Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 20:31

Jugendübersetzung fürs Flachland

Fahre am Sommer- wie auch am Winterrennradel seit jeher 8fach 13 - 23 mit

13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 19 - 21 - 23

vorn mit 53 / 39 bzw. mit 54 Zähnen. Schmerzlich vermisse ich seit jeher ein 18er Ritzel, da ich hinten meist mit 17, gefolgt von 19, dann mit weitem Abstand 21, 16, 23, erst danach 14 + 13 (=fast nie) unterwegs bin + mir der Sprung von 17 auf 19 kein rechte Freude bereiten will.

Lange hatte ich 13 - 21 mit

13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 21

in die Wahl gezogen, doch dann verliere ich einen "Berg"gang, dann fand ich 14 - 21 von Miche, passend für Campa + auch die Angler mit

14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 21 - 23

Frage:

Wirds 14er als Abschlussritzel auch da passen, wo bislang ein 13er war? Rein optisch sind keine Schwierigkeiten zu erwarten.

Mir reicht im Flachland als kleinstes Ritzel auch bequem das 14er, das zu knapp 53 km/h bei einer 110er Kadenz führt, während das 13er 3 km/h mehr bietet. Bin aber mehr der Bergabschisser, der sowiso ab 60 km/h rollen läßt.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 21:10

Ich wüsste nicht, was dagegen sprechen sollte. Sowas hab ich auch mal gebaut, aber in 7-fach mit einem 14er UG Ritzel.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 21:55

Und jetzt wieder die dumme Frage des Tages, wieso heißt das Jugendübersetzung?
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 22:16

Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 22:39

Irgendwann werde ich einfach jedes Wort bei Wikipedia oder Google suchen bevor ich frage. Wird sonst mit der Zeit peinlich. Danke für die Info :-)
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 08:58

Irgendwann werde ich einfach jedes Wort bei Wikipedia oder Google suchen bevor ich frage. Wird sonst mit der Zeit peinlich. Danke für die Info :-)

Bitte nicht. ;)
Sonst braucht man bald kein "Fach" Forum mehr denn fast alle Fragen wurden irgendwann schon mal gestellt und stehen irgendwo im www.
Das läuft dann auf so ein nutzloses Geplänkel a la Fazebuch und ähnliche soschel netts raus :D

Eine Kinderkassette kannte ich übrigens auch noch nicht :)

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 1. März 2014, 23:18

Hi,

ich möchte hier wieder einsteigen, da die Frage nicht geklärt wurde. Statt hinten zu experimentieren, schlage ich vor, vorn etwas zu verändern. Also auf 52 bzw 50 zu gehen. Das müsste dann besser passen. Schau mal beim www.ritzelrechner.de vorbei.

Das hätte dann auch den Vorteil, das die Kettenlinie besser ist/wird.
Gruß aus Bremen

Sudi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sudi« (2. März 2014, 10:15)


thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 2. März 2014, 10:13

Statt hinten zu experimentieren, schlage ich vor, vorn etwas zu verändern. Also auf 52 bzw 50 zu gehen.


Und der Sprung von 17 auf 19 bleibt dann immer noch.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Sudi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Sudi« ist männlich

Unterwegs von: Geburt an

Unterwegs nach: dem natürlichen Ende

Unterwegs über: das spannende Leben

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 2. März 2014, 10:17

Wenn vorn z.B. 50 wären, würdest Du hinten ca. Ritzel kleiner fahren. Dann fehlt Dir das 18ner nicht so.

Vergleich Ritzelrechner

Eine 9ner Kassette würde die Sache natürlich noch mehr abrunden.
Gruß aus Bremen

Sudi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sudi« (2. März 2014, 10:25)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 2. März 2014, 11:09

Wenn vorn z.B. 50 wären, würdest Du hinten ca. Ritzel kleiner fahren. Dann fehlt Dir das 18ner nicht so.
Nein, der große Sprung verschiebt sich nur etwas. Beim großen Kettenblatt könnte man zwar vorne etwas kleiner fahren, die Ritzel einen Zahn kleiner anfangen lassen und das größte Ritzel auch kleiner machen, dann wäre der 2er-Sprung weiter am Ende und fällt prozentual geringer aus. Für eine bergtaugliche Übersetzung (die gewünscht war!) müsste man dann aber auch das kleine Kettenbaltt kleiner machen, und hier ist bei 39 schon Schluss.

Eine 9ner Kassette würde die Sache natürlich noch mehr abrunden.
Perfekt wäre das, wenn ein 8fach Schremshebel eine 9fach Kassette ansteuern könnte...
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Ähnliche Themen