleyes: Vielleicht muss ich da auch noch umdenken, aber ich finde es schon schön, wenn das Gerät auch locker in die Jackentasche passt...

Also vielen Dank für eure vielen Tipps, die haben mir schon sehr weiter geholfen!:danke:
Gruß, Patty


  • "Don’t use bicycle slang. Leave that to the boys." (A List of Don'tsfor Women on Bycicles, ca. 1895)

34

Freitag, 13. April 2012, 08:03

@David: ich dachte an android, weil das momentan (abgesehen von iOS) wohl das Gängigste zu sein scheint.

Ob es wirklich ein Outdoorhandy sein muss, liegt derzeit noch in der Waagschale. Bisher habe ich mein Handy notfalls auch im Gefrierbeutel durch den Regen gebracht. Wobei diese Sturzfestigkeit, wie sie auf diversen Filmen zu sehen ist, wirklich beeindruckt. :hmm:

Am Anfang dachte ich, es wäre schön, eine halbwegs gescheite Kamera drin zu haben - davon bin ich wieder ab. Es geht halt nicht alles, aber ich muss abwägen, wo ich Prioritäten setzen will.

Akkulaufzeit ist auf jeden Fall ein Kriterium.

Immer wieder wird für meinen Zweck das Defy+ empfohlen - wenn es nur nicht so groß wäre! :rolleyes: Vielleicht muss ich da auch noch umdenken, aber ich finde es schon schön, wenn das Gerät auch locker in die Jackentasche passt...

Also vielen Dank für eure vielen Tipps, die haben mir schon sehr weiter geholfen!:danke:




Mit Gefrierbeutel kannst du auch ein HTC nehmen ;-). Das Wildfire ist aber Kinderkacke. Akkulaufzeit ist miserabel. Interner Speicher (ist nicht dein Kriterium... aber je nach Navisoftware, die du verwenden willst, ist naja...). Das Defy kenne ich nicht.

Ein Arbeitskollege nutzt auch für das rad von HTC das Desire S und sagt, dass er dort mit einer Akkuladung knapp 4h 30 mit hn kommt, wenn GPS genutzt wird. Musst natürlich an den Gefrierbeutel denken ;-). Das Desire S ist ja auch noch in einer bezahlbaren Preisklasse, da Auslaufmodell.
Ich habe dienstlich das Desire HD und bin damit auch bei normaler Nutzung sehr zufrieden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patty

magicteddy

unregistriert

35

Freitag, 13. April 2012, 08:03

Moin,

Immer wieder wird für meinen Zweck das Defy+ empfohlen - wenn es nur nicht so groß wäre! :rolleyes: Vielleicht muss ich da auch noch umdenken, aber ich finde es schon schön, wenn das Gerät auch locker in die Jackentasche passt...


Schau Dir das Defy+ mal im original an, ein Kollege hat es und ich finde es eher niedlich. Es passt locker in die Jackentachse.

Wildfire S 59x101x12mm
Defy+ 59x107x14mm
Dienstlich habe ich das Wildfire ohne S, einfach grottig, kleines mieses Display, das S soll da deutlich aufgeholt haben.
Klar, Männer sehen das anders :D , aber meine Frau rennt auch mit nem Backstein rum:
Razr 130.7x68.9x7.1mm

-teddy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patty

Schietwetterhein

unregistriert

36

Freitag, 13. April 2012, 08:29


Ein Arbeitskollege nutzt auch für das rad von HTC das Desire S und sagt, dass er dort mit einer Akkuladung knapp 4h 30 mit hn kommt, wenn GPS genutzt wird. Musst natürlich an den Gefrierbeutel denken ;-). .


Ich schaffe mit nem internen Fremdakku über 10h, dabei wird aber der Bildschirm abgeschaltet und nach Sprachanweisungen gefahren. Bei Regen kommt das Ding in ne dünne Plastik Pausenbrottüte in der Innentasche der Regenjacke und ich stecke mir nen Knopf ins Ohr.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schietwetterhein« (13. April 2012, 12:57)


37

Freitag, 13. April 2012, 10:19

Zitat


Immer wieder wird für meinen Zweck das Defy+ empfohlen - wenn es nur nicht so groß wäre! :rolleyes: Vielleicht muss ich da auch noch umdenken, aber ich finde es schon schön, wenn das Gerät auch locker in die Jackentasche passt...


Was hast du denn für Jackentaschen, in die das nicht locker rein passen soll?

Das Defy-Display hat doch gerade einmal 9,4 cm. Meins hat 13,5 cm und passt auch noch locker in jede Jacken- und sogar Hosentasche.

Also etwas kleineres würde ich definitiv nicht nehmen, wenn du es zur Orientierung nutzen willst.

Peppermint Patty

Waschen, schmieren, fönen

Blog - Galerie
  • »Peppermint Patty« ist weiblich
  • »Peppermint Patty« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 13. April 2012, 12:43

Bei Regen kommt das Ding in ne Brötchentüte ...





:D :D :D :D Auch nicht schlecht!

Leider sind die in unseren Breiten aus Papier...







Schau Dir das Defy+ mal im original an, ein Kollege hat es und ich finde es eher niedlich. Es passt locker in die Jackentachse.



Jawohl, das werde ich gleich verifizieren! ;)
Gruß, Patty


  • "Don’t use bicycle slang. Leave that to the boys." (A List of Don'tsfor Women on Bycicles, ca. 1895)

Schietwetterhein

unregistriert

39

Freitag, 13. April 2012, 12:52

Bei ebay gibt es auch für das Defy leistungsstärkere Akkus: http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-CS-2400m…=item27c5b5c2fc

1000mAh mehr als der Originalakku.

Es ist eine dünne Plastik Pausenbrottüte, nicht dass da Verwechslungen aufkommen. :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schietwetterhein« (13. April 2012, 12:56)


40

Freitag, 13. April 2012, 14:02

Man sollte bei diesen Akkus nur bedenken, dass das Gesamtgerät dadurch deutlich dicker wird und nicht mehr in die gängigen Halterungen passt.

Eventuell sind ein oder zwei Ersatzakkus in Originalgröße oder ein mobiles Ladegerät wie MobileGum die bessere Wahl.

Ähnliche Themen